Wie man dem Drängen widersteht, auf deinen Partner zu schummeln

Für den Fall, dass du versucht bist zu schummeln ...

In einem kürzlich veröffentlichten Artikel über Ehebruch habe ich erklärt, wie eine Person, die Ehebruch für falsch hält, sich nicht entschuldigen kann Cheat aufgrund der einfachen menschlichen Schwäche. Das bedeutet nicht, dass die Menschen nicht ihr Bestes tun sollten, um der Versuchung zu schummeln, sondern erkennen, dass sogar die Besten unter uns, die Entschlossensten, von Zeit zu Zeit verschwinden können.

Das heißt, wenn eine Person aufrichtig glaubt, dass Ehebruch falsch ist, fühlt sich aber dennoch sehr verlockend zu betrügen, was kann er oder sie tun, um die Chancen zu verringern, diese Grenze zu überschreiten?

Es gibt viele Lektionen, die wir aus der Literatur über Selbstkontrolle, Schwäche entnehmen können des Willens und der Verschleppung, die der stets in Versuchung geratenen, wohlmeinenden Person helfen können, ihrem Partner treu zu bleiben. So, hier ist, wie man vermeidet, deinen Gatten zu betrügen.

1. Versuchen Sie es härter.

via GIPHY

Dies ist normalerweise die am wenigsten befriedigende Antwort und wird auch oft als die am wenigsten realistische gesehen, aber ich wollte es da raus bekommen, damit die Leser es ablehnen können, wenn sie wollen. Wie ich seit meinem ersten Post von Zeit zu Zeit zu betonen versuche, unterschätzen wir unsere eigene Kraft, der Versuchung durch bloße Willenskraft zu widerstehen.

Natürlich ist unsere Willenskraft nicht unbegrenzt, wie wir aus der Arbeit von Roy wissen Baumeister, Kathleen Vohs und andere, und es kann leicht durch andere geistige oder körperliche Anstrengungen erschöpft werden. Trotzdem ist es möglich, in vielen Fällen zu tun, und wie ich schon früher argumentiert habe, wenn andere, schlauere Methoden zur Vermeidung von Versuchung nicht verfügbar sind, liegt es an deinem Willen - und du solltest es besser haben.

2. Vermeiden Sie Ihre Versuchungen.

via GIPHY

Dies ist vielleicht die offensichtlichste Strategie, aber es kann leicht sein, ihre Wichtigkeit zu vernachlässigen. Alkoholiker meiden Bars, Diätetiker meiden Bäckereien: Sie wissen, dass der Druck auf Ihre begrenzte Entschlossenheit zunimmt, wenn Sie mit der Quelle Ihrer Versuchung konfrontiert werden. Ein Unterschied zum Ehebruch ist, dass - außer man ist eine Berühmtheit oder ein Politiker - die Quelle der Versuchung in der Regel eine bestimmte Person ist, anstatt davon auszugehen, dass man in der Nähe von attraktiven Menschen im Allgemeinen ist.

Theoretisch sollte dies es einfacher machen vermeide die Versuchung, da du nur eine Person meiden musst, nicht die Hälfte der Leute, die du siehst; aber in Wirklichkeit ist diese Person wahrscheinlich jemand, der schwer zu vermeiden ist, wie ein Kollege, Kunde, Klient, Nachbar oder Freund.

Nichtsdestoweniger tue das Beste, was du kannst, um sie zu vermeiden, besonders im privaten und nicht t täuschen Sie sich selbst vor, zu denken, dass Sie mit dieser Person alleine sein können, wenn Sie in Ihrem Herzen wissen, dass Sie nicht können. Vermeidung kann funktionieren, wenn Sie ehrlich mit sich selbst darüber sind, wie Sie vermeiden wollen, Ihren Ehepartner zu betrügen.

3. Erinnere dich an die langfristigen Konsequenzen.

via GIPHY

Apropos Selbstbetrug: Ehebrecher machen sich oft eingeredet, dass diese Zeit die einzige Zeit (oder das letzte Mal) sein wird. Das könnte natürlich wahr sein, obwohl unwahrscheinlich; In jedem Fall ist es eine Möglichkeit, eine "einmalige" Didaktik zu begründen und zu begründen.

Wenn Sie sich versucht fühlen und etwas vermeiden wollen, werden Sie es bedauern, die langfristigen Konsequenzen des Betrugs im Gedächtnis zu behalten der Schaden, den es deinem Partner und deiner Beziehung zufügt, zu irgendwelchen Kindern, die du hast (oder zu denen, die aus deinen ehebrecherischen Verbindungen resultieren können), sowie zu deinem Image von dir selbst. Bedenken Sie auch, dass Sie, wenn Sie dieses Mal der Versuchung nachgeben, eher dazu neigen, das nächste Mal nachzugeben, und bevor Sie es wissen, haben Sie ein Muster erstellt.

Aber wenn Sie dieses Muster von Anfang an antizipieren und erkennen, wie schlimm die Folgen sein werden, werden Sie es eher stoppen, bevor es beginnt. (Dies stammt aus George Ainslies Arbeit über Entschlossenheit, die oft auf Fälle von Willensschwäche wie Kämpfe mit Diäten angewendet wird: Sie werden weniger wahrscheinlich nachgeben, wenn Sie denken: "Wenn ich heute Nachtisch habe, werde ich wahrscheinlich haben es morgen und am nächsten Tag, aber wenn ich es heute meide, dann kann ich es morgen vielleicht vermeiden ... ")

4. Rufe einen Freund an.

via GIPHY

Soziale Unterstützung und Druck, sei es von Freunden oder von Fremden, können enorm hilfreich sein, um der Versuchung zu widerstehen. Weight Watchers und Anonyme Alkoholiker sind nur die häufigsten Beispiele, aber Freunde, besonders diejenigen, die offen ihre eigenen ehebrecherischen Versuchungen zugeben, können ebenfalls von unschätzbarem Wert sein.

Finde jemanden, mit dem du offen sein kannst und der versteht, warum du versucht bist. und er oder sie steht zur Verfügung, um "Sie zu beleidigen" (vielleicht wäre "Sie aus dem Bett zu reden" genauer). Sie können sich sogar verpflichten, diese Person jeden Tag oder jede Woche zu kontaktieren, um ihnen zu sagen, dass Sie seit Ihrem letzten Gespräch vermieden haben zu betrügen - was auch immer funktioniert.

5. Sei offen mit deinem Partner.

via GIPHY

Dies ist vielleicht die schwierigste Strategie, aber vielleicht die gesündeste für deine Beziehung. Niemand sagt, dass es leicht ist, deinem Partner, der letzten Person auf der Welt, der du jemals weh tun möchtest, zuzugeben, dass du von einer anderen Person (nicht nur von einer anderen Person) angezogen wirst. Aber wenn du fühlst, dass du der Versuchung erliegtst, dann ist es wahrscheinlich, deinen Partner auf die eine oder andere Weise zu verletzen, und der Schmerz wird sicherlich geringer sein, wenn du es ihm sagst, wenn es nur Versuchung ist und nicht nachdem es vollendet ist .

Ihr Partner kann natürlich verletzt sein, aber hoffentlich wird er oder sie auch dankbar sein, dass Sie sich so wohl gefühlt haben, dass Sie offen darüber sind und dass Sie mit ihm oder ihr darüber gesprochen haben, anstatt es zu tun etwas, das die Beziehung nicht überleben könnte. Erinnere dich: Es ist natürlich, versucht zu werden, und es ist menschlich, schwach zu sein, aber es ist deine Verantwortung, dir selbst und deinem Partner, dieser Versuchung zu widerstehen.

...

Du kannst mir auf Twitter folgen und auch bei die folgenden Blogs: Wirtschaft und Ethik, The Comics Professor und The Literary Table.

10 Arten von Menschen, die am meisten nach Wissenschaft schummeln

Klicken Sie zum Ansehen (10 Bilder) Foto: Weheartit michelle toglia Autor Herzschmerz Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich in Psychologie heute veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow