Wie das inspirierende Venus-Saturn-Sextil Ihr Liebeshoroskop in den nächsten Wochen beeinflussen wird, beginnend am 15. Februar

Manchmal müssen wir uns über wahre Liebe klar werden.

Am 15. Februar erleben wir ein Venus-Saturn-Sextil, einen liebevollen und inspirierenden Transit. In der Astrologie ist ein Sextil, wenn die Planeten 60 Grad voneinander entfernt sind und so arbeiten, um das Beste ineinander zu bringen, genau wie es die gesündesten Beziehungen hoffen.

Das sind nicht nur gute Nachrichten für dich individuelle Sternzeichen, aber Ihr Liebeshoroskop wird diese großen Veränderungen auf die bestmögliche Weise widerspiegeln.


VERBINDUNG: Was er wirklich in einer Frau, basierend auf seiner Venus Zeichen


Venus ist der Planet der Liebe, Schönheit und Anziehung und Saturn ist der Planet von Karma und Grenzen. Es scheint also zunächst, dass dieser Aspekt es schwierig machen könnte, Liebe zu finden und sie mit solcher Starrheit arbeiten zu lassen.

Dennoch hat dieser Aspekt keine negativen Aspekte, besonders weil es ein Sextil ist, und wird jene bringen, die dazu bestimmt sind, zusammen zu sein, näher.

via GIPHY

Das Interessante daran ist, dass alle Aspekte, die wir sehen, mit diesem Neumond, der ebenfalls am 15. ist, zusammenhängen mit Beziehungen, wahrer Liebe und Engagement. Wir bewegen uns durch verschiedene Wellen von Phasen in unserem Leben, und manchmal suchen wir Unabhängigkeit, beruflichen Erfolg; manchmal ist es die Liebe eines engagierten Partners, zu der wir hingezogen sind, und dies ist der Fall für diese Woche.

Manchmal gibt es in der Astrologie verschiedene Möglichkeiten, ein Mond- oder Planetenereignis abhängig von der Perspektive zu betrachten. Aber mit diesem Venus-Saturn-Sextil und den anderen Aspekten, die am selben Tag wie der Neumond auftreten, weist es buchstäblich auf eine Sache hin: eine Verbesserung in allen unseren Beziehungen.

Wenn wir an ein Upgrade denken, könnten wir uns zurückhalten weg von dieser Vorstellung oder besorgt zu werden, dass es bedeutet, dass wir auf eine Trennung zusteuern, aber wir aktualisieren die Software auf unserem Telefon, so dass es effektiver läuft, so dass wir die neueste Software haben und unsere Telefone in und nicht handeln müssen Von vorn anfangen. Betrachten Sie dies als das Beziehungs-Upgrade 2.0

Im Moment ist Venus in Fische, dem Zeichen des Träumers und des Romantikers, während Saturn in seinem Heimat-Zeichen des Steinbocks ist und die kooperativeren Aspekte wie Verantwortung und Reife hervorbringt. Wenn man bedenkt, dass dies ein Sextil ist, werden beide Planeten das Beste herausholen, was bedeutet, dass das Thema für diesen Transit die Verpflichtung zur wahren Liebe ist.

Aber das ist alles andere als einfach. Hat jemand schon einmal von einem Fall wahrer Liebe gehört, der auch hindernisfrei und einfach war? Ich kann fast alle lachen darüber hören, aber es ist die Wahrheit.

Wahre, echte, erstaunliche Liebe ist niemals die leichteste Wahl oder der Weg, den wir nehmen werden, und in vielerlei Hinsicht ist es die Fähigkeit, die Hindernisse zu überwinden, die es tatsächlich schaffen so erstaunlich, um damit zu beginnen.

via GIPHY

Es ist wichtig, zwischen wahrer Liebe, die manchmal hart sein kann, und der einfach nur verletzenden Liebe zu unterscheiden. Selbst wenn die Liebe hart ist, sollte sie niemals unsere Gefühle verletzen oder Ultimaten geben; Es sollte nicht lügen oder uns missbrauchen. Und es würde uns niemals auffordern, etwas aufzugeben, das wir lieben, wie einen Job oder einen engen Freund.


VERBINDUNG: Was ist Venus in Retrograde (und wann es 2018 passiert)


Die Hindernisse, die die wahre Liebe haben muss Oft haben sie mit dem wirklichen Leben zu tun, wie wir das, was wir füreinander fühlen, in den Alltag von Jobs, Verpflichtungen, Freunden und vielleicht sogar Kindern bringen.

Das Venus-Saturn-Sextil ist etwas ernst, aber nicht auf eine schwerfällige oder kalte Art; eher in einem praktischen "lasst uns das wirklich machen". Steinbock war verantwortlich für den Zustrom von Engagements, die wir in den Ferien gesehen haben, weil er ein großer Fan von Engagement ist, und Saturn liebt Regeln und Grenzen jeglicher Art. Es ist also keine Überraschung, dass er zusammen mit Venus nur eines im Kopf hat : für immer.

Es gibt jedoch eine andere Seite von all dieser Ernsthaftigkeit; Finsternisse sind berühmt dafür, Dinge wegzunehmen, die nicht mehr unserem bestmöglichen Selbst dienen. Normalerweise ist es die Mondfinsternis, die wir Ende Januar gesehen haben, die dramatische Auswirkungen auf seine Schock- und Ehrfurcht-Taktiken haben wird, aber während dieser zwei Wochen könnten wir immer noch sehen, dass alte Beziehungen und Situationen gelöst werden In diesen Fällen scheinen die Beziehungen, die nicht bis 2018 weitergeführt werden sollen, einen Punkt erreicht zu haben, an dem keine Rückkehr erfolgt, bei dem beide Partner, wenn auch zögerlich, zugeben, dass das, was sie teilen, ihren Lauf genommen hat. Es scheint nicht mit Ärger zu sein, sondern eher mit einer stillen Bestätigung, dass, nur weil jemand zu einem bestimmten Punkt passt, es nicht immer noch so ist.

Wir sollen wachsen und es scheint, dass wir etwas lernen müssen sich nicht schuldig fühlen. Wir werden nicht immer dort passen, wo wir gepflanzt wurden, wir werden unsere erste Liebe nicht für immer lieben, ein Job wird sich nicht für immer erfüllen und manchmal sind die Menschen, die uns am meisten am Herzen liegen, nicht diejenigen, mit denen wir überhaupt ein Blut teilen .

Dies ist der Aspekt des Wachstums, den wir alle machen, und die Energie zu verdunkeln, hat die Tendenz, diesen Prozess zu beschleunigen, der durch dieses spezielle Sextil verstärkt wird. Venus und Saturn sind müde von One-Night-Stands, sind mit Scanning Tinder fertig, und sie wollen nur jemanden, der sich wie zu Hause fühlt.

via GIPHY

Venus und Saturn sind keine idealistischen Spielkameraden und verfolgen sie auch nicht töricht Herzen; Stattdessen kombinieren sie die besten Teile der Liebe und zusammen sind sie bereit, ihre Beziehungen ernst zu nehmen.

Das Interessante daran, wie dieser Aspekt uns beeinflussen wird, ist, dass er unsere Hand nicht zwingen wird, etwas zu tun, was wir tun fühle mich einfach nicht bereit für. Es ist fast so, als ob wir gerade aufgewacht wären und erkannt hätten, dass wir manchmal echt sein müssen, damit die wahre Liebe für immer hält.

VERBINDUNG: Was die Planeten Ihr Horoskop immer wirklich anspricht


Kate Rose ist eine freie Denkerin , Liebhaber, Schriftsteller, leidenschaftlicher Yogi, Lehrer, Lebensberater, Mentor, Mutter, Regelbrecher und Rebell. Sie glaubt wirklich, dass das Beste noch kommen wird und wartet mit angehaltenem Atem, um zu sehen, was es halten kann.


12 Erstaunliche Sternzeichen-Tattoos, die Sie sofort kopieren möchten

Klicken Sie zum Anschauen (12 Bilder)

Foto: Pinterest Emily Blackwood Editor Selbst Lesen Sie später
arrow