Ich bin eine Mutter, und ich werde immer noch wütend, wenn dein Kind laut auf einem Flug ist

Ihr Schweigen spricht Bände über ihr Verhalten.

By Laurel Niedospial

Eine Mutter zu sein hat mich in vielerlei Hinsicht verändert. Zum einen ist es weniger wahrscheinlich, dass ich während des Autofahrens in meinem Atem fluche, vor allem, weil mein Kleinkind im Auto ist, und nicht , weil ich denke, der Typ, der mich abgeschnitten hat, ist weniger ein Idiot. Ich habe auch gelernt Dinge wie Durcheinander, schlaflose Nächte zu umarmen und meine schönen Kleider im hinteren Teil des Schrankes zugunsten von Dingen zu setzen, die ich gerne anflecken werde. Aber eine Sache, die Mutterschaft an mir nicht geändert hat, ist Ich glaube, dass Kinder im öffentlichen Raum, besonders in Flugzeugen, nicht lautstark laut werden sollten.

Lassen Sie mich klarstellen, dass ich mich nicht auf das zu erwartende Verhalten beziehe. Babys, im Allgemeinen, erhalten einen Ausweis, weil sie, wissen Sie, Babys sind, und sie sind nicht sehr gut in dieser ganzen Argumentationssache. Ein Baby oder kleines Kind, das weint, weil sie Angst haben oder ihre Ohren durch den Druck schmerzen, stört mich nicht. Auch der gelegentliche Sitz Kick oder übermäßig aufgeregt kichert. Kinder dürfen Lärm machen, weil sie winzige Menschen sind.

Was nicht akzeptabel ist, sind Eltern, die Kinder auf einem Flug Amok laufen lassen. Als Mutter eines 2-Jährigen, der auch, sagen wir, "temperamentvoll" ist, merke ich, dass es schwer ist, sie für Stunden auf einen Platz einzusperren. Die Energie kann sich überwältigend anfühlen, aber nur weil es hart ist, heißt das nicht, dass Ihr Kind Runden um den Gang laufen, aus vollem Hals schreien oder auf der Rückbank meines Sitzes ein vierstündiges Stepptanz machen sollte .

VERBINDUNG: Was zu tun ist, wenn Ihre Kinder Dinge tun, was sie nicht tun sollten


Für einen kürzlichen Flug hatte ich viel Zeit damit verbracht, besorgt zu sein, dass die Elektronik meines Sohnes andere Passagiere stören würde, da er keine Kopfhörer trägt. Aber es machte ihm nichts aus, dass wir es während des Fluges auf einem fast unhörbaren Niveau gehalten haben, weil niemand die TV-Shows eines anderen gern hört.


Trotz unserer konzertierten Bemühungen, die Lautstärke meines Sohnes einzuschränken, war etwa zwei Gänge ein älteres Kind Videospiele mit einem angeschlossenen Lautsprecher. Ich musste ihm zuhören bis Level 10 von welchem ​​Spiel er drei Stunden lang spielte. Der Vater schaute sich Sport auf seinem eigenen Gerät an, offensichtlich kümmerte es ihn nicht, dass die Lautstärke seines Sohnes lauter war als ein IMAX.

Obwohl ich verstehe, dass Kinder (und sogar einige Erwachsene) von Zeit zu Zeit auf einem Flug Lärm machen müssen viele Kinder können nicht anders, ich verstehe

nicht verstehe Eltern, die sich frei fühlen, sich zu erkundigen. Sie müssen mehr bewusst sein, was Ihre Kinder tun. Wenn ich mir Zeit und Mühe gebe, um sicherzustellen, dass mein Kind sich benimmt und andere nicht stört, glaube ich besser, dass ich dasselbe von dir erwarte. Ihr Schweigen spricht Bände über ihr Verhalten, und Sie sollten sich mehr darum kümmern. VERWANDTE: Ja, Ihr Kind ist ein Brat und Sie sind verantwortlich zu machen - Jetzt reparieren Sie es!


Wenn ein Kind tritt die Rückseite meines Sitzes, Ich werde es gerne ein paar Mal gleiten lassen. Aber wenn sie meinen Platz für die gesamte Dauer des Fluges einnehmen, ist das nicht ihre Schuld - sie gehört dir. Schreiende Schulkinder sind einfach umwerfend, denn bei dieser Lautstärke muss niemand reden, und nach ein paar Stunden im Flugzeug ist nichts so witzig oder problematisch. Beruhige sie. Es ist dein Job.


Wenn wir unsere Flugtickets kaufen, hoffen alle auf ein gewisses Maß an Komfort und Privatsphäre. Es kann vernünftig sein, keine Beinfreiheit im Reisebus zu erwarten, aber es gibt keinen Grund, dass unsere Mitreisenden die Reise noch schwieriger machen müssen, indem sie ihre Kinder das Flugzeug dominieren lassen.

VERBINDUNG: Der unheimliche Grund, den ich IMMER kaufen werde Ein zusätzlicher Flugzeugsitz für mein Kind

Dieser Artikel wurde ursprünglich von PopSugar veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow