Wie man einen Jungen heraussucht (nach einem Ehestifter, der alle Geheimnisse kennt)

Tu es nicht du musst Risiken eingehen, um dich zu verlieben.

Du suchst also einen Freund, aber du scheinst ihn nicht zu finden, du gehst die ganze Zeit raus und hast gute Gespräche mit Männern Aber es kommt nichts heraus. Du bist es müde zu warten.

Hier ist die Antwort - und es ist ganz einfach: Wenn du das nächste Mal jemanden siehst, an dem du interessiert bist, dann frag ihn, folge diesen Tipps direkt von einer Matte chmaker und du wirst so schnell wie möglich einen Termin in deinem Kalender haben. Hier ist, wie man einen Mann fragt.

1. Ergreifen Sie die Initiative.

via GIPHY

Heutzutage können Frauen mit allem durchkommen. Wir sind keine schüchternen kleinen Leute. Wir sind stark und befähigt. Wenn Sie in einer sozialen Situation sind und Sie einen Mann sehen, den Sie attraktiv finden, ergreifen Sie die Initiative. Manche Männer sind zu schüchtern, um sich einer Frau zu nähern. Also, anstatt darauf zu warten, dass er zu dir kommt, nimm die Dinge selbst in die Hand. Gehe zu ihm und beginne eine Unterhaltung.

2. Lass ihn sich wohl fühlen.

Ob Sie es glauben oder nicht, Männer sind keine fremden Spezies. Wenn sie mit einer Frau sprechen, fühlen sie sich auch wohl. Sagen Sie Ihrer Süsse, dass Sie sein Hemd mögen oder dass er schöne Augen hat. Komplimente gehen einen langen Weg und sind gute Eisbrecher. Wenn du ihn dazu bringst, dich wohl zu fühlen, wird es viel einfacher sein, ihn zu fragen.

3. Flirten Sie mit ihm.

via GIPHY

Wenn Sie flirten, können Sie nie falsch liegen. Männer aller Altersgruppen schätzen es, mit ihnen geflirtet zu werden. Sei verspielt, süß und lustig. Wenn du bemerkst, dass du an ihm interessiert bist, wird er wissen, dass du ihn fragen wirst. Es ist schmeichelhaft, von einer fabelhaften Frau befragt zu werden, die sich ihrer selbst sicher ist. Selbst wenn er nicht an dir interessiert ist, wird er immer noch ein Gentleman sein.

4. Fragen Sie ihn nach sich selbst.

Jeder liebt es, über sich selbst zu reden. Seien Sie ein guter Zuhörer und lernen Sie den Mann kennen, an dem Sie interessiert sind. Stellen Sie ihm Fragen, die ihn nicht verängstigen. Denken Sie daran, dass niemand gerne interviewt wird.

5. Sei du selbst.

via GIPHY

Das Wichtigste ist, dass du dich von dir selbst überzeugen kannst. Vertrauen ist sexy. Anstatt um den heißen Brei herumzureden, komm gleich raus und sag es. Sag dem Mann, an dem du interessiert bist, dass du es genossen hast mit ihm zu reden und ihn gerne besser kennenlernen würde. Das Schlimmste, was er sagen kann, ist nein.

6. Habe keine Angst vor Ablehnung.

Jeder wird mindestens einmal in seinem Leben abgelehnt. Es ist Teil der Datierung. Wenn du einen Mann fragst und er sich nicht für dich interessiert, ist er nicht derjenige. Sei nicht entmutigt; es passiert jedem. Wenn du die Einstellung hast, dass du nichts zu verlieren hast, öffnest du dich selbst für Liebe und Beziehungen, was essentiell ist.

Immer noch von Männern eingeschüchtert? Schau dir das Video unten an, um Tipps zu bekommen, wie du dich ihm nähern und ein Datum landen kannst:

...

Carly Spindel ist eine Matchmaker- und Beziehungsexpertin, die 110 Paare eingeführt hat. Sie liebt es, Liebe im ganzen Land zu verbreiten.

25 Dinge, die du wissen musst, bevor du datierst (wie von einer weisen Mutter erzählt)

Zum Ansehen klicken (25 Bilder) Foto: WeHeartIt Dina Colada Experte Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich in Confessions Of A Matchmaker veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow