Tipp Der Redaktion

Wie man erkennt, ob er emotional in 15 Minuten oder weniger verfügbar ist

Ein paar Minuten deiner Zeit genügen.

Vor zwei Jahren, nach einer Abfolge von kurzlebigen Romanzen und schlechten Internetterminen habe ich die Art und Weise, wie ich mich mit Dating beschäftigte, radikal verschoben, nämlich, wie ich festgestellt habe, ob ich jemanden mochte und ob ich zu einem zweiten Date gehen wollte.

Ich steckte in einem negativen Muster fest emotional zurückhaltende Männer zu verabreden, während ich die Männer wegschob, die eindeutig bereit für eine Beziehung waren.


VERWANDTE: 3 Gründe, warum du immer für emotional nicht verfügbare Leute fällst (und wie man aufhört)


Also wechselte ich aus herauszufinden, ob Mein Date war ein gutes romantisches Spiel auf der Grundlage seines Aussehens, Berufes und Hobbys (wie die meisten Leute), eines neuen Bewertungssystems, in dem ich mich auf das Bewusstseinslevel meines Dates konzentrierte, oder, anders gesagt, seins Ebene der Selbsterfahrung.

Während meine Freunde und Familie mich drängten, den sechs Fuß hohen Rechtsanwalt mit zu datieren Die nette Wohnung und der Rentenplan, meine intuitive Stimme sagte mir, tiefer zu schauen, vorbei an der willkürlichen Liste von Charakterzügen und Errungenschaften, die mein Ego befriedigen könnten und über eine Liste von Oberflächlichkeiten hinausgehen.

Was genau meine ich damit? Wenn ich über Bewusstsein rede?

Es geht darum, herauszufinden, ob unser potentieller Partner emotional verfügbar ist, wie seine Lebensperspektive ist, ob er positiv oder negativ denkt, wie achtsam er ist und wie er mit Hindernissen umgeht - romantisch und andernfalls.

Dies sind die immateriellen Werte, auf die wir achten müssen, und manchmal bedeutet dies, dass wir unsere Höhenanforderungen loslassen müssen. Es bedeutet, dass wir unsere Wahrnehmung dessen, was wir für attraktiv halten, erweitern. Es bedeutet, dass körperliche Erscheinung Teil der Datierung ist, aber nicht unsere erste Priorität ist; vielmehr müssen wir zuerst nach dem Bewusstsein unseres Datums suchen - nach seinen Überzeugungen, nach dem, was ihn antreibt und ob er bereit ist, die Verantwortung für sein Leben zu übernehmen oder ob er eine Opferhaltung hat, eine, die sagt, dass Dinge "für ihn" geschehen.

Es ist die Ebene unseres potenziellen Partners, die bestimmen wird, ob unsere Beziehung erfolgreich sein wird.

Wie können wir all diese Informationen sammeln, bevor die Vorspeisen überhaupt ankommen? Hier sind die Schritte zur Bewertung des Bewusstseinszustands Ihres Datums in 15 Minuten oder weniger:

1. Stellen Sie sinnvolle Fragen.

Es hilft uns nicht zu fragen, wie viele Geschwister unser Date hat oder wo es zur Schule gegangen ist. Wir erfahren nicht viel über sein Selbstbewusstsein, indem wir fragen, um was für eine Musik es sich handelt oder was seine Lieblingsküche ist. Stattdessen sind hier die Arten von Fragen, die wir unserem potenziellen Partner stellen möchten:

  • Was ist dir am wichtigsten im Leben? (Zum Beispiel: Zeit, Geld, Familie oder Liebe.)
  • Worauf freust du dich gerade in deinem Leben am meisten?
  • Wie waren deine früheren Beziehungen? Wie lange haben sie gedauert? Wie haben sie geendet? (Beachte, wenn er vergangene Konflikte oder ein Drama mit seinem Ex aufgelöst hat oder wenn er immer noch Ärger trägt und alle Fehler auf seinen Ex-Partner projiziert. Beachte, wenn er mit Freundlichkeit und Respekt von seinem Ex spricht, denn so wird er über seinen sprechen zukünftige Partner.)
  • Wenn du dir ein Lebensmotto ausdenken müsstest, ein Satz, nach dem du lebst; was würde es sein? (Dies ist meine erste Lieblingsdate Frage. Es ist sehr bezeichnend für die Lebenseinstellung einer Person.)
  • Wonach suchen Sie? In Liebe, in Datierung oder in einer Karriere?

Ich war in einer Bar mit meiner Freundin, die von einem attraktiven, charmanten Mann angesprochen wurde. Ich stellte ihm diese letzte Frage (in ihrem Namen), und alles, worüber er sprechen konnte, war seine Karriere. Er war so begeistert von der Idee, Städte zu bewegen, in einer neuen Firma zu beginnen und der jüngste Angestellte zu sein, der diese Position innehatte. Seine Augen leuchteten auf, wenn er von der Arbeit sprach. Als ich ihn nach Dating fragte, bezog er sich immer wieder auf seinen Ex, der "körperlich perfekt" war, aber es gab einen Teil ihrer Verbindung, der fehlte. Mehr als einmal erwähnte er, dass sie den Körper eines Modells hatte und dass er darüber verwirrt war, warum ihre Beziehung endete; vielleicht hat er es vermasselt, weil er jung war, sagte er.

Was dies zeigte war, dass: a) die körperliche Erscheinung oder die Vorstellung von physischer "Perfektion" sehr wichtig für ihn ist (ich bin mir nicht sicher, ob das der Typ ist, der mit seinem Partner 10 Pfund Übergewicht haben würde, oder in ihren Pyjamas ohne Makeup Einkaufen gehen) und b) er hatte keine Lösung über seine frühere Beziehung, und so war er eindeutig nicht in der Lage, etwas Neues zu beginnen.


VERWANDTE: 20 Intime Fragen an einen Jungen zu fragen Ihn wirklich kennenlernen


2. Hören Sie zu und achten Sie genau.

Die meisten Menschen reden zu viel über Termine. Sie sind so damit beschäftigt, ihre Verabredung zu beeindrucken, dass sie die wichtigen Hinweise vermissen, die ihre Verabredung ihnen darüber gibt, wer sie wirklich sind: ihre Moral, Ziele und was sie suchen.

3. Ignoriere nicht, was du entdeckst.

Es gibt einige sehr attraktive und charmante Leute, die ganz einfach gesagt sind, nicht mit Dating-Material. Es ist verlockend, offensichtliche Zeichen zu übersehen, weil wir uns mit einem gutaussehenden Arzt oder einem Dessous-Model verabredet haben, der Fußball spielt. Aber die Leute zeigen uns, wer sie wirklich sind. Wir müssen nur zuhören.

Achten Sie auf:

  • Körperkontakt. Reibt sie sich beim ersten Date am Oberschenkel oder macht Sie sich unwohl? Ist sie überhaupt jedem physischen Kontakt abgeneigt?
  • Körpersprache. Ist er verschlossen? Arme verschränkt, Angst davor, dir in die Augen zu sehen, ein paar Meter vor dir? Oder beugt er sich vor und zeigt dir, dass er interessiert ist? Sind seine Schultern zurück und seine Brust offen?
  • Wie er mit anderen interagiert. Hält sie die Tür für die Person hinter sich auf? Einen schönen Tipp für die Kellnerin hinterlassen? Sag bitte und danke an die Gastgeberin.
  • Wie du oder dein Körper darauf reagiert. Macht er dich entspannt? Fühlt sich das um ihn herum leicht und leicht an, oder willst du dich losreißen?

Als ich begann, den Weg zu gehen, den ich bei der Bewertung meiner Daten einnahm, erweiterte ich meine Wahrnehmung dessen, was ich attraktiv fand und die Art von Person mit wen ich in einer Beziehung sein könnte.

Ich entschied mich für einen Mann, der auf einer Bewusstseinsebene war, die meine eigene widerspiegelte, und es wurde klar, dass der Ansatz, den ich vorher benutzt hatte, in einem vom Ego begründeten Paradigma verwurzelt war Nicht Geist.

Wir können lernen, wer eine Person wirklich ist - wir können ihre wahre Natur erkennen - wenn wir bereit sind, auf unsere intuitive Stimme zu hören und uns von den Kriterien der Welt zu etwas viel größerem, mehr zu bewegen nicht greifbar - etwas, das wir nur erkennen können, wenn wir Klarheit darüber haben, wonach wir suchen und welche Fragen wir stellen müssen.

VERBUNDEN: 10 Wege, die dein Körper dir sagt, er ist nicht der Eine (und schleicht dich aus)


Jessie Leon schreibt über achtsames Leben, Beziehungen und Geist an Rebel Hippie Soul. Folge ihr auf Instagram.

Dieser Artikel wurde ursprünglich im Elephant Journal veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow