Tipp Der Redaktion

Wenn eines dieser 7 Dinge in deiner Beziehung ist, dauert es nicht

Diese sind häufiger, als Sie denken.

Von Steve Garrett

Wenn du eines der folgenden Muster in deiner Beziehung erkennst, ist es wichtig etwas zu tun.

Dies sind Beziehungsbomben, die ernsthaften Schaden anrichten können, wenn sie nicht entschärft werden. Indem Sie sie benennen und kennen und sie an die frische und frische Luft bringen, können sie sicher gemacht werden. Wenn sie begraben bleiben, werden sie am Ende einen sehr schlechten Geruch haben. Aber mit der richtigen Kombination von Licht und Luft, wie Kompost, können sie langsam von etwas Unordentliches und Unangenehmes in etwas umgewandelt werden, das Ihre Beziehung nährt.


VERBUNDEN: 12 Wege, Toxische Beziehungsgewohnheiten zu beenden, bevor sie überhaupt beginnen


1. Psychologische Probleme

via GIPHY

Narzissmus, Borderline-Persönlichkeitsstörung und andere Arten von psychischen Erkrankungen sind nicht so selten, wie Sie vielleicht denken. Diese Zustände können ernsthafte emotionale Schmerzen und Schäden verursachen; lerne über sie und halte Ausschau nach den Warnzeichen in dir selbst oder in deinem Partner, so dass entsprechende Hilfe aufgesucht werden kann, bevor sie die Beziehung oder die Menschen darin sabotieren.

2. Projektionen

via GIPHY

Wenn einer von euch den anderen idealisiert oder dämonisiert oder sie benutzt, um zu versuchen, Ihre eigenen schmerzhaften Erinnerungen aus der Vergangenheit zu "reparieren", z. die Beziehung, die du mit deinen Eltern hattest, bist du auf dem Weg zur Enttäuschung. Ein liebevoller Partner kann uns versichern, wie sehr er uns schätzt und uns hilft, uns selbst zu akzeptieren und zu schätzen, aber niemand kann das innere "Liebesdefizit" einer anderen Person oder den Mangel an Selbstwertgefühl, der aus einer schmerzhaften frühen Familie kommen kann, ausfüllen Erfahrungen; Letztendlich muss jeder von uns das für uns selbst tun.

3. Neid / Unsicherheit

via GIPHY

Wenn du heimlich neidisch bist auf den Status, den Reichtum, die Fähigkeiten etc. deines Partners, mag das wie 'Anziehung' wirken, aber in der Tat wird es dich und deinen Liebhaber untergraben. Wenn die Chance besteht, dass die Beziehung gut funktioniert, ist dieses Gefühl ein Signal an Sie, Ihr Leben so zu verändern, dass es mehr Ihrem Wunsch entspricht, und / oder sich diesbezüglich beraten zu lassen.


VERWANDT: 20 Wege, damit aufzuhören, so verdammt schlecht zu sein INSECURE in deiner Beziehung


4. Versteckte Machtkämpfe

via GIPHY

Diese beinhalten normalerweise passiv-aggressive Verhaltensweisen, die auf unbestätigte Weise darauf abzielen, die andere Person zu verletzen oder zu unterminieren. Das einzige Gegenmittel besteht darin, diese Gefühle dir selbst und deinem Partner zuzugeben. Wir alle haben sie bis zu einem gewissen Grad, also schämen sie sich nicht, und von diesem Ort der Selbstakzeptanz und Kommunikation können Sie beginnen, gemeinsam zu heilen und voranzukommen.

5. Wunschdenken

via GIPHY

"Hoffen auf das Beste" von Ihrem Partner, trotz Ihrer Instinkte, anderer Ratschläge und der Beweise - aber nicht bereit zu sein, Verantwortung für Änderungen zu übernehmen, einschließlich möglicher Beendigung der Beziehung, wird sicherlich in Tränen enden. Auf ein anderes Ergebnis hoffen und dasselbe tun, ist das, was Einstein als "Wahnsinn" definiert hat. Und er sollte es wissen! Aufschub ist immer verlockend, aber das Leben ist zu kurz und wertvoll, um in Sackgassen zu verschwenden

6. Notwendigkeit der Validierung

via GIPHY

Wir können andere nur akzeptieren und wertschätzen und von anderen akzeptiert und wertgeschätzt werden, sofern wir uns selbst akzeptieren und wertschätzen. Wenn Sie diese positive Beziehung mit sich selbst nicht haben, ist es wichtig, sie zu ändern, bevor Sie die ernsthafte Möglichkeit in Betracht ziehen, wenn Sie eine Beziehung mit jemand anderem haben!

7. Angst vor der Einsamkeit

via GIPHY

Wenn einer von euch bereit ist, Enttäuschungen zu ertragen und / oder eure Grundnatur so zu verändern, dass sie mit den Bedürfnissen einer anderen Person aus Angst vor Verlassenheit oder Alleinsein übereinstimmen, ist dies ein Ausdruck von ein unsicherer "Bindungsstil". Es ist keine Grundlage für eine gute Beziehung und bedeutet, dass Sie unehrlich sind und sich selbst verkaufen, was unweigerlich zu gegenseitigen Schuldzuweisungen und Tränen führen wird. Seltsamerweise ist es, wenn Sie am glücklichsten sind, allein zu sein, dass Sie wahrscheinlich treffen werden und eine gesunde Beziehung mit der richtigen Art von Person haben können!

VERBINDUNG: Wenn Sie diese 5 Dinge tun, sind Sie subtil Sabotage alle Ihre Beziehungen

20 kleine Dinge, die Ihre Beziehung SUPER stark machen wird

Klicken Sie zum Anzeigen (20 Bilder) Foto: WeHeartIt Ravid Yosef Mitwirkender Liebe Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich beim The Good Men Project veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow