Tipp Der Redaktion

Wie man sich als Erwachsener Freunde macht (ohne sonderbar oder klamm zu sein)

7 Schritte zur erwachsenen Freundschaft.

Lassen Sie mich mit einer persönlichen Geschichte beginnen. Im Jahr 2013 habe ich mich bewusst dafür entschieden, die meisten meiner Freundschaften zu vernachlässigen und mich auf die Schaffung von Mehrwert für meine Leser zu konzentrieren. Ich verließ auch mein Land, was eine sofortige isolierende Wirkung hat.

Ich würde Monate gehen, ohne bestimmte Freunde zu sehen. Wenn ich mich mit ausgewählten Leuten treffen würde, wäre ich abgelenkt, weil ich mich schuldig fühlen würde, weil ich nicht gearbeitet habe. Ich habe mich selten an meine Freunde gewandt und sie oft dazu gebracht, mich zu erreichen, bevor wir uns aufgehalten haben.

Nachdem ich diese Strategie mehrere Jahre lang genutzt hatte, hatte ich eine Leserschaft von über einer Million Leser pro Monat und nur eine Handvoll guter Freunde . Als dieser Trend anhielt, fühlte ich mich schließlich extrem isoliert und alleine.

Und das Schlimmste war, dass ich wusste, dass es meine Entscheidungen waren, die mich dorthin gebracht hatten. Ich hatte einen Elfenbeinturm der Isolation gebaut. Ich hatte ein erfolgreiches Geschäft, aber es fühlte sich leer an, da ich keine engen Vertrauten hatte, mit denen ich meine Erfolge teilen konnte.

Mit meiner Alleinsein im Jahr 2016 hatte ich einen Punkt erreicht, an dem ich in Freundschaften und Gemeinschaft investieren wollte. Nun, ich kann ehrlich sagen, dass ich momentan den erfüllendsten Sinn für Gemeinschaft um mich herum habe, den ich je hatte.

VERBUNDEN: 14 Real-Life BFFs enthüllen ihre Geheimnisse für ihre ewigen Freundschaften

Ich wache auf jeden Tag mit Angeboten auf, um mehrere Dinge zu tun, und ich weiß, dass es mindestens ein Dutzend Menschen gibt, die meinen Rücken haben und die Schönheit meines Herzens kennen und sehen. Und ich gebe diese Gefühle für sie zurück. Die Verbundenheit zwischen mir und meinem Stamm hält mich in schwierigen Zeiten über Wasser, und sie geben meinem täglichen Leben eine Freude und einen Auftrieb.

Aber an diesen Ort kam es nicht über Nacht.

Soziale Bindungen sind die Primäre Predictor Of Happiness

via GIPHY

Als Gesellschaft werden wir immer einsamer. In einer Studie von 1985 gab die durchschnittliche Person an, dass sie drei enge Vertraute hatte (Menschen, von denen sie fühlten, dass sie ihr Leben genau kannten). Die gleiche Studie wurde 2004 erneut durchgeführt, und die häufigste Antwort auf dieselbe Frage war Null. Also, wenn du dich einsam fühlst, bist du nicht allein in deinen Gefühlen des Alleinseins.

Heutzutage sind wir eher oberflächlich verbunden, aber uns fehlen tiefere Verbindungen. Und es sind in erster Linie diese tieferen Verbindungen, in denen wir tatsächlich die Vorteile von Gesundheit und Glück durch unsere sozialen Bindungen bekommen.

Ich bekomme wöchentlich eine Frage nach dem Motto "Ich bin XX Jahre alt ... und ich habe keine Freunde. Wie kann ich mich als Erwachsener anfreunden? " Wenn Sie in der Vergangenheit mit diesem Problem zu kämpfen hatten oder heute damit zu kämpfen haben, könnten die folgenden sieben Tipps Ihrem Leben buchstäblich Jahre hinzufügen.

Eine Studie hat gezeigt, dass die Abwesenheit von Freunden Ihrer Gesundheit ähnlich ist wie das Rauchen von 15 Zigaretten pro Tag. In der Tat sind soziale Beziehungen der höchste Prädiktor für unser allgemeines Glück (70 Prozent) und das Niveau des finanziellen Erfolges.

Ohne weitere Umschweife, hier ist, wie man Freunde als Erwachsener macht, ohne peinlich zu erscheinen. Früher war es so einfach, als du noch in der Schule warst und dein sozialer Zirkel war um dich herum aufgebaut. Aber wenn du nicht zur Schule gehst und deine Mitarbeiter nicht besonders liebst, wie gehst du dann als Erwachsener in Kontakt?

1. Wiederverbinden oder tiefer gehen mit Ihren bestehenden Freundschaften.

via GIPHY

Wahrscheinlich hast du Freunde, mit denen du früher eng befreundet warst und die immer noch in deiner Stadt leben. Reagieren Sie diese Freundschaften, indem Sie sich auf einige Ihrer Lieblingsleute ausdehnen. Ruf sie an und sag ihnen, dass du sie vermisst. Bitten Sie sie um einen Spaziergang oder eine Mahlzeit. Tu, was auch immer du zusammen gemacht hast, und lass deine Beziehung wieder aufblühen.

Mach das natürlich nur, wenn du ihre Gesellschaft wirklich genossen hast und nicht nur ein Gefühl der sozialen Verbundenheit. Wenn deine alten Freunde dich herunterziehen, dann ist es keine Schande, zuzulassen, dass deine Beziehungen so sind, wie sie waren, und anderswo nach neuen sozialen Bindungen Ausschau zu halten.

2. Fülle dein Leben mit Spiel.

Eine der schnellsten Möglichkeiten zu lernen, wie man als Erwachsener Freunde findet, ist eine bewusste Entscheidung, um sein Leben mit Spiel zu füllen. Je mehr Priorität du deinem Leben einräumst, desto glücklicher wirst du sein, desto mehr Gelegenheiten wirst du haben, neue Leute kennenzulernen, und desto attraktiver wirst du als Freund für Leute sein, die du triffst, wenn du ihnen triffst.

Als ein schnelles Beispiel, sagen wir, dass Sie Schach, Badminton, Tanzen und Malen Spaß finden. Stellen wir uns nun vor, dass Sie sich einer Schachgruppe, einem Schlägerclub, einem zweimonatigen progressiven Tanzworkshop anschließen und Sie beginnen, eine wöchentliche Kunstnacht zu besuchen. Wäre es sicher zu begründen, dass die Anzahl der Möglichkeiten, neue Freunde zu treffen, deutlich steigen wird? Natürlich würde es das.

Wird es Mut erfordern, aus deiner Komfortzone herauszukommen, um aus dem Haus zu kommen und diese lustigen Dinge zu tun? Wieder ja. Aber Sie werden auf dem Weg Spaß haben. Im schlimmsten Fall gehen Sie raus, haben viel Spaß und treffen niemanden, mit dem Sie wirklich in Verbindung stehen. Im besten Fall hast du eine Menge Spaß und du triffst mehrere Leute, die lebenslang Freunde werden, auch wenn du um neue Leute herumkommst.

VERBUNDEN: 40 Freundschaftszitate, die nur Distanz beweisen, bringen dich näher

3. Sei interessiert an anderen.

via GIPHY

Wenn du anfängst, neue potenzielle Freunde zu treffen, stelle sicher, dass du mit einem Interesse an ihnen führst. Jeder hat das eingebaute Bedürfnis, sich gesehen und gehört zu fühlen (einschließlich dir). Aber wenn du deine Interaktionen damit führst, dass andere Leute Interesse an dir zeigen, wirst du es schwerer haben, Freunde zu finden.

Sei zuerst interessiert, dann sei interessant. Und noch besser als interessant zu sein, ist verwundbar. Beginnen Sie damit, die Leute nach sich selbst zu fragen. Erfahren Sie, wie ihre Welt aussieht. Entdecke, was sie begeistert. Lerne, über ihre Ängste, Freuden und Sorgen zu hören.

Und dann antworte mit deiner Version der Realität. Sag ihnen, was dir wichtig ist. Erlaube dir, ungeschliffen und roh zu sein. Lass dich sehen, wo du wirklich bist. Das ist es, was die Menschen zusammenhält, um dauerhafte Grundlagen der Freundschaft zu schaffen.

4. Wenn du jemanden triffst, den du magst, nenne deine Absichten direkt.

Wenn du eine scheinbar seltene Person triffst, mit der du eine Verbindung spürst, nenne deine Absichten direkt mit ihnen. Menschen sind keine Gedankenleser. Und Direktheit ist ein attraktives Charaktermerkmal. Wie, was Sie in ihnen sehen? Benenne es. Schätzen Sie etwas über jemanden? Gib es direkt an. Willst du mit dieser Person befreundet sein? Sag es ihnen.

Es kann buchstäblich so ungefiltert und wahrhaftig sein wie jemand zu sagen: "Ich habe diese Unterhaltung wirklich genossen. Ich fühle mich zu dir hingezogen und finde dich wirklich interessant. Ich suche zurzeit nach einigen neuen Freunden in meinem Leben und ich möchte, dass Sie einer von ihnen sind. Willst du später in dieser Woche essen gehen? Mein Vergnügen. "

Die Chancen stehen gut, dass sie sich von der Geste geschmeichelt fühlen und dich auf sie nehmen. Und wenn sie es nicht tun, ist das auch in Ordnung. Es gibt viele Leute, die du treffen und dich anfreunden kannst. Es besteht keine Notwendigkeit, diese Dinge zu eilen oder zu erzwingen. Die richtigen Leute werden ihren Weg in dein Leben finden, wenn du in der richtigen Haltung bist und ehrlich zu dir selbst bist.

5. Gruppen beitreten.

via GIPHY

Das geht zurück auf die Absicht, dein Leben mit Spiel zu füllen. Wenn all die Dinge, mit denen du deine Zeit füllst, übermäßig isoliert sind, dann wird es gut für dich sein, eine gemeinsame Anstrengung zu unternehmen, um einigen sozialen Gruppen beizutreten. Buchclubs, Sportvereine, Kochkurse, Fanclubs - die Liste der Möglichkeiten ist endlos.

Gehe zu deinem lokalen Community Center, zu Bulletin Boards oder MeetUp.com und finde ein paar Dinge, die dich ansprechen, und lege sie dann in deinen Kalender und mache sie nicht verhandelbar. Denken Sie daran, Ihre Gesundheit und Langlebigkeit hängen davon ab.

6. Starten Sie eine Gruppe.

Wenn Sie seit Wochen im Suchmodus sind und nichts finden, was Ihnen zusagt, dann ist es vielleicht an der Zeit, dass Sie Ihre eigene Gruppe gründen. Starten Sie Ihren eigenen Buchclub oder eine spezielle Interessengruppe. Starte dein eigenes ultimatives Frisbee-Team. Starte deine eigene wöchentliche Männer- / Frauengruppe. Starten Sie es. Informieren Sie die Leute darüber (wiederum über Ihr lokales Community Center, in der Nähe von Bulletin Boards oder MeetUp.com) und füllen Sie einen Raum mit der Art von Leuten, die Sie treffen, unterstützen und anfreunden möchten.

Zur Zeit in Mein Leben, ich bin Teil einer wöchentlichen Männergruppe, eines wöchentlichen Buchclubs, eines wöchentlichen Tanzkurses und eines wöchentlichen Abendessens. Obwohl ich persönlich keine davon begonnen habe, besuche ich diese Dinge wöchentlich, weil Leute, die gute Freunde von mir geworden sind, die Initiative ergriffen haben, sie zu gründen. Du musst einfach anfangen. Das ist alles was es braucht.

VERBUNDEN: 21 Inspirierende Freundschaft Zitate aus Büchern, die wir lieben

7. Sammle Gruppen mit deinen neuen Freunden

Da dein Leben mit dem Spiel und deinen verschiedenen Gruppen, in denen du Mitglied bist, vollgestopft ist, wirst du mehr Freunde haben, als du damit zu tun hast.

Wenn es dir zu viel ist, 10-20 gute Freunde zu verwalten, dann ist es eine andere Möglichkeit, Abendessenpartys (oder andere Gruppentreffen) mit deinem neuen, robusten sozialen Zirkel zu veranstalten. Deine Freunde werden davon profitieren, sich zu treffen, und du erhältst den zusätzlichen Bonus, als Konnektor angesehen zu werden, der deinen gleichgesinnten Freunden mehr Wert in ihrem Leben bringt.

Schaut euch den untenstehenden TED-Talk an, um zu sehen, warum Freundschaften so wichtig sind Dein Glück:

...

Sex- und Beziehungscoach Jordan Gray hilft den Menschen, ihre emotionalen Blockaden zu lösen und gedeihende intime Beziehungen zu pflegen. Sie können mehr von seinem Schreiben bei JordanGrayConsulting.com sehen.

BFF-Warnung: Promis, die Sie nie glauben werden, sind wirklich Freunde

Klicken zum Anzeigen (20 Bilder) Kristen Droesch Mitwirkender Lesen Später

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Jordan Grey Consulting veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow