Wie definieren Sie Betrug? Nimm unsere Umfrage und lass es uns wissen!

Wir wollen wissen, wo Sie die Grenze ziehen.

Was genau ist Betrug?

Und muss es immer das Ende einer Beziehung markieren? Wären wir eigentlich alle besser dran, wenn mehr Beziehungen offen, flexibel oder (um ein Wort von Dan Savage zu gebrauchen) monogamisch wären?

Weil wir alle unsere eigenen subjektiven Meinungen darüber haben, wo Untreue beginnt. Beginnt es mit einem Gedanken? Oder eine Aktion? Flirtet man? Oder muss es ein paar Folgen geben, damit es zählt?

Wir versuchen alle herauszufinden, wo diese Linie ist, und es ist nicht für alle gleich. Woher weißt du, ob du es überquert hast? ? Ist es mit einem Text, einem Kuss, einem verbotenen Abend von Ihrem Lebensgefährten?

YourTango möchte eine bessere Vorstellung davon bekommen, wo diese Linie mit modernen Männern und Frauen liegt, und wir haben uns mit Ashley Madison zusammengetan Das weltweit führende Dating-Ziel für zwanglose Begegnungen, diskrete Verabredungen, diskrete Begegnungen und Affären - um herauszufinden, was Betrug für dich bedeutet.

Aber wir brauchen deine Hilfe. Wir haben eine kurze Umfrage, die uns helfen wird, eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wie Menschen in modernen Beziehungen wirklich Betrug definieren und - erhalten diese - Wenn Sie die Umfrage durchführen, werden Sie eingegeben in eine Zeichnung und zwei glückliche Leute werden $ 250 gewinnen. Stimmt. 250 Dollar, nur um einige Fragen zu beantworten.

Hier ist es - Wenn Sie auf MOBILE sind, können Sie HIER KLICKEN, um an der Umfrage teilzunehmen.

(Wir fügen auch eine Version der Umfrage unten ein Dieser Artikel funktioniert für Desktop-Benutzer.)

(Hinweis: Sie müssen die vollständige Umfrage durchführen und Ihre E-Mail-Adresse im letzten Feld eingeben, um sich für den Preis zu qualifizieren. Ihre Antworten sind jedoch 100% anonym.)

In den letzten zwanzig bis dreißig Jahren hat das Mandat der Monogamie einen gewaltigen Wandel erfahren, und für eine beträchtliche Anzahl von Menschen ist der alte Wunsch nach "Mom and Pop Monogamy" zusammengebrochen (oder fängt an, auseinander zu fallen)

via GIPHY

In der Vergangenheit war die Monogamie der einzige Mainstream und gesellschaftsfähigste Geschmack, der den meisten Menschen zur Verfügung stand, und alle Unternehmungen außerhalb der Monogamie wurden als subversiv oder tabu betrachtet.

Die Dinge haben sich jedoch geändert. Eines der besten Anzeichen für diese Veränderung ist ein gewaltiger Artikel, der in der New York Times Anfang dieses Jahres erschien - "Ist eine offene Ehe eine glücklichere Ehe?" Von Susan Dominus.

Der Artikel bringt eine enorme Menschlichkeit für die vielen Menschen da draußen, die derzeit nicht-monogame Beziehungen verfolgen.

Und sie sind keine Abweichler oder Schurken. Sie sind sehr normale, sehr reale Menschen, die einfach nicht in der Lage waren, emotionale (oder sexuelle) Erfüllung in den traditionellen "Du und ich nur für immer" -Methoden zu finden. (Die 1.600 Kommentare zu dem Stück lassen Sie wissen, dass sie nicht alleine sind, aber auch, dass die Nicht-Monogamie-Lebensweise für einige andere eine bedrohliche Entwicklung bleibt.)

KLICKEN SIE HIER, um unsere Umfrage darüber zu machen, wie SIE Definieren Sie Betrug.

Dominus stellt uns in einer Reihe von Fallstudien eine Reihe von Menschen vor, die die Vorstellung in Frage gestellt haben, dass eine Beziehung eine binäre Struktur sein muss. Es gibt Menschen, die betrogen haben, offene Ehen, Polyamorie, Ehe-Datierungen und so weiter.

Es zitiert Bestsellerautorin, Therapeutin und YourTango-Expertin Tammy Nelson, die feststellt, dass viele moderne Paare etwas erleben, was sie "The Neue Monogamie, "ein Konzept, das sie als" die Erkenntnis beschreibt, dass für eine zunehmende Anzahl von Paaren die Ehebindung eine flüssigere Vorstellung von der Verbindung zum primären Partner mit sich bringt, als dies bei der alten Monogamie der Fall ist. "

Weil sich die Grenzen moderner Beziehungen sowohl physisch als auch emotional verändert haben.

Es ist nicht mehr so ​​einfach, was gut oder schlecht sein kann, je nachdem, wie man es betrachtet. (Wenn Sie sich fragen, wie es gut sein könnte, fragen Sie sich: "Warum sollte ich nur einen Geschmack von Eiscreme erkennen, wenn ich weiß, dass mehr als 31 Geschmacksrichtungen verfügbar sind?")

Aber obwohl sich die Beziehungen erweitert haben Wahrheit ist ... niemand mag es, betrogen zu werden. Wir können immer noch verletzt werden, wir können immer noch unser Vertrauen gebrochen haben.

Da "nicht traditionelle Beziehungen" weniger tabu werden, ist es hilfreich zu verstehen, wo Menschen die Linie zeichnen oder die Linie in ihren romantischen Beziehungen erweitern. Deshalb sind wir so eifrig, von Ihnen zu hören.

Diese Einsichten können dazu beitragen, dass viele von uns unsere eigenen Entscheidungen und Meinungen relativieren und uns helfen können, unsere Möglichkeiten zu erweitern ... oder vielleicht unsere Überzeugung verstärken, dass unsere existierende Perspektive ist der Richtige.

Das wollen YourTango und Ashley Madison wissen. Und wir brauchen Ihre Hilfe.

Nehmen Sie also unsere Umfrage (vielleicht gewinnen Sie etwas Geld) und wir melden uns bald mit allen Wahrheiten (und Geheimnissen), die wir entdecken.

Klicken Sie hier, um an der Umfrage teilzunehmen und seien Sie sicher um den Link mit deinen Freunden zu teilen!

Erstellt in Zusammenarbeit mit Ashley Madison.

arrow