Wie Sie wissen, ob Sie gegen Sperma allergisch sind

Einige seltsame Symptome dort unten? Sie können eine Spermienallergie haben.

Wenn Schwangerschaft Angst hat und STD Sorgen nicht genug waren, müssen wir uns jetzt Sorgen über Spermienallergien machen. Anscheinend sind sie selten, aber leider existieren sie.

via GIPHY

Für einige von euch da draußen, deren Magen sich nur mit dem Gedanken an Sperma dreht, könnte das Vortäuschen dieser Allergie Sie tatsächlich aus einer Menge klebriger herausholen Situationen. Wenn Sie wissen, was ich sage.

Nach Ansicht der Experten der Internationalen Gesellschaft für Sexualmedizin ist eine Person mit einer Spermienallergie allergisch auf die Proteine, aus denen der Speichel besteht. Während die Allergie nicht sehr häufig ist, wird sie normalerweise von Frauen beobachtet.

Die Symptome treten ungefähr 30 Minuten nach dem Samenkontakt auf und umfassen normalerweise:

  • Juckreiz
  • Schwellung
  • Rötung
  • Schmerz
  • ein brennendes Gefühl

Dies kann ziemlich beängstigend sein, da viele dieser Symptome die gleichen sind wie Geschlechtskrankheiten und andere Infektionen. Noch schlimmer ist, dass diese Symptome über deine Vagina hinausgehen können, indem sie sich auf deiner Haut und in deinem Mund zeigen!

Während die Symptome oft lokalisiert sind, haben sie sich im ganzen Körper ausgebreitet und verursachen folgendes:

  • Nesselsucht
  • Atembeschwerden
  • Anaphylaxie (die so gefährlich ist, dass sie zum Tod führen kann)

Experten sagen, dass eine Allergie auf Spermien nicht so häufig ist, aber sie sagen auch, dass sie möglicherweise nicht gemeldet werden Verwechseln Sie die Symptome mit anderen Dingen.

Es ist üblich, eine Samenallergie für eine Hefe-Infektion oder Herpes zu verwechseln, aber es gibt ein paar Möglichkeiten, den Unterschied zu erkennen. Zum einen tritt der bei einer Hefe-Infektion vorliegende quarkähnliche Ausfluss bei einer Samenallergie nicht auf.

Wenn Sie aufgrund von Sex Probleme haben, kann die Diagnose ein bisschen eine Reise sein. Der Arzt verwendet normalerweise einen Ausscheidungsvorgang, testet Sie auf Infektionen und sexuell übertragbare Krankheiten und sucht dann nach Allergien gegen Latex-, Spermizid- und Gleitmittel, bevor Sie eine Spermien-Allergie testen.

Ihr Arzt wird Sie vielleicht zu einem Allergologen schicken könnte auch einige Tests von zu Hause mit Ihrem Partner machen, indem Sie sein Sperma auf Ihre Haut legen, nachdem es seinen Penis verlässt und sehen, ob Symptome auftauchen. Timing ist auch wirklich wichtig, weil Samenallergie Symptome erscheinen kurz nachdem Ihr Partner ejakuliert.

Wenn Sie herausfinden, dass Sie allergisch auf Spermien sind, ist jede Hoffnung nicht verloren. Eine Studie in der Geburtshilfe und Gynäkologie dokumentiert eine Frau, die ihre Allergie kurierte, indem sie ihre Vagina im Laufe der Zeit regelmäßig mit kleinen Dosen Sperma aussetzte. Ich bin mir sicher, dass ihr Partner von seinem Experiment begeistert war.

via GIPHY

Ein Kondom kann sehr hilfreich sein, aber wenn du unter ziemlich extremen Reaktionen leidest, solltest du vielleicht einen EpiPen mitführen.

Während es für Frauen mit dieser Allergie schwierig sein kann, schwanger zu werden, sagen Ärzte, dass es immer noch möglich ist, künstliche Befruchtung zu verwenden. Also, wenn Sie vermuten, dass Sie eine Spermien-Allergie haben, beginnen Sie, Ihre sexuelle Aktivität und Ihre Symptome zu verfolgen, und stellen Sie sicher, Ihren Arzt zu besuchen.

10 Shocking Health Vorteile von Sperma

Klicken Sie hier zum anzeigen ( 10 Bilder)
Kimberly Resnick Anderson
Experte
Geschlecht
Lesen Sie später
arrow