Wie wird 'Game of Thrones' enden? 5 Gerüchte und Theorien über Staffel 8 Spoiler

Zwei Worte: Zombie Hodor.

Es gibt nur noch neun Folge von HBOs Game of Thrones.

Ist das nicht wahnsinnig? Nur neun übrig. Nur noch drei weitere Episoden in dieser Staffel und sechs weitere in der letzten Staffel 8.

(Der einzige Trost ist, dass die Staffel-Acht-Episoden alle Gerüchten zufolge Spielfilmlänge sind, die 80 Minuten oder länger dauert.)

An diesem Punkt ist es ziemlich natürlich, sich zu fragen: Wie wird das alles enden?

Staffel 7 hat sich bisher in einem Tempo bewegt, das man kaum glauben kann, was uns die Art von Schlachten gibt, Stark Wiedervereinigungen und große Charaktermomente, die wir uns in Staffel 3 nie hätten vorstellen können.

Aber das liegt daran, dass die Show nun fest im dritten Akt ist. Der Winter ist gekommen und wir ziehen ins Endspiel der Serie.

via GIPHY

Und dieses Endspiel kommt mehr von den Showproduzenten David Benioff und DB Weiss als der Autor der Bücher, George RR Martin, weil Wie wir alle inzwischen wissen, hat die HBO - Serie die Bücher mit allen Erwartungen überholt, dass wir bis zum Ende der Serie bis zum Ende der Show kommen werden.

Martin IS ist immer noch an der Serie beteiligt, und hat das Ende der Show als "bittersüß" charakterisiert, aber die Tatsache, dass sich die Show über die Bücher hinaus bewegt hat, bedeutet nur, dass wir jetzt alle in unbekannten Gewässern sind. Du kannst nicht einen der Romane nehmen und zum Ende drehen, um zu verderben, wie sich Game of Thrones dem Ende nähert.

VERWANDT: 20 Fakten, die du über Game Of Thrones nie gewusst hast

Das Ende wird eine Überraschung für uns alle sein, aber jetzt, wo die Serie sich dem Ende zuneigt, macht es leichter und leichter, wilde Theorien darüber zu formulieren, wie alle Handlungsstränge in Staffel 8 zu Ende gehen werden.

Also , als hilfreicher Guide für euch alle Thrones Fans da draußen, die nur ein paar Episoden mehr haben, bis ihr über ein Jahr auf neue warten müsst (Seufz ...), wir haben FÜNF von unseren Lieblings-GoT-Gerüchte und Fan-Theorien darüber, wie HBOs Game of Thrones schließlich zu seinem Abschluss kommen werden ...

Hier geht's ... POTENZIELLE SPOILER VON DIESEM PUNKT AUF ...

... .sersten wurden Sie gewarnt ...

OK, bevor wir auf die Theorien eingehen, brauchen Sie einen kleinen Hintergrund.

Zuerst sollten Sie diese AUSGEZEICHNETE Aufschlüsselung aller Game of Thrones Geschichte / Familie ansehen dy Die von Buzzfeed zusammengestellten Bibfeed - Namen sind von unschätzbarem Wert, wenn es darum geht, sich an die schmutzigen Hintergrundgeschichten aller Targaryens, Starks und Lannisters zu erinnern.

Zweitens, sollten Sie vielleicht einen kurzen Blick auf diese Zusammenfassung werfen Prophezeiungen von Azor Ahai, einer legendären Retterfigur aus George RR Martins Büchern, die laut der Mythologie der Bücher - und die meisten zeigen Gerüchte - eine große Rolle in der letzten Schlacht gegen die bösen White Walker spielen ( dh das Finale der Show).

(Sie erinnern sich vielleicht an die Offenbarung zu Beginn dieser Staffel, wo wir aufgrund einer Klarstellung der Übersetzung herausfanden, dass Azor Ahai ein Mann oder eine Frau sein könnte - die zwei beliebtesten Kandidaten sind derzeit Jon Snow oder Daenerys Targaryen.)

Drittens, nur um Ihnen die interessantesten Theorien zu geben, schließen wir nicht die super-breiten offensichtlichen ein wie Jon gewinnt, Tyrion gewinnt, Cersei gewinnt, Der Nachtkönig gewinnt, usw. JEDER konnte diese Schlüsse mit dem Münzwurf erraten, aber wir wollten etwas genauer wissen, wie das Ende der Serie aussehen könnte.

In diesem Sinne, hier sind FÜNF unserer Lieblingsgerüchte und Theorien darüber, wie die letzte Staffel von Game of Thrones enden wird ...

1. Jamie Lannister wird uns alle retten (Nein, wirklich)

via GIPHY

Versteh mich nicht falsch. Nikolaj Coster-Waldau ist ein gutaussehender, charismatischer Mann, und wir hatten alle das Glück, ihn von Eiszombies retten zu können, aber um ehrlich zu sein, ich habe den einhändigen, schwesternliebenden Königsmörder nie wirklich als Retter gesehen.

Aber diese populäre Theorie von Reddit macht tatsächlich einen ziemlich schlüssigen Fall dafür, warum Coster-Waldaus Jamie am Ende Azor Ahai sein könnte.

Sie können die ganze Theorie in ihren expliziten Details hier lesen, aber hier sind die Highlights:

  • Eine andere Übersetzung für den "Lord of Light" (der Gott hinter der Prophezeiung von Azor Ahai) in der Sprache von Westeros ist "Gold Hand". Wer hat eine goldene Hand in der Serie? Jamie Lannister.
  • "Jaime ist der Held. Er zeigt ein Muster, andere vor sich selbst zu stellen. Jaime ist dafür bekannt, King's Landing vor dem verrückten König Aerys zu retten, aber nicht für den Thron oder die Anerkennung. Tatsächlich leidet er für seine Tat. Jaime bewahrt routinemäßig das Leben und vermeidet Konflikte - selbst in Riverrun. "
  • " Wir wissen auch, dass die White Walker zu Verhandlungen und Frieden fähig sind - erinnern Sie sich an Craster und seinen Deal, männliche Kinder als Gegenleistung für den Frieden mit den White Walkers zur Verfügung zu stellen? Vielleicht wird Jaime den Konflikt mit den White Walkers lösen - durch Diplomatie. Ich bin fest davon überzeugt, dass GRRM die Geschichte nicht beenden wird, weil Krieg der ultimative Entschluss ist. Diplomatie und Frieden werden die Antwort sein. "

Die Weißen Wanderer durch Diplomatie besiegen? JA WIRKLICH? Ich meine, es ist nicht zu erwarten, besonders nach Jamies Nah-Todes-Erfahrung beim Kampf um die Beutezüge letzte Woche, aber wer weiß?

VERWANDT: 24 Mal "Game of Thrones" inspirierte uns (trotz Nacktheit & Blutvergießen!)

2. Es war alles ein Traum.

Diese Theorie ist scheiße. Jeder denkt, dass es scheiße ist.

Es ist das, was Jason Mantzoukas in dem Podcast "How This This Get Made" "ein echtes Jacobs Ladder -Szenario nennen würde - die Idee wäre, dass ... Sie das Ende der zeige und realisiere, dass alles nur ein Traum war, den Jon Snow oder ein anderer Charakter hatten.

Es gibt einige interessante Theorien, dass die Show damit enden könnte, dass ein alter Samwell Tarly die Geschichten für die Nachwelt in der Bibliothek niedergeschrieben hat in Oldtown - es gab einige Andeutungen von seinem Wunsch, diese Staffel zu schreiben - aber Sam, der die Geschichte von Game of Thrones einer nächsten Generation erzählt, ist viel anders als zu sagen, dass nichts in der Serie passiert ist.

Die Wahrscheinlichkeit, dass dies wahr ist, ist sehr, sehr gering, besonders nachdem Kit Harrington, Jon Snow selbst, öffentlich kommentierte, wie sehr er diese Idee hasst:

3. Winterfell ist der wahre Retter von Westeros

via GIPHY

Das stimmt. Diese Theorie wird in ihrer Herangehensweise an die Prophezeiung von Azor Ahai ein wenig metaphorisch, aber sie ist sehr faszinierend und ist im Internet immer populärer geworden. (MoviePilot und ein paar andere Medien haben es aufgenommen.)

Werfen wir einen Blick auf die Höhepunkte der Prophezeiung von Azor Ahai:

Die Dunkelheit lag über der Welt und ein Held, Azor Ahai, wurde ausgewählt, um dagegen anzukämpfen es. Um die Dunkelheit zu bekämpfen, musste Azor Ahai das Schwert eines Helden schmieden. Er arbeitete dreißig Tage und dreißig Nächte, bis es fertig war. Als er jedoch ging, um es in Wasser zu mildern, brach das Schwert. Er war nicht einer, der leicht aufgeben konnte, also fing er wieder an.

Das zweite Mal nahm er fünfzig Tage und fünfzig Nächte, um das Schwert zu machen, sogar besser als das erste. Um es diesmal zu mildern, nahm er einen Löwen gefangen und schleuderte das Schwert in sein Herz, aber wieder zerbrach der Stahl. Beim dritten Mal, mit schwerem Herzen, denn er wusste im Voraus, was er tun musste, um die Klinge zu beenden, arbeitete er hundert Tage und Nächte, bis es fertig war. Diesmal rief er seine Frau, Nissa Nissa, an und bat sie, ihre Brust zu entblößen. Er trieb sein Schwert in ihr lebendes Herz, ihre Seele verband sich mit dem Stahl des Schwertes und erschaffte Lichtbringer.

Es wird einen Tag nach einem langen Sommer kommen, wenn die Sterne bluten und der kalte Hauch der Finsternis schwer auf die Welt fällt. In dieser schrecklichen Stunde soll ein Krieger ein brennendes Schwert aus dem Feuer ziehen. Und dieses Schwert soll Lichtbringer sein, das rote Schwert der Helden, und wer es umklammert, soll wieder Azor Ahai werden, und die Finsternis wird vor ihm fliehen.

Diese Theorie - die Sie hier lesen können - legt nahe, dass Lichtbringer eigentlich kein Schwert ist, stattdessen ist es wirklich Winterfell, das Königreich / Schloss im Norden (und das Stammhaus der Starks), wo Jon Snow sich gegen die Nachtkönig.

Diese Theorie legt nahe, dass die drei Versuche, Lichtbringer zu schmieden, tatsächlich die verschiedenen Zeiten sind, in denen Winterfell gefallen ist und von den Starks geborgen wurde und Winterfell schließlich Lichtbringer wird - das "Schwert", das den Vormarsch von die Dunkelheit - Jon Snow wird Winterfell einen Teil von Daenerys Targaryens Seele opfern müssen.

Es ist eine große, beteiligte, geniale Geschichte (die jeder GoT -Fan lesen sollte), aber hier ist die des Autors TL; DR:

tl; dr: Winterfell ist Lichtbringer. Dany ist Nissa Nissa. Jon Snow wird von Salz und Rauch wiedergeboren und wird Herr von Winterfell und wird so zu Azor Ahai. Eine Liebesgeschichte zwischen ihm und Dany wird sich entwickeln, aber er wird letztendlich zu Dany's Seele (ihrem letzten Kind, Drogon) mit Winterfell gehen, um Lightbringer zu reformieren und die Anderen zu bekämpfen, was Dany ihren dritten Verrat gibt und der Serie ein bittersüßes Ende gibt.

4. Westeros ist eigentlich postapokalyptische Erde.

Ich weiß. Verrückt, oder? Wie wörtlich verrückt.

Aber dieser YouTuber hat ein ziemlich leidenschaftliches Video gemacht, in dem behauptet wird, dass Game of Thrones viel mehr gemeinsam mit Planet der Affen haben könnte, als je zuvor. (Ich kaufe es nicht.)

5. Es endet mit einem epischen Jon Snow vs. Daenerys Targaryen Kampf, mit ... Warten auf ... White Walker DRACHEN (ooooh)

via GIPHY

Ich meine, untote Eisdrachen klingt ziemlich erstaunlich, oder? Wer kann damit streiten?

Diese Theorie von einem Redditor über die Fan-Theorien subreddit macht einen guten Job, einige der populäreren Theorien - einschließlich vieler aus dieser Liste - in einem großen, majestätischen Endspiel zusammen zu bringen.

Hier ist der High Level Overview ...

Diese Theorie argumentiert, dass Jon Snow Azor Ahai aus der Prophezeiung ist (eine einfache Entscheidung), weist aber auch darauf hin (wie zuvor gesagt wurde), dass George RR Martin gegen den Krieg ist und die Das Ende wird "bittersüß" sein.

Also behauptet die Theorie, dass Jon versuchen wird, etwas sehr Ähnliches wie die vorangegangene Jamie Lannister Theorie zu tun, die ich erwähnt habe ... er wird versuchen, den Konflikt mit den White Walkers durch Diplomatie zu beenden. Jon (mit Hilfe von Bran) wird versuchen, den Frieden auszuhandeln.

Es wird jedoch argumentiert, dass Daenerys einem Frieden nicht zustimmen wird, nachdem die Weißen Wanderer einen ihrer Drachen töten und ihn als einen wachen Drachen wiedererwecken ). Das führt dazu, dass Daenerys verrückt wird, wie ihr Vater vor ihr, und Jon Snow gezwungen hat, sie zu töten ... wie in der Prophezeiung der Azoren ... was ihm erlaubt, der Lichtbringer zu werden und die Dunkelheit zu "beenden".

Es ist eine interessante Theorie vielleicht frustrierend für Fans von Daenerys - was Sie hier vollständig lesen können. (Ein Wort der Warnung: Die Theorie bezieht sich immer auf etwas namens "The Leaked Plot", das ... Überraschung, Überraschung ... ist eine Gerüchteküche durchgesickerte Handlung zu der Show. Aber denken Sie daran, das war angeblich "leckte" vor Monaten, vor der HBO-Hack, also ist es sehr unwahrscheinlich, dass es real ist.)

Der beste Teil dieser Theorie sind für mich einige der Bilder, die der Autor für das große GoT Finale vorschlägt - einschließlich eines riesigen Finales Kampfszene mit dem Nachtkönig auf dem Wight Dragon, Dany reitet auf einem anderen und Bran "drängt" seinen Verstand in den dritten Drachen (möglicherweise von Jon Snow geritten) für einen letzten epischen Throwdown.

Aber am Ende sind das nur Vermutungen.

Fünf ziemlich anständige Vermutungen ... außer der "es ist alles ein Traum" -Rate, die saugt ... aber es wurde definitiv etwas darüber nachgedacht.

Es gibt viel mehr Fan-Theorien da draußen und es wird Noch einmal, Staffel 7 endet im August. Aber unabhängig davon, ob diese Theorien auch nur ein kleines bisschen richtig sind oder nicht, zeigt ihre Existenz, dass die Menschen LIEBE Game of Thrones und sie werden unsere Vorstellungskraft (und zwanghafte Fanspekulation) bis zur 8. Staffel weiter treiben kommt zu seinem letzten, bittersüßen Ende.

arrow