Wie man aufhört, jemanden zu lieben

es ist nicht leicht.

Wie hörst du auf, jemanden nach einer Trennung zu lieben?

Einfache und schreckliche Antwort: Das tust du nicht.

Liebe ist kein Lichtschalter. Du kannst es nicht einfach ausschalten.

Die Gefühle, die du nach einer Trennung hast, egal wie schrecklich, werden immer ein Teil deiner emotionalen Landschaft sein. Die Liebe, die du für diese Person empfindest (oder fühlst), wird die Art und Weise, wie du in deine nächste Beziehung eintritt, und die danach und die danach formen.

Das, Damen und Keime, ist was wir "Gepäck" nennen.

Setze deine neben meine. Wir alle sind über das Gewicht hinaus und bekommen eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr, weil das Leben brutal und unfair ist.

Wie kann man aufhören, jemanden nach einer Trennung zu lieben? Es ist unmöglich, das zu erklären.

Du kannst einer Person nicht sagen, wie sie aufhören soll, jemanden in einer Liste von sieben einfachen Schritten zu lieben (obwohl ich das in einer Sekunde tun werde).

Wenn es geht kommt dazu, wie man aufgehört hat, jemanden zu lieben, alles, was man tun kann, ist es durchzugehen, zu glauben, dass sich seine Gefühle für sie niemals ändern werden und dann staunend zuzusehen, wie die Zeit vergeht und sie es schließlich tun.

Der erste Monat ist immer der schwerste.

Zu ​​diesem Zweck, hier sind 7 Dinge, die Sie tun können, damit Sie aufhören, jemanden zu lieben.

1. Blockiere sie in sozialen Netzwerken, entsperre sie, blockiere sie erneut.

Hi, mein Name ist Becca, und ich bin hier um dir zu sagen, dass wenn du deinen Ex wirklich blockierst, es dir helfen wird, ihn nicht mehr zu lieben.

Es wird wirklich.

Manchmal wirst du ihn entsperren und Bilder von ihm glücklich mit einer anderen Frau in Hawaii, und es wird deine Seele mit Zorn füllen. Aber dann wirst du ihn wieder einsperren und die Dinge werden besser.

Du musst dir Zeit und Raum von einem Menschen nehmen, wenn du jemals hoffst, "über sie hinwegzukommen".

Soziale Medien machen das zu einer verdammten Albtraumshow. Wie Esel-Show-Ebene Alptraum.

Wiederholen Sie nach mir: Blockieren, Blockieren, oops Sie entsperrt ihn, also blockieren Sie ihn erneut.

WeHeartIt

2. Bekommen Sie Ihre Freunde betrunken und finden Sie heraus, was sie wirklich über ihn denken.

Ich tat dies, als ich eine wirklich harte Zeit fand, herauszufinden, wie man aufhört, jemanden zu lieben.

Der fragliche Jemand war ein Ex, der mich geisterte .

Ich fragte meine beste Freundin und ihren Mann, was sie von dem Mann und ihrem Mann hielten, nach ein paar Cocktails, sagte "Er ist ein Idiot! Ein fauler Idiot!"

Es war das Beste, was ich hatte in Wochen gehört.

Deine Freunde werden sich zurückhalten, weil sie dir nicht weh tun wollen. Manchmal musst du sie mit Schnaps tricksen, um den richtigen Rausch zu bekommen.

3. Fuck a Fremder.

Ernsthaft, manchmal ist der einzige Weg jemanden zu überkommen, jemand anderen unterzukommen.

Es ist nicht jedermanns Sache, mit einem Fremden zu schlafen, wenn es die Idee ist, Sex zu haben ein Fremder lässt dich erschaudern, zwinge dich nicht etwas zu tun, mit dem du dich unwohl fühlst.

Alles in allem ist der schnellste Weg, jemanden zu entlieben, ein Orgasmus mit jemand anderem zu sein und dann unbeholfen zu schluchzen vor dir, während du nach deinem BH suchst.

WeHeartIt

4. Mache eine Liste mit all ihren nervtötenden Charakterzügen.

Er kann dich nicht unterbrechen lassen.

Er ist ein chronischer Mann.

Er ist ein Lügner und Betrüger.

Er ist unfähig dazu sich selbst aufräumen.

Du bist dir ziemlich sicher, dass er die Jeans, die er jeden Tag trägt, nie gewaschen hat.

Er ist faul im Bett und bringt dich immer an die Spitze.

Er lässt dich nie rumhängen seine Freunde.

Warum verschwendest du deine Liebe für eine Person, die normalerweise nur Müll ist?

5. Erinnere dich an all die Gründe, die du gebrochen hast.

Er hat für eine Vasektomie gespart und dein Plan war immer, ein paar Kinder zu haben.

Er wollte für immer in der Stadt leben und du musst zurück sein am Wasser.

Er ist ein wütender Atheist und du erforschst immer noch Religion.

Du musst nicht weitermachen, um jemanden zu lieben, dessen Lebensplan sich so sehr von dem deines anderen unterscheidet.

Du musst ihn auch nicht hassen, aber du kannst diese Liebe definitiv loslassen oder zumindest ihren Funken benutzen um dich zu einer Liebe zu führen, die zu dir passt.

Oder etwas Scheiß.

WeHeartIt

6. Erinnere dich daran, dass er dich nicht liebte.

Wenn er dich geliebt hätte, hätte er deinen Geburtstag nicht vergessen und dann, als du ihn daran erinnerst, Tickets gekauft, um einen Film zu sehen, den er wirklich sehen wollte, und dich dann früh nach Hause geschickt nicht entfesselt, weil er "so müde war."

Wenn er dich liebt, hätte er dich nicht eines Nachts auf seiner Couch schlafen lassen, weil er "seinen Platz braucht".

Wenn er dich liebt, wäre er tatsächlich gebrochen mit dir zusammen, anstatt dich einfach zu verlassen, um es herauszufinden, als er aufhörte, mit dir zu reden, nach einem Jahr, in dem er ausschließlich mit ihm zusammen war.

Wie kann man aufhören, jemanden zu lieben? Erinnere dich daran, dass sie tatsächlich Abfall hatten, den sie besser behandelten als du (was ist, Haufen von Kaugummitüchern an seinem Bett für Monate).

7. Fick noch einen Fremden.

Ernsthaft, tu es.

Du kannst das Loch nicht füllen, wenn jemand, den du liebst, aufhört dich zu lieben, aber du kannst ein anderes Loch füllen.

Und mit einem anderen Loch meine ich definitiv dein Vagina.

Die 21 berühmtesten Liebesgeschichten aller Zeiten

Zum Ansehen klicken (21 Bilder) D'Vaughn McCrae Herausgeber Liebe Später lesen
arrow