Wie man sein Ex wie ein Super Sleuth nachschaut (ohne erwischt zu werden)

Es ist normal, auf Ihrem Ex herumzukriechen, aber das Heißt nicht, dass du willst, dass er weiß, dass du es tust!

Wie gesagt an Elise T., gesponsert von Truthfinder

Ob du fünf Monate oder fünf Jahre alt warst, es ist schwer, die Erinnerung an deinen Ex zu erschüttern . Du hast Zeit miteinander verbracht. Du sorgst dich umeinander. Sie haben vielleicht sogar zusammen gelebt. Und trotz der Tatsache, dass dein Leben andere Wege gegangen ist, ist es nur natürlich, dass du dich fragst, wo dein Ex gelandet ist.

Was wäre, wenn eine Webseite einen Blick in ihr Leben werfen könnte ... ohne sie zu enttarnen ?

Sie müssen TruthFinder ausprobieren. Dieses Online-Tool wurde buchstäblich gebaut, um Menschen zu helfen, mehr über fast jeden in den Vereinigten Staaten zu lernen (tatsächlich sind Ihre eigenen Informationen wahrscheinlich auf dieser Seite). Wir haben alle ein wenig Facebook Stalking gemacht, aber dieses leistungsstarke Suchwerkzeug kann Daten aufdecken, die selbst Google nicht leicht finden kann. Es kann neue Telefonnummern, Vorstrafen, Aliase, tiefe Web-Fotos und Tonnen mehr aufdecken.


RELATED: Die Wahrheit dahinter, warum Sie Facebook Ihre Ex Stalken (Danke, Wissenschaft)


Hier ist, wie es funktioniert - und wie es kann Ihnen helfen, herauszufinden, was Ihr Ex getan hat.

Finden Sie Details über Ihr Ex

Vielleicht haben sie Ihr Herz gebrochen. Vielleicht bist du einfach aus Liebe gefallen. Egal, wie viel Zeit vergangen ist, ihre Informationen leben wahrscheinlich online, weil es Teil der öffentlichen Aufzeichnungen ist. Lokale, staatliche und föderale Aufzeichnungen bieten eine Fundgrube an Informationen, die online legal und öffentlich zugänglich sind.

Diese Informationen stammen unter anderem aus Gerichtsakten, Polizeiberichten, Heiratsurkunden, Besitzverzeichnissen und Volkszählungsdaten. Natürlich, wenn Sie nicht wissen, wie man durch öffentliche Aufzeichnungen Informationen, die Suche nach den Daten, die Sie wirklich interessiert, kann anstrengend sein. TruthFinder macht es einfach.

Alles, was Sie tun müssen, ist den Vor- und Nachnamen einer Person einzugeben, und TruthFinder erledigt den Rest. Glauben Sie mir, es ist ziemlich unglaublich zu sehen: Sobald Sie auf "Suchen" klicken, kompiliert die Suchmaschine all diese unglaublichen Daten aus Tonnen von Quellen in einem einfach zu lesenden Bericht. Sie fragen sich wirklich, was die Leute über Sie herausfinden können!

Ihr Ex-Bericht könnte folgende Informationen enthalten:

  • Standortverlauf: Wo leben sie jetzt? Vielleicht haben sie endlich den großen Schritt in die Stadt gemacht, über die sie immer geredet haben.
  • Aliase: Wenn Sie einen unbekannten Namen in ihrem Bericht finden, besteht die Chance, dass sie seit Ihrer letzten Rede geheiratet haben.
  • Social Media Profile: Wenn es eine unordentliche Trennung war, haben sie dich möglicherweise blockiert. Aber in ihrem Hintergrundbericht können Sie sich einen Schnappschuss ihres Online-Lebens ansehen.
  • Jobs und Ausbildung: Sie wollten immer wieder in die Schule gehen. Vielleicht haben sie endlich diesen Abschluss, oder vielleicht haben sie ihren Traumjob bekommen. Würdest du das nicht gerne herausfinden?
  • Noch mehr Infos: Sie waren vegan, als du altmodisch warst, aber jetzt haben sie einen Jagdschein. Sie wollten immer Kinder, und Sie entdecken, dass ihre Wunschliste Amazon Spielzeug für Kleinkinder enthält.

RELATED: Der wissenschaftliche Grund, den wir unsere Existenzen nach einer Trennung Stalken


Nachschlagen Freunde und Familie (und sich selbst)

TruthFinder ist ein ziemlich süchtig machendes Werkzeug. Sobald Sie beginnen, Details über Ihren Ex zu finden, möchten Sie vielleicht Ihre Freunde, Familienmitglieder, Kollegen und sogar Sie selbst nachschlagen! Was ist auf Ihrem Bericht?

Menschen haben TruthFinder benutzt, um sich mit alten Militärfreunden zu verbinden, lang verlorene Familienmitglieder zu erreichen und wichtige Details über ihre Sicherheit in der Nachbarschaft zu erfahren. Es ist ein unschätzbares Werkzeug für alle, die das digitale Zeitalter in Sicherheit bringen wollen.

Schließlich hat jeder Geheimnisse. Du weißt nie, was jemand in seiner persönlichen Geschichte versteckt. Vielleicht ist es etwas Kleines, wie ein uraltes Verkehrsticket - oder vielleicht ist es etwas Wichtiges, wie eine kriminelle Verurteilung.

Ich hätte nie gedacht, dass ich mich darum kümmern würde, was auf meinem Hintergrundbericht stand, aber ich hatte keine Ahnung, was die Leute herausfinden könnten Über mich online: alte E-Mail-Adressen, die ich nie gelöscht habe, ein alter Link zu meinem persönlichen Blog von der High School (yikes), und sogar ein Ticket, als ich vor Jahren ein Stoppschild durchblies.

Das Beste? Sobald ich ein TruthFinder-Mitglied wurde, konnte ich so viele Hintergrundberichte erstellen, wie ich wollte. Ich schaute alle meine Exes und Freunde auf, und dann benutzte ich die umgekehrte Adressensuche, um zu sehen, wer genau um mich herum lebte. Es war aufschlussreich - und ein wenig gruselig!

Alles in allem kann ich diese Website jedem empfehlen, der neugierig auf die Menschen in ihrem Leben ist. Benutze es, um deine Exes zu überprüfen, schau selbst auf und recherchiere die Leute, die du triffst. Du wirst vielleicht überrascht sein, was du findest!

Bist du bereit, TruthFinder selbst auszuprobieren? Geben Sie einen beliebigen Namen ein!

Erstellt in Zusammenarbeit mit TruthFinder.

VERWANDT: 3 Gründe, warum Sie nicht aufhören können, an Ihr Ex zu denken (und wie Sie schließlich schließen können)

arrow