Tipp Der Redaktion

Wie ich gelernt habe, meinen fetten Körper zu lieben, so wie er ist

Weil du es LIEBST, glücklich zu sein - innen und außen.

Das Letzte, was wir gerade machen, ist #selfcare, das mit Hilfe von Wentworth Miller ans Licht gebracht wurde, der fett beschämt war und sich mit Würde und Ehrlichkeit darüber erhoben hat selbst. Seitdem hat er angefangen, Menschen zu ermutigen, jeden Tag für sich selbst zu sorgen.

Das ist eine schöne Sache, aber ist es genug? Selbstfürsorge ist unglaublich wichtig - aber wir können nicht nur beiläufig für uns selbst sorgen und erwarten, dass wir Frieden finden. Wir müssen lernen, WIRKLICH uns selbst zu lieben.

"Du musst dich selbst lieben, bevor jemand anders dich lieben kann."

"Wenn du dich selbst nicht liebst, wie kann dich dann jemand anders lieben?"

" Liebe dich zuerst und dann fällt alles andere in die Reihe. "

Wir haben alle diese Dinge irgendwann einmal gehört (oder vielleicht sogar selbst gesagt), aber diese müden" Sprüche "können manchmal so oberflächlich klingen. Es ist nicht so leicht. Wir wachen auf und schauen in den Spiegel - oder meiden den Spiegel alle zusammen - und verstecken uns, weil wir gelehrt wurden, uns selbst zu hassen. Uns wurde beigebracht, dass, wenn wir nicht so aussehen, dass wir einfach nicht gut genug sind.

Für mich persönlich hatte ich das Glück, mit bedingungsloser Liebe aufzuwachsen , so dass ich einen guten Start hatte.
Aber ich bin jetzt 48 und wenn ich lernen muss, mich selbst mehr zu lieben, sind die Dinge, die mir helfen, folgende:

1. Verbringe Zeit mit deiner Familie und deinen Freunden.

Die Liebe, die du deiner Familie und deinen Freunden schenkst, spiegelt sich in dir wider, kann deine Perspektive ändern und dich erkennen lassen, wie viel du wirklich wert bist.

2. Verbringe Zeit in der Nähe von Dingen, die viel größer sind als du.

Redwood Bäume, Berge, Tiere - was auch immer dich glücklich macht. Es mag albern oder abwegig klingen, aber es hilft wirklich dabei, Dinge über deinen eigenen Körper zu relativieren (das tut es für mich).

3. Erlaube dir, Dinge zu tun, die dich wirklich gut fühlen lassen.

Für mich sind das Dinge wie Umarmungen (beurteile mich nicht - Umarmungen sind erstaunlich und erwiesen, um Stress abzubauen), Kuscheln, Sex, Freiwilligenarbeit usw. Schreiben Blogs wie diese, die sogar einen anderen Menschen berühren könnten, der sie braucht. Dinge tun, die mich gut fühlen lassen; das hilft mir, stolz auf mich zu sein und mich selbst zu lieben.

4. Achte sorgfältig auf die Wunder der Welt.

Schätze, wie jeder Prozess so einzigartig ist. Achte darauf, wie die Körper so eigenartig und seltsam und wundervoll sind.

Dieser letzte Vorschlag hat mich dazu gebracht, über umsetzbare Ideen nachzudenken, wie du beginnen kannst, dich selbst in genau dem Körper zu lieben, den du JETZT hast (in meinem Fall ist es mein fetter Körper) ). Ich wollte eine Diskussion haben, um Ideen darüber zu teilen, wie man lernen kann, sich selbst zu lieben (auch wenn "selbst" * GASP * fett ist - es ist nicht wirklich ein schlechtes Wort).

Mit dieser Absicht entschied ich mich zu fragen Meine Follower auf Facebook, um zu sehen, wie sie den Prozess begannen, sich in sich selbst zu verlieben:

1. "Ich lächle mich selbst im Spiegel an und sage, Hey großartig !!!" " - Elena


TheGloss

2. " Ich fing an, übergroßen Models und Aktivisten zu folgen ... Leute zu sehen Meine Größe, die ich für schön hielt, half mir, mich selbst zu sehen, ohne zu denken, dass ich hässlich war, weil ich dick war. Außerdem, wenn ich schlechte Tage hatte, würde ich auf Dinge hinweisen, die ich LIEBE an mir habe, bis ich den Hass übertönte - Rachel


CollegeTimes

3. "Scheue dich nicht vor den Spiegeln voller Länge. Stehe da und sieh dich aus jedem Blickwinkel an. Für jedes gemeine Ding, das du zu dir sagst, sagst du zwei SCHÖNE DINGE. Schließlich wird das Schöne leichter kommen als das Durchschnittliche. Schau dir auch viele an von Bildern online von wilden fetten schönen Frauen. " - Rachel


Tumblr

4. "Ich fing an, mich selbst dabei zu erwischen, negative Gedanken über mich zu haben, dass ich NIEMALS an andere denken würde. Ich ändere die Art, wie ich mit mir selbst rede (laut, wenn nötig) ... auch wenn es ein voller Streit zwischen" Self Doubt Stacy "und" Fabulously Sassy Stacy '... der Freche wurde mit der Zeit immer lauter. " - Stacy


WordPress

5. "Positive Affirmationen. Ich bemerkte, dass ich mich lohnte, wenn Leute mir sagten, dass ich würdig war. Also fing ich an, selbst zu erzählen. Jetzt vergeht kein Tag, an dem ich mir nicht einmal sage, dass ich es bin schön, klug und würdig. " - Kathy


CloudFront

6. "Es hat bis zum letzten Jahr gedauert, mich selbst zu lieben - also 39 Jahre. Mein Ratschlag ... schweige diese Stimme, die sagt, dass du nie gut genug bist." - Marisa


Tumblr

7. "Umarme deinen Bauch. Wenn du im Bett liegst, bevor du nachts schlafen gehst, gib deinem Bauch eine große Umarmung. Berühre ihn. Fühle ihn. Dieser Bauch hält dich zusammen - wörtlich." - Tina


Imgur

8. "Ich gehe zum Friseur, ich mache meine Maniküre und Pediküre, nehme auch Schönheitsbehandlungen für Beine und Bauch usw. Ich habe immer schöne Kleidung und Parfums gekauft. Ich bin nicht reich, aber ich spare immer." Geld, um in ME zu investieren. " - Marian


Giphy

9. "Zuerst habe ich beschlossen, alleine nackt zu schlafen. Sobald ich mich darin wohl gefühlt habe, begann ich, mich im Spiegel zu betrachten und mir selbst zu sagen, was ich an meinem Körper liebte, bis ich zu meinem Bauch kam Ich sagte mir immer wieder, dass es Teil meines Körpers ist und ich es akzeptieren muss "wie es ist." Ich fing an zu glauben ... und mein Selbstvertrauen schoss durch das Dach! ... Außerdem sage ich mir, dass ich in MEINER Welt perfekt bin ! " - Julianna


Tumblr

10. "Am Anfang wählte ich eine Sache an meinem Körper, die ich mochte und ergänzte diesen Teil von mir für eine Woche. Das erhöhte nicht nur meine Selbstachtung, sondern ich lernte so viel über meinen Körper, dass ich nie wusste. Es ist ein läuft! " - Patricia


OdysseyOnline

11. "Ich ließ meinen Mann ein paar Nacktfotos von mir selbst machen. Dann habe ich Pauspapier benutzt und mir ein paar Mal nachgezeichnet. Ich habe die Umrisse benutzt, um sich einzuprägen und zu färben. Es ist entspannend und lässt mich mein nacktes Selbst ganz anders sehen." . " - Kitty


WhicDN

12. "Ich verbrachte eine Menge Zeit in FKK-Camps und an Stränden. Es half mir zu erkennen, dass Körper in allen Formen und Größen kommen, und sie sind alle wunderschön und eigenartig. Es hat mir auch geholfen, mich in meiner Haut wohler zu fühlen." - Beth


TheGloss

13. Bemerke ihre Schönheit. Beurteile andere nicht. Wir neigen dazu anzunehmen, dass andere denken, wie wir es tun. - Wenn wir anfangen, gut von anderen zu denken, nehmen wir an, dass sie das denken von uns. " - Stacy


FanSpeakFiles

14. "Der erste Schritt war zu realisieren, dass die einzige Meinung von mir, die zählt, mein eigenes ist." - Ellen


PopXo

15. "Fange an, einen Teil von dir zu finden, den du magst. Ich liebe meine großen blauen Augen und mein Lächeln - sie lassen mich mein Gesicht, dann meine Haare usw. - und a Grund für jeden Teil von dir. Dann realisiere, dass es alles Teil deines großen SCHÖNEN Selbst ist! " - Patti Jean


Tumblr

16. "Der Anfang meiner Reise war eine Menge Selfies! Ich hatte die Macht, Fotos von mir selbst zu machen, wo ich die Kontrolle hatte und mich hübsch fühlen konnte. Ich bin besessen davon, dass ich Bilder von mir in Outfits habe, die mich schön fühlen lassen - selbst mit meinen dicken Armen und dicken Beinen auf dem Display. Ich war nervös, weil ich eine mollige Wonder Woman war ... aber ich tat es! KEIN Bedauern! " - Heather


Tumblr

17 . "Ich bin ein lizenzierter Bestattungsunternehmer und Einbalsamierer, also habe ich zu meiner Zeit eine Menge Leute begraben ... die Mehrheit von ihnen war DÜNN. Hast du meinen Standpunkt verstanden? Wenn du fühlst gut ... du FEIN! Genießen Sie Ihr Leben, genießen Sie Ihren Körper, denn es ist der einzige, den Sie haben und es ist schön. Bekleidungsgeschäfte wie Curvy Girl Lingerie, Lane Bryant und andere Plus Size Stores sind die Orte, die mich lächeln, weil ich weiß, dass ich wie jeder aussehen kann sonst. " - Barbara


WiffleGif

18. "Vor einigen Jahren hatte die italienische Vogue Modelle in Übergröße in einer schönen Auswahl. Seitdem nehme ich mir Zeit, um mich zu schminken, schmücke mich mit wunderschönem Schmuck und ziehe mich gut an (und natürlich habe ich meine freien Tage im Schwitzen!) Ich nehme auch Bauchtanz mit einem schönen, kurvenreichen Lehrer, und ich stelle sicher, dass ich jeden Tag in der Natur bin, meinen Körper bewege Ich mag rund sein, aber ich ziele auf gute Gesundheit und baue meinen Körpertempel in die Kunst! " - Amy PopXo


19. "Ich habe festgestellt, dass ich, wenn ich etwas Schönes für mich mache,

- wie ein sexy Wäschestück kaufen - Ich kann mich schöner fühlen. Frauen anderer Größen können in jedes Victoria gehen Geh und komm raus, fühle mich attraktiver, ich denke, der Rest der Bevölkerung braucht auch solche Orte. Mich in etwas Spitzenhaftes und Hübsches zu sehen, hilft meinen Reisen zum Spiegel so sehr, dass ich es nicht mehr meiden will - Asherlee

Tumblr


Ist es nur ich oder sind viele von uns einfach nur ERSTAUNLICH? Einige dieser Suggestionen haben mich umgehauen, weil ich weiß, dass sie von einem Ort der Hoffnungslosigkeit und Scham gekommen sind, doch Schönheit und Liebe für uns selbst sind daraus hervorgegangen. Ich bin sicher, dass es mehr gibt.

Bitte fügen Sie das hinzu, wenn Sie an andere Ideen denken können, wie Sie und Ihre Geschichte LIEBEN. Wie bist du dazu gekommen, dich zu lieben? Wie geht es dir selbst?

5 Stück HOT Lingerie JEDE Short und Curvy Gal Should Own

arrow