Ich versuchte meine Fantasie, mich mit einer anderen Frau zu verbinden IRL (und es war so ungeschickt)

Die Realität erfüllte die Fantasie nicht.

Von Suzannah Weiss

Ich war nie in eine Frau verknallt, aber Frauen haben lange in meine Fantasien geknallt. Ich weiß, es ist normal, dass heterosexuelle Menschen über ihr eigenes Geschlecht phantasieren, aber ich habe viel mehr über Frauen phantasiert - mehr als ich über Männer und oft während ich mit Männern war - und wurde von weiblichen Pornostars angemacht, also habe ich mich immer gewundert wenn es einen latenten Teil meiner Sexualität gab, den ich nicht erforscht hatte.

Als ich in einem Sex-Themen-Resort in Urlaub ging, hatte ich diese Chance, als ich einen Mann und seine bisexuelle Frau kennenlernte, die gerne mit anderen herumalberten Frauen, während er zusah. "Ich bin der Überzeugung, dass Sie Ihre Fantasien ausleben sollten", sagte er.

Viele Leute im Resort hatten ähnliche Begegnungen und ermutigten sich gegenseitig zu experimentieren und sexuelle Abenteuer zu erleben. Ich fürchtete, ich würde mich immer fragen lassen, ob ich es nicht tun würde (und ich mich fühlen würde, wenn ich es jetzt nicht tun würde, würde ich nie tun). Ich schloss mich ihnen in ihrem Hotelzimmer an.

Was weiterging, war am unangenehmsten sexuelle Erfahrung meines Lebens. Wie sich herausstellte, war die Verbindung mit einer anderen Frau in Wirklichkeit nicht so aufregend wie in meinen Phantasien. Hier ist, was ich erwartet habe - und was wirklich passiert ist. Es fühlte sich unnatürlich und unsexy an.

via GIPHY

Jungs, mit denen ich im Bett zusammen war, haben oft bemerkt, dass ich sehr leicht nass werde. Doch in der Nacht, als ich zu diesem Paar kam, war keine verlässliche Schmierung zu finden. Anstatt mich so angetan zu fühlen, wie ich es wollte, konnte ich nicht aus meinem eigenen Kopf herauskommen. Ich versuchte mir immer wieder meine Fantasien vorzustellen, um ihnen zu helfen, sie zum Leben zu erwecken, aber das Einzige, was mich aus der Ferne ansprach, waren schleichende Einblicke in ihn. (Ich warnte dich, das sei peinlich.)

Ich verstand ihren Körper nicht intuitiv ...

via GIPHY

Ein Teil meiner Fantasie bestand darin, mich auf einen Körper wie meinen zu beziehen. Ich mochte die Idee, meinen Partner anzusehen und zu wissen, was sie fühlte. Aber das passierte bei dieser Begegnung nicht.

Die Techniken, auf die ich persönlich reagiere, haben ihr nichts gebracht, und die Techniken, die sie mochte, haben mir nichts gebracht. Während ich fast ausschließlich auf klitorale Stimulation reagiere und nach jedem Orgasmus eine Pause brauche, hat sie einen vaginalen Orgasmus nach dem anderen gehabt - etwas völlig Fremdes.

Versteh mich nicht falsch: Ich war ernsthaft beeindruckt, aber ich habe nicht t beziehen. Es stellt sich heraus, dass Menschen Individuen sind, unabhängig vom Geschlecht. Was für ein Konzept.

... und sie hat mich nicht bekommen.

via GIPHY

Als es für sie an der Zeit war, mir zu gefallen, fielen die Dinge ein wenig flach. Sie biss mir in die Brüste und fingerte mich ein bisschen zu grob für meinen Geschmack, und schien verwirrt, als ich rief: "Au!"

Ihr Ehemann, der uns von der Bettkante aus betreute - erwähnte ich, dass das peinlich war? -vorgestellt zeige ich ihr wie ich masturbiere. Ihre Versuche, es nachzuahmen, fühlten sich gut an, aber nicht annähernd so gut wie meine früheren Partner oder meine eigenen Finger. Wir hatten einfach keine physikalische Chemie, und nach fünf Minuten erklärte ich sanft, dass ich es nicht fühlte und bat sie aufzuhören.

Statt weich und sinnlich, war es rau.

via GIPHY

Die Die Idee, dass Frauen im Bett sanfter sind, basiert nicht auf der Realität, wurde mir klar - es ist nur ein Stereotyp über die Sexualität von Frauen, das zufällig auf mich zutrifft. Obwohl ich ihr sagte, dass ich eine viel weichere Berührung brauche, waren meine Brüste und Klitoris für Tage danach wund. Ihre Vorstellung von Sanftheit war mir immer noch zu grob.

Sie forderte mich auf, härter zu gehen, auch wenn ich befürchtete, ich würde ihr weh tun. Wiederum sind die sexuellen Geschmäcker jeder Person völlig individuell, Geschlecht beiseite.

Wir hatten danach keine spezielle Verbindung.

via GIPHY

Am nächsten Tag sah ich das Paar beim Mittagessen und sie luden mich ein, mit ihnen zu sitzen. Nach einigen schwachen Smalltalkgesprächen sprachen wir schließlich den Elefanten im Raum an. "Hast du letzte Nacht Spaß gehabt?", Fragte er. "Weil wir es getan haben." Ich konnte nicht ehrlich sagen, dass ich es tat, also sagte ich stattdessen meine Wahrheit: "Nun, ich habe etwas gelernt - es stellt sich heraus, ich bin definitiv nicht in Frauen." Wir lachten alle und die Ungeschicklichkeit verdampfte .

Also ich denke, wir drei hatten eine seltsame Verbindung, aber nicht die sexy Art, die ich mir vorgestellt habe. Das ist sicher.

Meine Phantasie war unrealistisch.

via GIPHY

Schließlich muss ich der Philosophie dieser Frau, dass man immer seine Fantasien ausleben sollte, nicht zustimmen. Wir phantasieren über Dinge aus allen möglichen Gründen, und diese zu realisieren, ist nur eine Möglichkeit.

Es stellte sich heraus, dass meine Fantasie viel mehr davon handelte, mich in anderen Frauen zu sehen, als sich von ihnen angezogen zu fühlen. Ich wollte nicht mit den Frauen in meinen Fantasien sein; Ich wollte sie sein. Und das ist nicht wirklich eine Fantasie, die du ausleben kannst.

Offensichtlich leben viele Frauen ihre gleichgeschlechtlichen Fantasien und haben total heiße Erfahrungen. Wenn Sie sich wirklich zu Frauen hingezogen fühlen, ist das absolut möglich. Aber ich glaube nicht an den Mythos, dass, wenn Sie über ein Geschlecht phantasieren, mit dem Sie normalerweise nicht schlafen, Sie ein geheimes, tief verwurzeltes Verlangen unterdrückt haben, mit ihnen zu schlafen.

Und was auch immer Ihre Fantasie ist, die Wahrheit Ist diese Realität (und in meinem Fall definitiv) nicht dazu geeignet? Schließlich kannst du deine Fantasien kontrollieren, aber du kannst die Realität nicht kontrollieren.

11 Frauen enthüllen verrückte Sexgeschichten, die dich zum Weinen bringen werden

Zum Ansehen klicken (11 Bilder) Foto: weheartit Kristen Droesch Mitarbeiter Sex Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich im StyleCaster veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow