Wie ein Mann versehentlich seine Frau beim betrunkenen Sex getötet hat

Erschreckend und vermeidbar.

Trinke nicht und fahre nicht. Wir haben es alle schon einmal gehört. Doch dieser Florida-Mann nahm seinen berauschenden Ausflug einen Schritt weiter, indem er Sex auf dem Fahrersitz seines fahrenden Autos hatte.

Alkohol und Sex haben bekanntlich ziemlich düstere Szenarien hervorgerufen, und für den 33-jährigen Matthew Notebeart war dies der Fall absolut der Fall. Am 9. März 2014 tötete Matthew seine Frau Amanda, nachdem er in einem fahrenden Auto in eine Kanalbank gestürzt war.

Es war die erste Nacht, die das Paar hatte, seit Amanda ihr jüngstes Kind zur Welt gebracht hatte. Matthew hatte seine Frau Tickets für ein Konzert zum Valentinstag gekauft und es war auf dem Rückweg von ihnen, dass sie tödlichen Absturz von einem Feldweg um 12 Uhr hatten.

Behörden festgestellt, dass Matthew Blutalkoholgehalt in dieser Nacht war mehr als zweimal das gesetzliche Limit und dass er auch Marihuana in seinem System hatte. Um das Ganze noch schlimmer zu machen, war das Paar angeblich nackt und hatte Sex auf dem Sitz, während Matthew fuhr. Sie trugen keine Sicherheitsgurte, was Amanda dazu brachte, ihren Kopf gegen die Windschutzscheibe zu schlagen und bei einem Aufprall zu sterben.

Matthew, der vor kurzem in einem Gericht in Palm Beach erschien, wurde von Richterin Laura Johnson zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt Viele ihrer Freunde sagen, Amanda hätte ihren Mann nie hinter Gittern sehen wollen, aber Amandas Familie will anders sein. Eine große Belastung wurde auf die Familienbeziehung gelegt und Amandas Vater beschuldigte Matthew für den Vorfall mit den Worten: "Du hattest die Verantwortung, deine Frau sicher nach Hause zu bringen."

Im Februar bekannte sich Mathew schuldig für Fahrzeugmord und Fahren unter dem Einfluss Verletzung einer anderen Person verursachen. All dies war Teil einer Vereinbarung, in der die Staatsanwaltschaft die Anklage wegen fahrlässiger Tötungsdelikte fallen ließ. Er sah sich einer Anklage ausgesetzt, die mindestens zehn Jahre Gefängnis benötigt, aber sein Anwalt arbeitet daran, ihn auf Bewährung zu bekommen zwölf und drei.

Nach dem Prozess und Bemühungen von seinem Anwalt, Matthew wurde eine 5-jährige Haftstrafe, 2 Jahre Bewährung, 200 Stunden gemeinnütziger Arbeit, DUI Schule, eine Lizenz Suspendierung von 10 Jahren und zufällige Droge und Alkoholtests.

Laut Richter Johnson war dies nicht sein erstes Vergehen.

"Das ist nicht deine erste Chance. Du warst schon mal im Gefängnis, du warst auf Bewährung ... Du hast deine Frau enttäuscht, Sie haben Ihre Kinder durchgefallen, und Sie haben die ganze Familie, die heute hier ist, durchgefallen ", sagte sie.

Nach Angaben von Beamten, die den Unfallort beschrieben haben," wurden keine Anzeichen für eine Bremsung festgestellt. " Der Bericht sagte auch, dass das Auto "in der Luft für ungefähr 30 Fuß" war, bevor es in die Bank stürzte.

Die Beamten beschrieben auch Matthews Erscheinen und sagten, dass sie "Zeichen der Beeinträchtigung" auf dem Mann einschließlich "rote glasige Augen, a starker Geruch nach unbekanntem alkoholischen Getränk ... und ein gerötetes Gesicht. "

Während das Ganze ziemlich rücksichtslos scheint, klingt es, als ob dieses Paar nur versucht hat, eine gute Zeit zu haben, nachdem sie ihr Baby bekommen hat. Es scheint alles ziemlich traurig zu sein. Also, sei vorsichtig dort draußen Jungs und nie Sex und treiben, vor allem nach dem Trinken.

Die beliebtesten Sex-Positionen auf der ganzen Welt sind VERRÜCKTE AF

Klicken Sie zum Ansehen (5 Bilder)

Foto: weheartit Caithlin Pena Herausgeber Sex Lesen Sie später
arrow