Tipp Der Redaktion

Wie Septembers Vollmond in den Fischen Ihr Leben in den nächsten Wochen beeinflussen wird

Wer sagt, Träume kommen nicht stimmt?

Wer sagt, Träume werden nicht wahr?

Am Mittwoch, den 6. September wird es einen magisch-romantischen Vollmond in Fische geben. Diesen Sommer hatten wir eine Menge herausfordernder Astrologie - vom Merkur rückläufig, Saturn direkt drehend und natürlich der Doppelschlag der Sonnenfinsternis.

Und jetzt ist es Zeit für ein bisschen Erholung von all unserer Arbeit wurde in der letzten Zeit gefragt.

Keine Mondphase kann unser Leben wirklich verändern, aber wenn es einen geben würde, der uns beeinflussen würde, diese Veränderungen zu machen, wäre es dieser.

Aber hier spielt viel eine Rolle außer dem Wasserzeichen von Fische und Neptun der Planet der Fantasie. In vielerlei Hinsicht ist es die Einrichtung des perfekten astrologischen Sturms.

via GIPHY

Der August war für alle sehr anstrengend, und selbst wenn wir uns zu Beginn des neuen Monats positiv fühlten, erschütterten die Finsternisse alle. Der vergangene Monat war eine Zeit der Veränderung, der Beendigung und der Beseitigung von allem, was in unserem Leben nicht funktionierte.

Das Ding mit Liebe ist, dass wir zuerst dafür Platz machen müssen, um es zu empfangen. Wenn wir letzten Monat unsere Arbeit erledigt haben, haben wir das Haus sowohl im übertragenen Sinne als auch buchstäblich gereinigt. Unabhängig davon, ob wir seit über einem Jahrzehnt ohne Bindung sind oder verheiratet sind, gibt es immer eine andere Ebene, auf der wir in unserer primären Beziehung aufsteigen können.

Diese Art von Beziehung ist auch unsere Seelenverwandtschaft, die tiefste emotionale Verbindung und Intimität die wir in diesem Leben erfahren. Ganz einfach, die primäre Beziehung ist eine, die wir mit unserer Person erleben.

VERBUNDEN: Die 4 Tierkreiszeichen, die die VERRÜCKTEN sind (besonders unter einem Vollmond)

Aber das Leben hat den Weg nicht geklappt das hatten wir gehofft. Vielleicht liegt es daran, dass es so viel besser ist, als wir es uns jemals hätten vorstellen können, oder vielleicht, weil wir unser Leben noch nicht dem Fluss des Universums überlassen haben.

Manchmal ist es verlockend, unsere eigenen Pläne durchzusetzen oder zu lassen andere Menschen entscheiden unser Leben für uns, aber ungeachtet dessen, was wir zu tun versuchen, und selbst trotz uns selbst, werden wir immer mit den Lebenserfahrungen und Lektionen enden, auf die wir treffen sollen.

In diesem Leben haben wir haben viele Möglichkeiten, viele Wege, die wir wählen können, und manchmal sind sie die richtigen; In anderen Fällen wollen wir einfach einen Umweg machen, um dorthin zu gelangen, wo wir hingehen sollen. Es scheint, als ob so viele von uns kürzlich einen Umweg gemacht hätten. Möglicherweise war es ein kurzer, oder wahrscheinlicher war es so lange, dass wir sogar bezweifelten, wenn wir wüssten, wo wir sein sollten, geschweige denn, wenn wir dort enden könnten.

Wir haben uns selbst erraten, vor uns selbst verborgen , versuchten unsere Emotionen zu vergraben und durch all das versuchten wir zu tun, was wir für richtig hielten, auch wenn es schien, als würden wir unsere Seelen ausverkaufen, um genau das zu können. Wir haben versucht, das Leben zu etwas zu machen, von dem wir dachten, es sei , und wir suchten an allen falschen Orten nach Glück. Aber im letzten Monat, mit Hilfe von Merkur im Rückschritt, konnten wir es schaffen um einige abschließende Lektionen zu lernen und die Tür für viele Aspekte unserer Reise zu schließen, für die wir Schwierigkeiten hatten, Sinn zu machen. In Verbindung mit der direkten Saturnbewegung von Saturn konnten wir damit beginnen, mit vielen unserer Pläne, die wir in den letzten fünf Monaten erwogen hatten, voranzukommen.

Und diese Woche, wenn Merkur direkt wird, sind alle Wetten weg .

Da sich beide Planeten in ihrer regulären Vorwärtsbewegung befinden, werden wir die Worte finden, die wir sagen müssen, um das Leben zu erschaffen, das wir wollen, und der größte Unterschied ist, dass wir tatsächlich eine bessere Vorstellung davon entwickeln werden, was das ist. Die Teile unseres Lebens und Herzens werden zusammenfallen und dieser magische Vollmond in Fische wird uns einladen, an das Unmögliche zu glauben.

Wir alle brauchen ein bisschen Magie in diesem Leben, um die wirklich erstaunlichen Aspekte zu erfahren des Lebens. Magie auszuschließen, bedeutet, das Unerklärliche zu verwerfen, und was ist diese verrückte wahre Liebe, wenn sie nicht undefinierbar ist? Es gab eine Menge Arbeit zu tun, und während es noch nicht ganz vorbei ist, bietet dieser Mond eine Pause in der Furche der Arbeit, um uns mit dem Anblick des Silberstreifs zu segnen.

via GIPHY

Fische ist die Aphrodite von der Tierkreis, romantisch verträumt und voller Herz - so wie dieser Mond sein wird.

VERBUNDEN:

7 Brutale Wahrheiten über das Lieben eines Fisches (wie von einem Fisch geschrieben) Diese Woche werden wir alles fühlen tiefer und tiefer. Wir werden den Kampf der letzten Monate hinter uns lassen und in der Erwartung, dass wir nicht das haben können, was wir aus diesem Leben wollen. Aber mehr als das werden wir sehen, dass es manchmal nicht so ist, dass bestimmte Liebesaffären zu gut sind, um wahr zu sein, sondern dass wir nicht glauben, dass wir gut genug für sie sind.

Es wird sein, als würden wir die Magie von nicht nur an die Liebe zu glauben, sondern zu wissen, dass die Liebe, die wir suchen, auch die ist, die wir verdienen.

Diese Woche gibt es eine Menge Leidenschaft. Es geht darum, im Mondlicht zu küssen, unter den Sternen zu tanzen und Momente zu vergessen, dass alles andere mehr zählt, als die Hand des Liebsten zu halten.

Wir werden sehen, wie es sich anfühlt, unsere Träume zu haben werden wahr - und es ist keine Übertreibung. Es ist die einfache Realität, dass nicht nur das Leben aus wirklich harten Momenten und Zeiten besteht, die uns in die Knie zwingen, sondern auch diejenigen, die so süß schmecken. Wir kneifen uns, um zu sehen, ob wir träumen. Fische und ihr regierender Planet Neptun Wir werden diese Woche gemeinsam am Himmel tanzen und uns daran erinnern, dass das Leben vielleicht kein Märchen ist, sondern nur, weil die Realität des Lebens und der Liebe einmal in einem blauen Mond besser sein kann, als wir es uns hätten vorstellen können. Und vielleicht bekommen wir die Chance, daran erinnert zu werden, dass mit Liebe alles möglich ist.

Sehen Sie sich das Video unten an, um zu sehen, was bei Vollmond passiert und wie sich

auf unser

Verhalten auswirkt: ... Kate Rose ist eine Künstlerin, Freidenkerin, Geliebte, Schriftstellerin, leidenschaftliche Yogi, Lehrerin, Lebensberaterin, Mentorin, Mutter, Regelbrecherin und Rebellin. Sie glaubt wirklich, dass das Beste noch kommen wird und wartet mit angehaltenem Atem, um zu sehen, was es hält.

10 HERRLICHE Gedichte, um ihr zu zeigen, wie sehr du sie LIEBER

klickst, um (10 Bilder) zu sehen

Kayla Cavanagh

Herausgeber Liebe Lesen Sie später
arrow