Tipp Der Redaktion

Wie und warum Menschen Cheat

Es ist nicht nur ein Drang.

Betrug ist ein destruktives Ereignis das kann in jeder Beziehung passieren. Es ist wichtig zu wissen, dass Menschen unterschiedliche Definitionen haben, was Betrug für sie bedeutet. Zum Beispiel glauben manche Leute, dass Flirten eine unschuldige Handlung ist, während andere Leute das Gefühl haben, dass es ein Zeichen von viel mehr ist.

Es gibt verschiedene Arten von Betrug, darunter:

  1. Physischer Betrug: Physisch betrügen ist wenn eine Person innerhalb einer Beziehung eine sexuelle Aktivität mit einer anderen Person außerhalb der Beziehung ausübt. Es könnte körperliche Aktivitäten wie Umarmungen, Küssen, Vorspiel, trockenes Humping, Oralsex und penetrierenden Sex beinhalten.
  2. Emotionaler Betrug: Emotional betrügen kann harmlos beginnen. Es kann damit beginnen, dass jemand über Probleme in seinem Lebensstil mit einer anderen Person außerhalb der Beziehung spricht. Diese beiden Personen können beginnen, eine starke Bindung zu bilden, die sich zu einer sexuell aufgeladenen emotionalen Verbindung entwickelt.
  3. Sexting: Sexting ist, wenn zwei Menschen sexuell über das SMS-System auf ihren Handys flirten. Es kann das Senden von Nacktfotos aneinander und schmutziges Reden beinhalten.
  4. Cyber-Betrug: Cyber-Betrug kommt vor, wenn zwei Menschen eine leidenschaftliche Beziehung online über soziale Netzwerkdienste entwickeln. Es könnte die Verwendung von Facebook und Dating-Websites wie eHarmony beinhalten. Die Interaktionen können zunächst flirty sein, können aber schnell zu einer intimen Entwicklung führen.

Eine gute Möglichkeit zu wissen, ob Sie betrogen haben, ist zu verstehen, ob Sie Ihrem Partner von der Interaktion mit einer anderen Person erzählen würden. Eine klinische Psychologin, Alicia H. Clark, erklärte: "Geheimhaltung ist ein guter Lackmustest - wenn du deinem Partner nicht von der Interaktion erzählst, egal wie" unschuldig "du denkst, dass du es bist, hast du eine Affäre."

Jeder versteht bereits, dass Betrug falsch ist. Warum betrügen die Leute?

1. Eine Person ist nicht der Beziehung verpflichtet.

Menschen werden in Situationen gebracht, in denen Menschen mit ihnen flirten können, was ihnen vorher vielleicht noch nie passiert ist. Manche Menschen haben die Möglichkeit zu betrügen und in diesem Moment haben sie keine Angst vor den Folgen. Das Gefühl der Jagd mag fesselnder sein, als eine Beziehung aufrecht zu erhalten.

Alicia H. Clark sagte: "Die Neuheit ist ein großer Anziehungspunkt und die Anonymität bietet eine Chance. Vielleicht triffst du einen Typen in einem Flugzeug, und er flirtet mit dir, schmeichelt dir und gibt dir etwas, das du in deiner primären Beziehung nicht bekommst. Wenn du dich auf eine Weise engagierst, die dir hilft, die Leere, die du in deiner primären Beziehung hast, zu füllen, betrittst du das Gebiet der emotionalen Untreue. "

2. Menschen benutzen Betrug ist eine Entschuldigung, um die Beziehung zu beenden.

via GIPHY

Eine Person in der Beziehung kann aus Liebe fallen. Die Person, die die Beziehung verlassen möchte, kann betrügen, so dass die Beziehung endet.

3. Die Beziehungsbedürfnisse einer Person werden nicht erfüllt.

Menschen haben unterschiedliche Bedürfnisse innerhalb ihres Sexuallebens, die nur ihr Partner erfüllen kann. Diese Bedürfnisse umfassen Leidenschaft, Romantik, Zuneigung, Aufmerksamkeit, Liebe, Sex und Gefühle der Wertschätzung. Wenn die Bedürfnisse nicht erfüllt werden, kann es Gefühle von Selbstverständlichkeit, Einsamkeit, Spannung und Vernachlässigung hervorrufen. In einigen Fällen haben sie ihren Partner vielleicht gebeten, etwas Neues auszuprobieren, um ihre Beziehung aufzupeppen, aber die Bitte wurde ignoriert.

Das Gefühl von sexueller Erforschung, Motivation und Neugier kann ein langweiliges Sexleben ausgleichen, das zwei Menschen auseinander wachsen lässt . Schließlich kann eine Person beginnen, einen anderen Weg zu finden, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

4. Das Paar verbringt keine Zeit damit, die Beziehung aufrechtzuerhalten.

via GIPHY

Es gibt viele Verantwortlichkeiten, die einer persönlichen Beziehung im Weg stehen können. Einige Dinge umfassen Arbeit, Kochen, Putzen und Kinder. Das Aufrechterhalten einer Beziehung ist genauso wichtig wie alle anderen Verantwortungen in unserem Leben, die Menschen müssen nur Zeit füreinander aufwenden.

5. Mangel an Ausdruck und Kommunikation innerhalb einer Beziehung.

Die Leute vergaßen oft, einander zu sagen, wie viel sie einander bedeuten oder vergessen, wichtige Aspekte ihrer Beziehung zu diskutieren. Mangelnde Kommunikation kann bedeuten, dass ihre Beziehung nicht wachsen konnte.

6. Ein Bedürfnis nach Selbsterforschung.

via GIPHY

Wenn zwei Menschen ihre ganze Zeit zusammen verbringen, kann es langweilig werden. Manchmal brauchen Menschen persönlichen Raum, um sich von ihrer Beziehung zu trennen. Manche Menschen suchen jemanden, der ihnen hilft, ihre eigene Identität zu entwickeln.

7. Unsicherheiten.

Manche Menschen sind unsicher und haben das Gefühl, dass ihr Partner sie betrügen wird oder dass ihre Beziehung nicht von Dauer ist. Einige unsichere Menschen betrügen zuerst, bevor sie verletzt werden. Denn Betrug ist leichter als emotionaler Schmerz.

10 Arten von Menschen, die am meisten nach der Wissenschaft schummeln

Click to view (10 Bilder) Foto: Weheartit Michelle Toglia Autor Heartbreak Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich im Adult Smart Blog veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow