Wie der befreiende "schwarze Mond" des Februars dein Leben beeinflussen wird Dieser Monat

Wir brauchen die Ruhe, um zu hören, was am meisten zählt.

Im Februar 2018 wird wegen der Länge der Mondzyklen kein Vollmond stattfinden, was zu einem schwarzen Februarmond führen wird. Das letzte Mal, dass dies geschah, war im Februar 1999> .

Wenn wir einen Monat ohne Vollmond haben, werden wir Januar und März mit zwei sehen, wie wir dieses Jahr haben, wobei der zweite der blaue Mond ist. Das wirkt sich nicht nur auf Ihr Horoskop aus, sondern abhängig von Ihrem Sternzeichen, wird sich auch Ihr Leben verändern.

via GIPHY

Wir hören so viel darüber, wie sich der Neu- und Vollmond auf unser Leben auswirkt ist etwas überraschend anders über einen Monat ohne Vollmond überhaupt. Traditionell wird es ein Schwarzmondmonat genannt, weil es in einer Phase ist, die dem Neumond ähnlich ist, in dem wir sie den ganzen Monat in ihrer vollen Pracht nicht sehen.


VERBINDUNG: Was dein Mondzeichen ist und wie es wirkt Dein Sternzeichen


Es gab Aberglaube über diese Art von Phänomen, in der gesagt wird, dass der schwarze Mond das Ende der Menschheit und das Leben auf der Erde darstellt, aber die Phasen der Dunkelheit, die wir alle natürlich erleben, sind für manche beängstigend.

Aber in diesem Monat geht es nicht um Aberglauben oder Theorien - es geht einfach darum, Raum zum Atmen zu haben.

Die Superbluemond Mondfinsternis, die wir am 31. Januar gesehen haben, hat viele unserer Leben so tief erschüttert, dass es unmöglich ist, das zu sortieren Lektionen und Träume sofort. Stattdessen werden wir den Monat Februar geschenkt, um uns ein wenig zurückzuziehen, die Stille zu umarmen und zu lernen, was wir hören, wenn der Rest der Welt still wird.

Die Sonnenfinsternis ist immer eine, die unsere Macht verändern kann lebt, und während einige spekulieren, ob diese Veränderungen positiv oder negativ sind, ist es auch nicht - es ist einfach notwendig. Für so viele sahen und fühlten wir plötzliche Veränderungen in unseren Beziehungen, in denen die Wahrheit nach so langer Zeit herauskam, und deswegen trennten wir uns oder liefen einfach herum, unsicher, was der nächste Schritt sein sollte.

Es ist unmöglich für uns, um die Lektion einer Situation sofort zu lernen, weil wir immer noch eine so starke emotionale Verbindung dazu haben. Stattdessen müssen wir zurücktreten. Sich beruhigen und die Situation für sich selbst sprechen lassen, unabhängig davon, was sie sagt.

Wenn wir in diesem Monat den Mut haben, die Kontrolle aufzugeben und einfach einen Schritt zurück zu machen, werden wir nicht nur sehen, was immer da war, sondern was hat habe versucht, auch zu wachsen. Wir alle haben Pläne, wenn es ums Leben geht; wir alle haben Geschichten davon, wie wir denken, dass das Leben gehen wird, aber es geht selten so.

Normalerweise, wenn Dinge nicht unseren Weg gehen, werden wir entmutigt, hoffnungslos und vielleicht geben wir sogar bis zu einem gewissen Grad auf. Aber so widersprüchlich das ist, es ist der einzige Weg, auf dem die Magie beginnen kann. Sobald wir unsere Träume aufgegeben haben, können wir sehen, welche Träume uns niemals aufgeben.

via GIPHY

Um die Zeit der Sonnenfinsternis gab es so viele gebrochene Herzen. Nicht nur aus schlechten Beziehungen, sondern auch aus Situationen, die nirgendwohin zu gehen schienen. Die Sonnenfinsternis hinterließ uns mit Tränen und Fragen, wohin wir von hier gehen sollten. Dies ist, was Februar ist.


VERBINDUNG: Was die Planeten Ihr Horoskop immer tatsächlich erwähnt, bedeutet


Während dieser Februarmonate Schwarzmond werden wir sanft gehalten und unterstützt durch das Universum nicht nur heilen, sondern auch wachsen. Die Sache, an die man sich in diesen Monaten erinnert, ist, dass nicht alles, was wirklich vorbei ist, wahr ist, sondern dass sich Dinge ändern müssen, damit die Dinge wachsen können. So oft scheint ein Ende nur eine Pause zu sein.

Wir leben das Leben in Kapiteln. Einige sind unterstützend, in denen wir Grundlagen und Träume aufbauen; Andere sind Höhepunkte der Handlung, und immer noch gibt es solche, bei denen alles verloren scheint. In diesen Kapiteln oder Zeitpunkten verliert alles in der Welt seine Bedeutung, weil wir uns irgendwie verloren fühlen für die Welt und für uns selbst.

Wenn wir in diesen Momenten unseres Lebens sind, diese Kummer und Gebrochenheit fühlen sich an, als würden wir nie wieder glücklich sein, als ob die Liebe für immer ganz für uns verloren wäre. Wir können keinen Ausweg sehen, und wir können unsere Situation nicht verstehen, und warum die Dinge so geschehen mussten, wie sie es taten, so versenken wir uns in die Dunkelheit und glauben, dass niemals das einzige ist, das wir für immer schmecken werden

Aber was wir oft vergessen oder nicht sehen können, ist, dass in diesen Momenten das Leben geschieht. Wir kommen nicht von einem glücklichen Schnappschuss zum anderen, ohne etwas durchzugehen, das sich anfühlt, als würde es uns brechen; der Unterschied ist, dass niemand diese Momente festhält, weil niemand sich an den Schmerz erinnern will.

via GIPHY

Während dieser wenigen dunklen Februarwochen ändert sich alles, auch wenn es scheint, dass gar nichts ist.

Der Februar ist unser Raum zwischen unseren glücklichen Schnappschüssen, dem Moment, in dem wir uns selbst gegenüberstehen und all unseren Träumen und Schmerzen. Es ist die Zeit, in der wir aufhören müssen, an unsere eigenen Lügen und Einschränkungen zu glauben, und uns stattdessen dafür entscheiden, mit dem fertig zu werden, für den wir ein für allemal sind. Wir können gleich sein, oder wir können besser sein.

Wachstum ist schwer verdient, wird um blutige Fingerknöchel und tränennasse Gesichter gekämpft, die verzweifelt schmecken. Es passiert, wenn wir mit unseren schlimmsten Ängsten konfrontiert werden und wenn wir denken, dass wir es durch das Schlimmste geschafft haben.

Während dieses Monats unseres Vollmond-Schwarzmondes werden wir uns zu dem Ruhigen und Dunklen hingezogen fühlen. Es ist eine Zeit für ruhige Gespräche mit denen, die wir lieben, um herauszufinden, wohin wir von hier aus gehen und für die Momente, in denen wir uns im Spiegel betrachten.

Wenn Sie nach der Finsternis noch stehen, bedeutet das was Ist geblieben ist gemeint, aber es bedeutet nicht, dass es leicht wird, es durch die andere Seite zu schaffen; Alles, was wir tun müssen, ist, diese Zeit nicht zu laufen. Denn die Wahrheit ist, Liebe gibt uns niemals auf.


VERBINDUNG: Wie die Februar-Vorhersage der Astrologie 2018 Ihr Liebesleben beeinflussen wird Dieser Monat


Kate Rose ist ein Künstler, Freidenker, Liebhaber, Schriftsteller, leidenschaftlich Yogi, Lehrer, Lebensberater, Mentor, Mutter, Regelbrecher und Rebell. Sie glaubt wirklich, dass das Beste noch kommen wird und wartet mit angehaltenem Atem, um zu sehen, was es halten kann.

12 Erstaunliche Sternzeichen-Tattoos, die Sie sofort kopieren möchten

Klicken Sie zum Anschauen (12 Bilder) Foto: Pinterest Emily Blackwood Editor Selbst Lesen Sie später
arrow