Ich bin fast gestorben, als ich Sex mit einem ersten Date hatte

Der Sex war wirklich erstaunlich - für volle 50 Sekunden.

Von Chloe Metzger

Wir hatten heute Abend Sex - ich wusste so viel. Er hatte mein Knie berührt, und ich tat so, als ob der plötzliche Abgrund der Wärme in meinem Körper das Ergebnis des drückend heißen Sommers in Washington DC war und nicht die Countdown-Uhr, die gerade in unserem Gehirn begonnen hatte, während wir auf das Abendessenscheck warteten . Ich hatte den Abend damit verbracht, an meinem hamstergroßen, "weiblichen" Salat zu knabbern, weil ich ihn offensichtlich nicht mit einem richtigen Essen bei einem ersten Date verwöhnen wollte.

Natürlich wusste keiner von uns das nur Stunden später würde ich diese "weiblichen" Mozzarella-Stücke vor seinem nackten Körper nur drei Minuten nach dem Sex kotzen und zwei Minuten, bevor ich das Bewusstsein für acht Tage verlor.

Aber in diesem Moment, ich Ich spielte cool.

Ich war drei Monate zuvor nach DC gezogen, nachdem ich an einer Midwest-Universität mit Doppelmajoren in Arbeitsgebieten studiert hatte: Internationale Studien und Journalismus. Nachdem ich neu mit Studentenkrediten und einer bevorstehenden Viertel-Leben-Krise gesattelt war, nahm ich gerne die erste relevante Arbeit an, die mir bei einer skizzenhaften, internationalen Entwicklungs-Nonprofit angeboten wurde.

Und dort traf ich Eliot, einen unglaublich gutaussehenden, ein gut ausgebildeter und weit gereister Mann mit den zwischenmenschlichen Fähigkeiten eines Kekses.

Er war ein Traum. Ok, eine Ablenkung, aber ich war immer noch aufgeregt, als er mir auf Facebook mitteilte, ob ich am Samstag zusammenkommen wollte. Als der Romanze-Flüsterer, der ich bin, schlug ich vor, dass wir eine Nachmittagsvorstellung von Annie Hall im Jüdischen Gemeindezentrum für 3 $ sehen. Es war ein Date.

VERBINDUNG: Hier ist genau das, was deinem Körper passiert, wenn du von der Pille gehst

Was die Wochenenden betrifft, war dieser Samstag ereignislos begonnen. Ich quatschte in meinem Haus herum, das ich mit fünf netten, aber unordentlichen Studenten teilte, ließ ein paar Tylenol wegen nerviger Kopfschmerzen los, die mich seit Donnerstag plagten, verfluchte die Juli-Hitze und ging zum Film.

Wir rundeten die Nacht mit einem romantischen Abendessen auf einer Terrasse in der Innenstadt, ein paar suggestiven Knieberührungen und einer erwartungsvollen Taxifahrt zu meinem Haus ab, wo wir sofort auf dem Weg zu meinem Zimmer rummachten. Mein Kopfschmerz war etwas zurückgegangen, ertränkt von der winzigen Stimme in meinem Gehirn, die rief: "Es geht runter, es geht runter", was erst lauter wurde, als wir endlich ins Bett kamen und Sex hatten.

Und der Sex war wirklich erstaunlich - für volle 50 Sekunden.

Dann war die Erde irgendwie geneigt. Flecken von hellen, leuchtenden Lichtern blitzten in meinem linken Gesichtsfeld auf, was merkwürdig war, weil es in meinem Zimmer stockdunkel war und ich plötzlich einen überwältigenden Drang hatte zu kotzen.

Ich murmelte eine Entschuldigung und rollte von ihm herunter und stolperte ins Badezimmer, wo ich mich erbrach. Ich war entschlossen, die Stimmung nicht kotzen zu lassen, also ging ich zurück ins Bett, Sexappeal intakt, und wurde dann prompt wieder krank und erbrach eine brillante Präsentation von Mozzarella und Salat in einen Mülleimer neben ihm.

An diesem Punkt gab ich eine Niederlage zu, legte mich nieder und murmelte eine Milliarde Entschuldigungen, während Eliot mir die Haare strich, mir sagte, ich sei sexy und enthüllte seine unsterbliche Liebe für mich, als ich kokett auf dem Bett lag.

das ist es, was ich gerne hätte denken können. Ich werde es nie wirklich wissen, denn zu dieser Zeit blutete Blut fast fünf Minuten lang ununterbrochen in mein Gehirn und ich war bereits bewusstlos.

Ich wusste nicht, dass diese Nacht eine Trennungslinie werden würde mein Leben - das BC und AD zu meinen Erinnerungen. Ich wusste nicht, dass ich die nächsten sechs Monate damit verbringen würde, zwanghaft zu lernen, was passiert war, nachdem ich das Bewusstsein verloren hatte, wie Eliot immer wieder meinen Namen sagte, bevor er verzweifelt 911 anrief.

Ich konnte nicht wissen, wie ich ihm meine Adresse nannte, also hätte er, ein entsetzter Fremder, nicht um 1 Uhr morgens gegen die Tür meines Mitbewohners schlagen und nach dem Weg fragen müssen, um den Krankenwagen zu übergeben. Ich konnte mich nicht den Sanitätern erwehren, die mich beiläufig als betrunkene, überdosierte College-Studentin bezeichneten, und ich konnte nicht derjenige sein, der meine hysterischen Eltern tröstete, als eine Krankenschwester sie anrief, während sie schlief.

Aber Die Minuten dieser Nacht wurden mir immer wieder monatelang vorgespielt, als ich versuchte, zusammenzufassen, was zwischen dem Zeitpunkt, an dem ich mich niedergelegt hatte, und dem Moment, an dem ich acht Tage später mit ausgemergelten Gliedmaßen und einem Tube kommt aus meinem Schädel.

RELATED: 7 Sex Mythen Sie müssen wirklich aufhören zu glauben

Und was passiert war, war die tickende Zeitbombe in meinem Gehirn, eine, von der ich nicht wusste, dass sie existierte, war endlich los. Nachdem die Ärzte eine Überdosis ausschlugen, gaben sie mir einen CT-Scan, wo sie eine massive Blutung in meinem optischen Chiasma fanden - der Punkt, wo sich Ihre Sehnerven kreuzen und ein X in Ihrem Gehirn bilden - was meine blinkende Vision von vorher erklärte, und meine permanente Teilblindheit später.

Die Ärzte verursachten schnell ein Koma, rasierten die Hälfte meines Kopfes, bohrten sich in meinen Schädel und steckten eine Röhre ein, um das Blut ablaufen zu lassen, da sickerndes Blut wie Säure zum Gehirn ist. Nach einem Dutzend Tests und Scans fanden sie schließlich die Ursache der Blutung: eine arteriovenöse Malformation (AVM), eine unglaublich seltene kongenitale Anomalie, die den Blutfluss zwischen den Venen und Arterien plötzlich umkehrt und einen Bruch im Gehirn verursacht

Es existiert in weniger als einem Prozent der Menschen und hauptsächlich nur bei Männern. Oh, und in mir.

Ärzte würden mir später erzählen, dass mein gewöhnlicher Kopfschmerz an diesem Samstag eigentlich mein AVM war, der anfing zu lecken, und dass der Grund, warum mein Blutdruck bei meinen jährlichen physischen drei Tagen ungewöhnlich hoch war vorher ja, ich war nur wenige Tage vor der Landung in der Notaufnahme buchstäblich in einer Arztpraxis - war kein Hitzefluss, sondern ein Zeichen dafür, dass mein Gehirn explodieren würde.

Und weil der Blutdruck einer Person in die Höhe schießt wenn sie angeschaltet waren, war Sex mit Eliot im Grunde ein Schuss ins Gehirn für meine AVM.

Im Krankenhaus waren meine Eltern, die auf einen Nachtflug von Illinois gesprungen waren, währenddessen meine Mutter nicht aufhören konnte weinend, wurde mir gesagt, meine Chancen: AVMs töten 15 Prozent der Menschen, die sie haben, und selbst wenn ich überlebte, hatte ich eine 30-prozentige Chance auf dauerhafte Hirnschäden - eine schreckliche Aussicht, die nicht einmal ausgeschlossen werden konnte, bis ich aufwachte aus dem Koma.

Also acht Tage lang warteten sie.

VERWANDTE: 'Mein bester Freund wählte meinen Vergewaltiger über mich'

Am 8. Ich wachte auf, drehte mich zu meiner Mutter um und sagte: "Es tut mir so leid, dass das für dich so traumatisch war", worauf sie lachend antwortete. Zumindest wurde mir das gesagt. Denn obwohl ich nach dem Aufwachen zwei Wochen in diesem Krankenhaus war, erinnere ich mich an keinen einzigen Moment.

Mein Gehirn war so verletzt und ich hatte so viele Drogen, dass ich mich an die vielen Freunde nicht erinnern kann wer kam, um mich zu besuchen, oder die Kämpfe, die ich mit Leuten gepflückt hatte, weil mein Gehirn buchstäblich erschöpft war, oder in dem Moment, als ich auf meine Beine schaute, geschrumpft davon, in einer Woche 35 Pfund zu verlieren und zu schreien.

Ich weiß nur Diese Wochen genauso, wie jemand ihren Lieblingsroman kennt und geistige Bilder schafft, die zu den Worten passen, die sie so oft gelesen haben.

Zu ​​sagen, dass sich mein Leben merkwürdig und furchtbar unfair anfühlt, wäre eine Untertreibung. Es war, als ob jemand anders meinen Körper während meines Schlafes besessen hätte, und schickte mir dann den fotografischen Beweis für den Schaden.

Ich war geschwollen und an den falschen Stellen versunken, ich hatte eine beträchtliche Menge an Muskelmasse und Kraft verloren und mein Gehirn, das jetzt von Metallplatten umgeben war, verbrauchte so viel Energie, um sich selbst zu heilen, dass ich nicht einmal die Bandbreite besaß, um aufzustehen und manchmal herumzulaufen.

Als ich schließlich in ein Entzugskrankenhaus verlegt wurde Im folgenden Monat musste ich die Funktion auf hohem Niveau wiedererlernen, wie das Organisieren und Auswendiglernen, und wie ich mit meinem neuen, super-lustigen Andenken umgehen kann: dauerhafte Blindheit auf der linken Seite beider Augen, die es mir schwer macht zu lesen oder fahren.

Ich habe auch meine ganze Freizeit damit verbracht, die Lücken in meinen Erinnerungen zu füllen, eine Aufgabe, die sich Eliot als völlig nutzlos erwies, deren charmanter Mangel an Sozialkompetenz nach meiner Operation schnell von erträglich zu ärgerlich wurde.

Obwohl ich die einzige Person war in der Welt, die mir genau sagen konnte, was in dieser Nacht passiert war, beantwortete er meine Fragen mit einer Reihe von Zucken und kurzen Antworten. Bald darauf entschied er, dass seine wahre Berufung im Leben war, nach Russland zu ziehen, und er verschwand, er nahm meine Erinnerungen mit.

Es tut mir leid zu sagen, dass wir nie ein zweites Date hatten.

Die nächsten Monate Die Genesung verlief in einem beschissenen, zornvollen Unschärfe.

Ich musste noch eine Operation am offenen Gehirn haben, damit die Ärzte das winzige AVM-Gerinnsel von fünf Millimetern entfernen konnten, das meine Welt völlig verdorben hatte, und meine Arbeitgeber taten das ein wenig illegale Sache, mich in eine Sackgasse Abteilung zu verlegen.

Ich entwickelte Epilepsie von der Hirnschädigung, die mich dazu zwingt, vier Pillen in verschiedenen Abständen während des Tages zu nehmen. Und im Gegensatz zu einigen Traumen, die von außen nicht sichtbar sind, wurde mein AVM in diesen frühen Monaten überall auf mich geschrieben, was mein Selbstwertgefühl in die Knie zwingt. Ich musste nicht nur mit einem weißen Gehstock laufen, bis ich mich an meine Blindheit gewöhnt hatte, was zu schrecklich ignoranten Kommentaren von Fremden auf der Straße führte, aber als ich versuchte, wieder ins Online-Dating zu kommen, baten mich Leute, mir zu sagen, wie viel sie davon haben verhasste Mädchen mit kurzen Haaren. Als ob irgendetwas davon meine Wahl wäre.

Aber genau wie die gezackte Wunde an meinem Schädel und meine Zahnstocherbeine und sogar mein Hass auf Eliot begann ich zu heilen.

Ich begann zu zeichnen eine Comicserie mit dem Titel "The Coma Diaries: My Summer Asleep", die mir half, meine Gefühle zu verarbeiten und mir eine eigene Erzählung zu geben. Und nachdem ich ein bisschen Sex gemacht hatte (was ich tun musste, um zu beweisen, dass ich Sex haben konnte, ohne zu sterben), traf ich Mark, einen unglaublich gut aussehenden, gebildeten und weit gereisten Mann wer akzeptierte mein Gehirn und meine Augäpfel für das, was sie waren.

Eineinhalb Jahre nach meiner AVM schlug er vor, und zehn Monate später waren wir verheiratet. Und mein wundervoll cooler Neurochirurg, der über die Jahre mit mir und meinen Temporallappen ziemlich munter geworden war, hat uns sogar ein Hochzeitsgeschenk geschickt.

Ich stand in meinem Hochzeitskleid und hatte mein erwachsenes Haar in einer Hochsteckfrisur gewickelt als hätte ich ein symbolisches Ende für mein Kapitel erreicht.

Später würde ich auf die Ereignisse zurückblicken und realisieren, wie glücklich ich war, dass ich beschlossen hatte, mich in dieser Nacht mit Eliot zu treffen.

Jedes Jahr lebt jemand bei einem AVM erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass sie reißt, um einige Prozentpunkte. In dieser Nacht lebte ich unwissentlich mit einer 66-prozentigen Chance, dass es platzte, was leicht in meinem Schlaf passiert sein könnte. Es ist schwer für mich, zu akzeptieren, wie nahe ich dem Sterben alleine war, mitten in der Nacht, nur mit meinen Mitbewohnern, um mich Tage später zu finden.

Obwohl ich immer noch eine gewisse Wut auf Eliot habe, diese dumme Art von Herzblut von meinem Leben gerettet. Nun, er und natürlich ein Team von brillanten Neurochirurgen.

Es ist über drei Jahre her, seit ich im Sommer geschlafen habe, und die einzigen bleibenden Anzeichen von dieser Nacht sind ein paar Metallplatten in meinem Kopf, permanente linksseitige Blindheit, lebenslänglich Epilepsie, dicke Narben, ein tiefer Hass auf Krankenhäuser und eine wirklich sehr gute Geschichte, die man auf Partys erzählen kann.

Denn egal wie schlecht dein erstes Date ist, es wird nie so schlimm sein wie meines, als ich fast gestorben wäre Sex haben.

11 Frauen enthüllen verrückte Sexgeschichten, die dich quälen werden

Zum Ansehen klicken (11 Bilder)
Foto: weheartit
Kristen Droesch
Mitwirkende
Sex
Lesen Später

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei StyleCaster veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow