Wie ich dazu kam, zu mögen - Nein, LIEBE - Mein weicher Bauch

Ich habe es mir angewöhnt, mich als Gertrude auf meinen Bauch zu beziehen.

"Was ist das?" Ich fragte einen ausgestreckten Angestellten von Gold's Gym. Ich hielt eine Handvoll meines eigenen weichen, runden Fleisches, das vor zwei Monaten plötzlich unter meinem Bauchnabel erschienen zu sein schien.

Ich war 28 Jahre alt, 5'6 "und 120 Pfund. Ich hatte immer einen flachen Bauch mit dem schwachen Umriss eines Zwei- oder sogar Viererpacks. Ich konnte alles essen, was ich wollte, und ich würde keine Unze bekommen. Ich hatte nicht einmal eine Waage.

"Das", sagte der gerissene Ungetüm, "ist dick."

"Fett?", Wiederholte ich, als hätte er in einer alten, toten Sprache gesprochen.

"Ja, das ist ein kleiner dicker Donut, den du da hast", fuhr der Muskelkopf fort.

"Das ist kein Donut", sagte ich. Bei weiterer Inspektion: "Es ist eher ein Muffin-Top."

"Das ist ein Cruller, wenn ich jemals einen gesehen habe", befahl er, laut genug, dass alle grunzenden und wogenden Massen es hören konnten zum Mr.-Know-It-All, nach einem gewissen Alter, Fettablagerungen im Bauch. Im Grunde ist es die einzige Art von Einlage, die du wirklich nicht willst.

Seit jenem schicksalhaften Tag in den Venice Beach Gold's habe ich mich mit diesem kleinen runden Hügel aus Fleisch unter meinem Bauchnabel herumgeschlagen und meine Brüste immer verlockend um ein Spiel von Craps zu spielen (sie ist ein eingefleischter Spieler). Aber sie gewinnt.

(Das war dann, mit einem Ex-Beau.)

(Dies ist jetzt mit Naben, unsere Bäuche graben für Rasen.)

Mit jedem Jahr ist mein Bauch inkrementell gewachsen. Sie scheint sogar eine Persönlichkeit zu haben: stur, hartnäckig und zänkisch, wenn sie nicht gefüttert wird. Sie liebt besonders Nutella und jede Art von weißem Mehl, in das sie ihre Zähne stecken kann.

Ich habe es mir angewöhnt, sie als Gertrude zu bezeichnen. Sie würde etwas glamouröser bevorzugen, wie Celeste oder Guinevere. (Sie hält sich für eine Freigeisterin.)

Gertrude verlangt, dass ich Kleider und Hemden mit einer Empire-Taille trage, damit sie sich frei bewegen kann. Sie mag es NICHT, eingekesselt zu werden. Und jedes Mal, wenn ich versuche, sie in einen Jutesack zu stecken und sie in der Wüste zu lassen, schafft sie es, einen Molkereiwagen zu fah- ren und sich per Anhalter zurück zu diesem sanft wachsenden Grundstück zu trampen unter meinem Bauchnabel.

Nachdem ich jahrelang ihre grausame Infamie verflucht hatte, gab ich auf. Mir wurde klar, dass ich einfach nicht die Selbstbeherrschung hatte, mein Zweierpack wiederzuerlangen, und dass ich die Kate-Moss-Maxime,

"Nichts schmeckt so gut wie Skinny fühlt", auf den Kopf stellen musste . Mein Mantra wurde, "Nichts fühlt sich so gut an wie ein wollüstiger Geschmack."

Aber ich meinte es nicht so. Bis zu einem schicksalhaften Herbstabend, als meine Freundin Lucille ihren zweijährigen Sohn Ellis für eine halbe Stunde in Obhut geben musste, als sie ihr älteres Kind zum Klavierunterricht mitnahm. Ellis und ich wussten es nicht wirklich einander so gut, und als seine Mutter aus der Tür trat, begann Schluchzen. Ich zog mein Arsenal an Bestechung heraus. Ich bot

Sesamstraße

an, ich bot Dolce de Leche Eis an, ich bot ein Puppenspiel an, bei dem ich verschiedene Rollen spielte, ich bot sogar Geld in unbezeichneten Rechnungen an. Nichts funktionierte. Ellis war ein abgehackter, trauriger kleiner Junge, bis er zu meinem Sitzplatz ging, mein Hemd hoch hob, um Gertrude zu enthüllen und seinen Kopf auf sie legte. Dann übernahm er die Position. Der rechte Daumen im Mund, die linke Wange schmiegt sich in einen besonders voluminösen Teil meines weichen Bauchgebietes, die freie Hand streicht Gertrud mit großer Ehrfurcht und Zuneigung. So bist du also, rief ich zu Gertrude, und fühlte einen so unerwarteten Ansturm der Zuneigung für sie. Sie war ein weicher, warmer und sicherer Ort, an dem ein Baby seinen Kopf ruhen konnte und sie war wirklich gut darin.

Ich beschloss, sie so zu akzeptieren, wie sie war, und an den meisten Tagen zu versuchen, sie richtig zu behandeln. Das bedeutete keine flacheren Jeans mehr. Hemden und Kleider mit Empire-Taille. Und unter keinen Umständen Gürtel.

Nun, als Gertrude neben mir im Bett liegt wie ein kleiner Welpe, versuche ich mich daran zu erinnern, wie Ellis sich zusammengerollt hat, seine Augenlider flattern, als er Zufriedenheit findet, dann schlummert.

Als seine Triathleten-Mutter zurückkam, um ihn zu holen, war sie ein wenig eifersüchtig, um zu sehen, wie wohl und glücklich ihr Sohn in meinen Armen war. Ich schlug vor, sie tauschte ihre Waschbrettbauch gegen einen weichen Bauch und bot ihr dann eine Dose Entenspieß an (die Franzosen wissen wirklich, wie man lebt!).

...

Wenn Sie dieses Stück genossen haben, werden Sie Sie möchten Shannons kostenlosen Updates zustimmen oder sich ihrer Liste für ihr bevorstehendes kostenloses Webinar anschließen: You Love Guys Who Flake, Lie, Kritik und sogar Cheat: 3 Strategien, um den Zyklus zu durchbrechen, die Kontrolle über Ihr Leben zu übernehmen und echte Liebe einzuladen: Melde dich hier an.

25 Celeb-Zitate, die dich dazu inspirieren, die Hölle aus deinem Körper zu lieben

Zum Ansehen klicken (25 Bilder)

Foto: WeHeartIt

Tess Griman Editor Selbst Später lesen Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Huffington Post veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.
arrow