Wie jedes Sternzeichen mit dem Tod fertig wird, gemäß der Astrologie

Suchst du Unterstützung oder isolierst du dich?

Der Tod ist schwer zu bewältigen, egal wer das war Sie verloren oder wie nahe Sie waren, als der Verlust passierte. Wenn du einen besten Freund oder ein nahes Familienmitglied verloren hast, kannst du dich wohl fühlen ... verloren.

Du hast plötzlich nicht mehr die wichtige Person in deinem Leben, mit der du schreiben, telefonieren oder rumhängen kannst .

via GIPHY

Vielleicht war es jemand, den du um Rat gefragt hast. Vielleicht waren sie jemand, mit dem du jeden Sonntag bei Regen oder Sonnenschein einen Kaffee trinkst, damit du bei einem Frühstück über deine Woche reden kannst.

Als ob du jemanden verlierst, dem du nicht so nahe warst - sagen wir, ein Familienfreund oder ein Kollege von der Arbeit - es gibt immer noch einige Dinge, mit denen du fertig werden musst, jetzt wo sie weg sind.

Ich weiß, wie seltsam es ist, diesen leeren Stuhl zu sehen oder diese unverwechselbare Stimme aus einer halben Meile Entfernung zu hören


RELATED: Das beste Zitat steht für Sie, nach Ihrem Zodiac


Sie müssen nicht in der Nähe von jemandem sein, um Ihr Leben zu beeinflussen, wenn sie sterben. Tatsächlich kann es dich zwingen, dein eigenes Leben zu relativieren und dich zu fragen, was du verändern kannst, um das Leben bedeutungsvoller zu machen, solange du noch lebst.

Mit dem Tod fertig zu werden, zumindest für mich , ist wie in eiskaltes Wasser zu springen. Es weckt mich und macht mir klar, dass ich noch lebe. Und wenn ich mit der Trauer fertig bin, rede ich mir ein, dass das Leben zu kostbar ist, um herumzusitzen und die ganze Zeit traurig zu sein.

Okay, offensichtlich ist es nicht so einfach, über jemanden hinwegzukommen, aber es macht mich Denken Sie ernsthaft über meinen nächsten Schritt nach, selbst wenn das bedeutet, dass Sie nach einer halben Woche aus dem Bett aufstehen und duschen und nichts anderes tun als zu weinen.

Hey, wenn das Ihr Zug ist, ist das ein erstaunlicher, denn das bedeutet, dass Sie fertig sind.

Jedes Sternzeichen wird auf unterschiedliche Weise mit dem Tod zurechtkommen. Es ist nicht immer nur ein paar Tränen vergossen und dann gleich wieder zur Arbeit gehen. In der Tat, einige Horoskop-Zeichen nehmen wirklich jemanden, den sie wirklich lieben, wirklich schwer. Vielleicht sehen sie sich selbst in dieser Person oder vielleicht waren sie sehr nahe beieinander, aber was auch immer es für sie schwierig macht weiterzugehen, es kann alles in ihrem Leben beeinflussen.

Für die Tierkreiszeichen, die es am schwersten zu bewältigen haben ein Verlust wie der Tod, sie schließen entweder komplett ab und weigern sich, mit irgendjemandem zu reden, oder sie handeln aus und werden wütend. Für andere Horoskopzeichen versuchen sie jemandem, der sie braucht, eine Hand oder eine Schulter zu geben, und sie versuchen, das leitende Licht zu sein, das jeden daran erinnert, dass es auch nicht bedeutet, jemanden zu verlieren, der sie liebt.

Diejenigen, die dich daran erinnern, dass das Leben lebenswert ist.


VERBUNDEN: Der Ratschlag, den du benötigst, basierend auf deinem Sternzeichen


Wie auch immer du mit dem Tod umgehst, es gibt keinen richtigen und falschen Weg TU es. Alles hängt davon ab, wie es dich beeinflusst und wie du dich nach einem solchen Verlust besser fühlst.

Natürlich sind einige Bewältigungsmethoden nicht gesund, aber andere helfen dir, schneller zu heilen und weiterzukommen, als du es sonst tun würdest.

via GIPHY

Mein Punkt ist, dass du, egal ob du ein Ausrufer oder eine "steife Oberlippe" bist, mit dem Tod so umgehst, wie es für dich am besten ist, basierend auf den Charaktereigenschaften deines Sternzeichens

Und wenn sich dein Horoskop als das Beste erweist, wenn es darum geht, den Tod eines geliebten Menschen zu verarbeiten, hast du wahrscheinlich jemanden in deinem Leben, der immer weiß, wie du dich besser fühlen und dir helfen kannst, Frieden zu finden, nachdem du jemanden verloren hast .

Um herauszufinden, wie jedes Sternzeichen den Tod gemäß der Astrologie behandelt, lesen Sie weiter unten.

ARIES (21. März - 19. April)

Widder ist eine mutige Person im Allgemeinen, und wenn es um die Bewältigung des Todes geht, ist dies keine Ausnahme. Es gibt definitiv keinen Streit mit Widder um den heißen Brei - der Tod mag lutschen, aber sie wird sich nicht vor der Wahrheit scheuen.

Sie ist geradeheraus in der Sache, ob das bedeutet, mit anderen darüber zu reden oder sich zu arrangieren mit ihm selbst. Sie kann zuerst wütend sein und versuchen, über ihre Gefühle auf eine nicht so gesunde Art und Weise zu sprechen (denken Sie: Dinge durch ein Zimmer werfen), aber diese Wut wird nicht lange anhalten.

Widder ist ein harter Keks und das bleibt nicht unbemerkt von ihren Freunden und ihrer Familie. Sie kann Tränen in den Augen haben, wenn sie über ihren Verlust (oder deinen Verlust) spricht, aber sie wird vor nichts davon davonlaufen.


VERBINDUNG: 10 Kämpfe, die nur stumpfe Frauen verstehen werden


TAURUS (20. April - 20. Mai)

Der Stier scheint manchmal so zu sein, als könne er mit den großen Dingen nicht umgehen, aber in Wirklichkeit ist er viel ruhiger als der durchschnittliche Mensch, wenn es darum geht, mit dem Tod fertig zu werden. Sie ist stark und gelassen, auch wenn andere um sie herum zusammenbrechen, weil sie weiß, dass sie irgendwann anderen helfen muss, damit fertig zu werden. Wenn sie die Schulter sein kann, auf der andere weinen, hat sie das Gefühl, dass sie irgendwie geholfen hat.

Natürlich ist der Stier, wenn er das klare Gegenteil von Emotionen ist, stoischer als komponiert, aber sie ist nicht emotionslos. Sie will nur, dass ihre Freunde und Familie wissen, dass sie mit allem fertig werden kann, was das Leben mit Selbstbeherrschung und Anmut macht.

Sie wird in ihrer eigenen Zeit trauern, aber in den ersten Phasen von Trauer und Verlust wird Taurus sie behalten Klimmzug.


VERWANDTE: 6 Unerwartete Phasen der Trauer Wir alle Erfahrung, wenn jemand stirbt


ZWILLINGE (21. Mai - 20. Juni)

Gemini weiß, wie wichtig es ist, die Gefühle aller zu erkennen, wenn sie mit dem Tod fertig werden. Es gibt nichts, was sie nicht mehr mag, als wenn jemand nicht glaubt, dass sie eine Umarmung oder eine Hand braucht, um sie zu halten, wenn sie traurig ist. Deshalb versucht sie, alle Betroffenen einzubeziehen, wenn sie den Trauerprozess durchläuft die meisten, indem sie ihre liebsten Erinnerungen an die Person teilen, die sie verloren hat.

Gemini wird es am härtesten versuchen, positiv zu bleiben, wenn sie mit dem Tod fertig wird, aber sie kann ziemlich launisch werden. Wenn sie positiv ist, bedeutet es nur, das Leben der Person zu feiern, nicht um ihren Tod zu trauern. Sie ist sehr betroffen, wenn es um den Tod geht, sei es ein enger Freund oder ein Familienmitglied, das sie nur einmal im Jahr sieht. Erwarte, viele herzliche Gesten von ihr zu sehen.

VERWANDTE: 27 Zitate, die Ihnen helfen, aus Trauer zu heilen, nachdem Sie Ihr Kind verloren haben


KREBS (21. Juni - 22. Juli)


Krebs ist eine natürlich sensible Person es liegt nahe, dass sie im Umgang mit Tod und Verlust besonders sensibel sein würde. Sie wird offensichtlich sehr emotional werden und weinen, aber sie braucht auch eine menschliche Interaktion, um ihr dabei zu helfen.

Erwarte natürlich nicht, dass sie darüber reden will, bis sie sagt, dass sie bereit ist, weil Krebs das kann werde sehr introvertiert und ziehe dich zurück, bis sie alleine heilt. Wenn Krebs bereit ist, mit anderen zu heilen, wird sie sehr sentimental. Sie findet, dass es ihr hilft, mit dem Tod fertig zu werden, wenn sie über die Person sprechen kann, die sie verloren hat.

Sie tut dies mit all ihren engsten Freunden und Familienmitgliedern, also achte auf ein Familienessen oder Zusammenkommen, an dem jeder teilhaben kann ihre Lieblingsgeschichten und lass es alles raus.

VERBINDUNG: Der unerwartete Weg Facebook half mir von Tod meiner Mutter heilen


LEO (23. Juli - 22. August)


Leo schont nicht oft Emotionen, und Wenn sie wirklich aufgebracht ist, wird sie ihre Tränen nicht zurückhalten. Wenn es um den Umgang mit dem Tod geht, neigt sie dazu, ihre Gefühle ein paar Stufen tiefer zu nehmen, während sie herausfindet, wie sie damit umgehen will.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Leo ihre Gefühle für eine Weile unterdrückt und tatsächlich zurückhaltend wird nach dem Tod.

Auch wenn Leo in nächster Zeit keine Tränen mehr vergießen wird, heißt das nicht, dass sie nicht auf andere Weise mit ihrem Verlust und ihrer Trauer zu tun hat. Sie ist vielen als großzügige Person bekannt, und wenn sie mit dem Tod fertig wird, nutzt sie diese Großzügigkeit oft, wo sie kann.

Ob es darum geht, Blumen für einen Gedenkgottesdienst zu kaufen oder freiwillig für die Familie zu kochen, Leo möchte in dieser Zeit praktisch sein.

VERWANDT: Was für eine Blume er bekommt, sagt man über seine Beziehung


VIRGO (23. August - 22. September)


Die Jungfrau nach dem Tod betäubt zu haben, wäre wahrscheinlich eine Untertreibung. Sie braucht ständige Bestätigung, dass alles in Ordnung sein wird und dass die Welt sich weiter drehen wird, wenn sie mit den Nachrichten konfrontiert wird, sonst wird sie sofort in Stücke gehen.

Sie grübelt oft über die Nachricht, einen geliebten Menschen so sehr zu verlieren es wird übertrieben und bleibt in einer Schleife negativer Gedanken stecken. Jungfrau ist in erster Linie verzweifelt, wenn sie mit dem Tod fertig wird. Sie nimmt es persönlich und kann für eine lange Zeit untröstlich werden.

Sie könnte sich nach einigen Tagen tiefer Depression zusammensetzen, aber wenn sie nach ihrem Verlust gefragt wird oder wenn sie zu einer Trauerfeier gehen muss, das Wasserwerk wird unweigerlich wieder anlaufen.

VERBUNDEN: 4 Dinge, die dein obsessives Umdenken über deine Persönlichkeit offenbart


LIBRA (23. September - 22. Oktober)


Waage braucht lange, um mit dem Tod zu trauern. Das bedeutet nicht, dass sie überhaupt nicht getröstet werden kann oder dass sie monatelang in einer tiefen Depression steckt, aber sie nimmt Dinge eines Tages und weiß, dass Heilung ein langsamer Prozess ist. Sie neigt dazu, ihren Kopf viel besser auf ihren Schultern zu halten, als die meisten Tierkreiszeichen, und ist wahrscheinlich das Zeichen, zu dem Sie gehen sollten, wenn Sie allein nicht zurechtkommen.

Wenn Libra mit dem Tod umgeht, wird sie noch rationaler wie üblich. Sie weiß, dass der Tod nur ein Teil des Lebens ist und dass er nicht aufgehalten werden kann, so dass sie sich nicht so sehr um die Vergangenheit sorgt wie andere.

Sie übernimmt oft die Verantwortung und bleibt objektiv, wissend, dass es einen gibt Prozess, der nach dem Tod eines geliebten Menschen geschehen muss. Erwarte, dass sie die Vorbereitungen trifft, die Taschentücher bringt und nach dem Gottesdienst eine Rede hält.

VERBUNDEN: 9 Brutale Wahrheiten über das Lieben einer Frau, die sich Sorgen macht



SKORPION (23. Oktober - 21. November)


Wenn Skorpion ist mit dem Tod umzugehen, nimmt sie es ernst. Das ist jemand, dem sie sehr nahe war, den sie schließlich verloren hat. Sie empfindet diesen Verlust auch sehr tief und wird traurig sein, indem sie ihre liebsten Erinnerungen und viel Zuneigung von Freunden und Familie teilt.

Weil sie jemanden verliert, der ihr nahe steht, will sie diejenigen, die noch am Leben sind, auch mitnehmen näher zu ihr. Aber während Skorpion tief trauern kann, ist sie unglaublich widerstandsfähig und willensstark. Sie kann besser von der Tragödie und dem Tod zurückkommen als die meisten anderen Zeichen.

Es ist nicht so, dass sie es abschütteln kann, als wäre es nach ein paar Tagen egal, aber sie glaubt, dass das Leben lebenswert ist und das, in In gewisser Weise leben die Menschen, die sie verloren hat, durch sie, also könnte sie es genauso gut leben.

VERBINDUNG: Nach dem Anschauen dieses kurzen Videos werdet ihr nicht den Tod sehen. Das Selbe


SCHÜTZE (22. November - 19. Dezember)


Für einige Zeichen scheint die Art und Weise, wie Schütze mit dem Tod fertig wird, weniger emotional zu sein, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass jeder auf seine Weise mit Verlust zu tun hat. In der Tat, Schütze ist manchmal nur die Person, die Sie brauchen, wenn es Zeit für die Trauerzeit zu Ende ist. Sie versucht, so optimistisch wie möglich zu sein, allerdings nicht dadurch, dass sie respektlos ist. Stattdessen versucht sie Positivität und Glück zu einer trüben Zeit zu bringen.

Schütze ist beruhigend und tröstend im Umgang mit dem Tod, weil sie weiß, dass sie nicht die einzige ist, die eine schwere Zeit durchmacht.

Sie versteht die Gefühle von anderen und glaubt, dass Freunde und Familie die gleiche Erfahrung machen, die sie tatsächlich ist, hilft ihr, besser damit fertig zu werden, was sie im Gegenzug anderen helfen kann.

VERWANDTE: 20 Zitate, die beweisen, dass dein BFF dein ist Schwester von einem anderen Herrn


STEINBOCK (20. Dezember - 19. Januar)


Steinbock versucht, über die Art und Weise, wie sie mit ernsthaften Nachrichten umgeht, reif zu sein, besonders wenn sie mit dem Tod eines geliebten Menschen fertig wird Sie ist überhaupt gefühllos. In der Tat kann sie, als ein Erdzeichen, tatsächlich eines der melancholischsten Zeichen werden. Im Umgang mit Tod und Verlust nimmt der Steinbock ihn oft zu Herzen und seine normalerweise ernste Persönlichkeit verwandelt sich in tiefe Trauer.

Wenn Steinbock jemanden verliert, der ihr nahe steht, wird sie oft untröstlich. Es ist ein tiefer, emotionaler Schlag für sie und es ist nicht ungewöhnlich für sie, sich von Freunden und Familie zu entfernen, wenn sie trauert.

Steinbock wird entmutigt und traurig, was es für jeden schwer macht. egal wie nah, um sie aus ihrem Funk zu ziehen, bevor sie bereit ist.

VERWANDTE: 50 Inspirierende Zitate, um Sie aus Ihrem tiefen, dunklen Funk


AQUARIUS (20. Januar - 18. Februar)


zu a Viele Menschen, Aquarius scheint in Zeiten der Trauer und des Verlustes ziemlich emotional distanziert zu sein, selbst wenn sie mit dem Tod zu tun hat. Aber in Wirklichkeit hat sie mit dem Tod auf ihre eigene Weise zu tun. Sie weiß, dass sie sich von allen um sie herum absperrt, nachdem sie jemanden verloren hat, der dem Herzen nicht hilft zu heilen. Stattdessen versucht sie zu helfen, wo sie gebraucht wird und zeigt, dass sie auf andere Weise zurechtkommt.

Der Wassermann lässt sie in diesen harten Zeiten natürlich selbstlos und gebend der Natur durchscheinen. Sie wird Zeit brauchen, um allein zurecht zu kommen, aber sie weiß, dass sie auch andere unterstützen kann.

Sie fungiert als Freundin, indem sie hilft, Vorkehrungen zu treffen, Freunde und Familie für eine Weile bei ihr zu lassen, und kochen sogar einige Mahlzeiten, so dass jeder ein mit Liebe zubereitetes Abendessen bekommt.

RELATED: Tod Steuern: Einreichung allein nach dem Tod meines Mannes


Fische (19. Februar - 20. März)


einen geliebten Menschen zu verlieren ist eine Zeit von großer Bedeutung für Fische. Sie ist normalerweise eine sensible Person, und das ändert sich zwar nicht, wenn sie mit dem Tod fertig wird, aber für sie wird es bedeutsamer. Sie möchte zeigen, dass sie anderen helfen kann, während sie damit fertig werden, aber sie nimmt es sehr schwer, jemanden in ihrer Nähe zu verlieren.

Je nachdem, wie traurig sie ist, greift Fische oft zu sich selbst zurück. Wenn sie das Gefühl hat, dass sie mit den Dingen ein bisschen besser umgehen kann, wird sie mitfühlend und fühlend, redet mit Freunden und Familie und hilft, wo sie kann.

Für dieses Sternzeichen sind Selbstbeobachtung und Selbstheilung genauso wichtig wie Heilung mit Angehörigen.

RELATED: 26 Leistungsstarke Deepak Chopra Zitate werden Sie daran erinnern, zu atmen


Emily Ratay ist ein Vollzeit-Schriftsteller in Pittsburgh leben. Sie liebt die Umwelt und den Feminismus und weiß, dass in den richtigen Schuhen alles möglich ist. Sie plant in der Zukunft ein Buch zu schreiben.


Diese radikalen Akzeptierungszitate geben den BESTEN Ratschlag, wie Sie Ihren Weg lieben können

Klicken zum Ansehen (14 Bilder)

Emily Ratay Herausgeber Buzz Später lesen
arrow