Wissen, ob du Kompromisse machst - oder dich selbst verlieren

Was ist, wenn ein einfacher Kompromiss zum Verlust dessen wird, was dich ausmacht?

Die zwei Cs von Beziehungen sind essentiell und unvermeidlich: Kommunikation und Kompromiss. Sie sind die Grundlage für den Erfolg der Liebe und garantieren fast immer ein glückliches Leben mit diesem besonderen Menschen.

Aber es gibt einen fundamentalen Unterschied zwischen sich selbst und Ihrem Partner zu kompromittieren, um eine gemeinsame Basis zu finden und völlig zu verändern Sie sind zusammen.

via GIPHY

Wir alle müssen manchmal Kompromisse eingehen. Ob es darum geht, den Starbucks-Lauf auszulassen, um sich stattdessen mit deiner Schwester zu treffen, oder einen Filmabend zu verpassen, um Schokolade und ermutigende Worte zu bringen, um das gebrochene Herz deines besten Freundes zu trösten (der zum hundertsten Mal übergeschnappt wurde), gibst du auf eigene Vorlieben für die, die Ihnen wichtig sind.

Romantische Beziehungen sind keine Ausnahme, aber es muss ein Gleichgewicht geben.

Manchmal stimmen Sie zu, den Actionfilm zu sehen, wenn Sie lieber die neueste Komödie sehen oder die Er half ihm, sein Heimbüro zu reorganisieren, nur weil du ihn liebst. Es ist keine lästige Pflicht oder Unannehmlichkeit; du machst diese Dinge, weil du dich um die Person sorgst.

Aber was ist, wenn ein einfacher Kompromiss zum Verlust dessen wird, was dich ausmacht?

Deine Einzigartigkeit macht dich interessant. Und für viele Männer suchen sie genau das. Sie wollen, dass jemand sie herausfordert und sie ermutigt, über ihre alltäglichen Aktivitäten hinauszugehen.

In einer gesunden Beziehung sollte sich jeder bereit sein, die Interessen seines Partners zu erforschen. Es zeigt eine aufrichtige Hingabe an diese Person und aktive Bemühungen, um dich zu kümmern. Das bedeutet, sein Lieblingsbuch zu lesen, zu einem Konzert ihrer Wahl zu gehen und einfach das Leben zusammen zu machen.

via GIPHY

Wenn dein Partner deine eigenen Hobbies oder Interessen nicht unterstützt, erkenne das als rote Flagge an. Sicher, er mag Einkaufen oder Fotografieren nicht so gerne wie du, aber wenn er dich liebt, wird er diese Leidenschaften unterstützen, egal was geschieht, ohne den Versuch, sie zu ändern. Deine Leidenschaften sind es, die dir Leben geben, und niemand kann das wegnehmen.

Nimm dir einen Moment Zeit, um darüber nachzudenken, wie viel du für deinen Partner verändert hast, verglichen mit dem, was er für dich geopfert hat. Scheint es eher auf Ihre Seite als auf seine Seite gewichtet? Wenn ja, raus - und schnell. Er sollte sich in dich verlieben, nicht wer du für ihn geworden bist.

Es ist leicht, im Moment Ausreden zu erfinden, wie, oh, das ist einfach nicht sein Ding , oder, er würde mit mir campen, aber er war an diesem Wochenende beschäftigt . Sicher, einige seiner Gründe mögen legitim sein, aber es liegt an dir zu entscheiden, wo diese Linie zu oft gekreuzt wird.

via GIPHY

Wenn du scharfes Essen absolut hasst, zwing dich nicht, es zu essen regelmäßig, weil das sein Lieblingsessen ist. Wenn du dich in einer Bar oder in einer Club-Umgebung unwohl fühlst, lass ihn dich nicht jedes Wochenende dazu zwingen, mit ihm auszugehen. Das sind eher triviale Beispiele, aber du hast die Idee.

Was wie klein erscheint Veränderungen können auf einmal zu etwas Größerem werden, als Sie es wollten. Bevor du dich versiehst, wirst du fühlen, wie du anfängst, wegzudriften, wenn du zu dem wirst, von dem er möchte, dass du es bist. Sich selbst zu kompromittieren geschieht Stück für Stück und viel öfter als es sollte.

Nicht jede Liebe soll sein. Die Kraft der Liebe ist kraftvoll und kann dir das Gefühl geben, dass nichts mehr wirklich wichtig ist. Aber es ist auch blendend und manchmal ist es zu stark für uns, um das größere Bild zu bemerken. Wenn du nicht die Person bist, die er in deiner Gesamtheit wünscht, lass ihn gehen, weil er dich nicht verdient.

Wenn es eine Sache gibt, auf die ich hoffen würde, dass du davon weggehst, ist es, dass du unglaublich bist, wie du bist, und jeder, der das nicht respektiert, verdient deine Energie nicht mehr.

20 Kleine Dinge, die das tun Machen Sie Ihre Beziehung SUPER stark

Klicken Sie zum Ansehen (20 Bilder) Foto: WeHeartIt Ravid Yosef Mitarbeiter Liebe Lesen Sie später
arrow