Tipp Der Redaktion

Wie man 69 deine neue Lieblingsposition in 5 einfachen Schritten macht

Es ist möglich.

Wenn Sie jemals etwas gelesen haben, was ich auf dieser Seite über verschiedene Sexpositionen geschrieben habe, dann wissen Sie, dass ich eine ziemlich offene Person bin.

Es gibt jedoch ein Geschlecht Position, die ich immer schwer hatte, meinen Kopf zu wickeln.

Sie wissen es: die 69 Sex-Position.

VERBINDUNG: 5 Praktische Gründe Die Missionarsstellung ist völlig unterschätzt

Für mich scheint es so kompliziert, und unromantisch zu booten! Kannst du einen Orgasmus haben, wenn du so konzentriert darauf bist, jemanden anderen zu geben? Was, wenn du dir Sorgen machst, dass du die ganze Zeit fartest, während er dich isst?

Das sind Dinge, über die ich mir beim Sex keine Sorgen machen muss.

Heute entschied ich, dass ich mehr Hausaufgaben machen musste , im Geiste der sexuellen Aneignung, finde heraus, was an der Sexposition so reizvoll ist.

Ich habe ein paar Dinge entdeckt, die es wirklich klingen lassen ... verdammt heiß!

Und obwohl es niemals mein sein wird Lieblings Sex Position, halten diese 5 Dinge im Auge, wird definitiv Ihre 69 Sex-Erfahrung so heiß wie möglich machen.

1. Beginnen Sie mit dem Löffeln

über GIPHY

Das ist richtig, nehmen Sie die Position - die löffelnde Sexposition an!

Nur weil Sie die 69 Sexposition im Gehirn als Endziel haben, heißt das nicht, dass es ist wo du anfangen solltest.

Verdammt, das heißt nicht, dass du hier anfangen sollst.

In der Löffelposition zu sitzen macht es einfach für dich, nett und erregt zu werden.

Wenn du bereit bist gehen Sie dafür, lassen Sie ihn auf den Rücken und Sie werden oben.

Das ist richtig, 69-ing muss nicht nebeneinander sein.

In der Tat macht es für ihn einfacher zu gehen Zugang zu Ihrer Klitoris.

2. Benutze deine Hände

via GIPHY

Das kann ich nicht überbewerten - es geht um so viel mehr als um deinen Mund.

Ja, ich meine, für Blowjobs oder Cunnilingus ist dein Mund der Schlüssel, besonders wenn du es tust sind in der 69-Sex-Position, aber nur weil dein Mund der Star der Show ist, bedeutet das nicht, dass der Rest deines Körpers eine Auszeit nimmt.

Denk daran, der Grund dafür ist, den Partner zu erkunden Körper aus einem neuen Blickwinkel.

Benutze deine Hände, um genau das zu tun! Sie werden es dir danken.

3. Ändere deine Technik

via GIPHY

Wenn du 69 in Betracht ziehst und wie du es am besten in dein Sexleben integrierst, hast du wahrscheinlich Blowjobfähigkeiten, auf die du ziemlich stolz bist.

Lass es mich erzählen Du gerade jetzt: ein Blowjob während du 69-ing bist ist anders als ein Blowjob ganz allein.

Zum einen wirst du in einer anderen Position sein, also ist deine Standardtechnik vielleicht schwer zu finden Manövrieren.

Außerdem, selbst wenn du könntest, ist der ganze Sinn dieser Position, etwas Neues auszuprobieren.

Das ist die perfekte Gelegenheit, deine Blowjob-Technik zu verändern.

Spiel mit Saugen, Geschwindigkeit , und wie Sie Ihre Hände benutzen.

Es wird für eine wahrhafte Geist (und Penis) bläst Erfahrung.

4. Übernimm die Kontrolle

via GIPHY

Eines der merkwürdigsten Dinge an 69-ing, was es etwas abschreckend machen kann, ist, dass es nicht gerade eine Position ist, in die man leicht hineinspringen kann.

Du kannst ' Sei nicht wie "Strip, ich werde mich auf dein Gesicht setzen."

Ich meine, du könntest und ich bin mir sicher, dass es Leute gibt, die einen Top-Dollar zahlen, um das zu tun, aber in Bezug auf das Vorspiel, Wenn du nicht versaut bist, ist das ein bisschen, naja, viel.

Beginne dein 69er-Erlebnis, indem du die Show komplett kontrollierst.

Stelle die Szene ein: Stelle ihn auf das Bett, lass seinen Kopf leicht baumeln die Kante und stehen über ihm (nackt, duh) überschütten ihn mit Küssen und gehen von dort.

Das ist nicht yo mamas 69!

Es tut mir so leid, dass ich deine Mutter hierher gebracht habe, Jungs. Wie auch immer, du weißt, was ich meine.

VERWANDTE: 5 Fehler Jungs machen weiter im Bett, die sie komplett ausschalten

5. Es ist in Ordnung, über GIPHY

abwechselnd

zu nehmen. Hier ist das Beste an 69-ing: die Orgasmen können dich überraschen.

Normalerweise bist du so konzentriert auf die Aufgabe, die dir vielleicht nicht bewusst ist die Tatsache, dass du kurz vor einem Orgasmus bist, bis du einen Orgasmus hast.

Ziemlich scharf, oder?

Ich bin fest davon überzeugt, dass es okay ist, wenn du ihm einen Blowjob gibst, wenn du kommst finde das Multitasking zu sehr.

Bereite dich darauf vor, gleich wieder an die Arbeit zu gehen.

Wenn es um Orgasmus geht, bin ich gleichberechtigt: stelle sicher, dass du gibst und empfängst.

Die beliebtesten Sex-Positionen Die Welt ist VERRÜCKT AF

Zum Ansehen klicken (5 Bilder) Foto: weheartit Caithlin Pena Herausgeber Sex Lesen Sie später
arrow