Wie die Welt akzeptiert wird (und Sie selbst!) Kann Ihnen helfen, Ängste und Stress zu managen

Es klingt nicht intuitiv, aber die Vorteile sind es wert!

Es ist wieder passiert, dieser nervende Auslöser, der den Tag schlecht beginnt Fuß.

Und um das Ganze noch schlimmer zu machen, war heute der Tag, an dem du dich ausgeruht und entspannt fühlst. Verdammt!

Du weißt nicht, was Stress und Angst sind - egal was du tust, bestehen sie darauf, die Party, die du das Leben nennst, täglich zu stürzen.

Nicht, dass du sie eingeladen hättest. Du hast versucht, diese emotionalen Lebenskratzer zu vertreiben, aber für dein Leben scheinst du nicht herauszufinden, was zu tun ist, damit es aufhört.

Manchmal versuchst du dich in dem Moment daran zu erinnern, dass "dies" Auch wird es passieren ... aber wie kannst du dieses Mantra akzeptieren, wenn es niemals geschieht?

Du weißt ja, dass du die Welt um dich herum nicht kontrollieren kannst.

via GIPHY

Deine Angst und dein Stress sind wirklich innerlich und das ist es, was diesen Teufelskreis so verblüffend macht.

Es ist nicht nur, dass du Seelenfrieden willst, sondern es ist der Mangel an Seelenfrieden, der dich in anderen Bereichen behindert - dein Sexualleben, ganz zu schweigen von den physischen, und relationale Aspekte. Du hast dich oft gefragt, ob sich dein Liebesleben verbessern würde, wenn du dich kontrollierst.

Aber je mehr du deinen Stress kontrollierst, desto mehr fühlst du dich emotional ausgelaugt und ausgeraubt mit nichts als Frustration und Angst attack.

Es gibt einige großartige Werkzeuge, die du benutzen kannst, um dir auf deiner Reise zu helfen, aber es ist am besten, sich von jemandem beraten zu lassen, der nicht nur dort war, sondern auch die Herausforderung bewältigt hat Geschichten von unzähligen anderen, die mit den ängstlichen Gedanken und Gefühlen in ihrem Buch,

Radikale Akzeptanz: Das Geheimnis glücklicher, dauerhafter Liebe, Frieden gefunden haben. Wenn Paare in verschiedenen Liebesstadien ihrem Rat folgten und das Innere erkundeten Barrieren, die ihr Liebesleben behinderten, fanden sie den Mut, radikale Akzeptanz zu versuchen, beginnend bei sich selbst.

Jede Geschichte handelt davon, wie sie von der emotionalen Grenze zu dem friedlichen Leben, das sie wollten, auftauchte.

In dem Buch erklärt Andrea dass der Schlüssel nicht ist lass los, es ist zu akzeptieren.

"Diese Übung kann sehr weh tun. Aber was ich an dieser Art von ehrlicher Selbstbeobachtung liebe: Sie sind dazu befähigt, mit einer neuen, selbstgenügsameren Erzählung voranzukommen. Sobald du diesen schwächenden oder sogar selbstzerstörerischen Teilen von dir gegenübergestanden bist, kannst du beginnen, sie loszulassen. Du kannst damit beginnen, das Drehbuch für dein zukünftiges Selbst neu zu schreiben. "

Noch immer schwer vorstellbar, wie die genauen Dinge, die dich frustrieren, dir Frieden bringen werden?

Wir haben unsere YT-Experten gebeten, uns zu erzählen, wie es dir hilft Überwinde Angst, Angst und ja, sogar Stress.

Sie gaben uns 10 gute Gründe, warum die radikale Akzeptanz-Einstellung funktioniert, mit bleibenden Ergebnissen:

1. Radikale Akzeptanz öffnet dein Herz für Liebe.

via GIPHY

"Die Person, die Achtsamkeit, Meditation und Selbstprüfung praktiziert, erkennt in ihnen ein Gefühl von Frieden und Friedfertigkeit.

Gefühle wie Wut und Glück sind flüchtig. Ein Gefühl des inneren Friedens ist nicht flüchtig Das Gefühl des inneren Friedens spricht zu einem Bewusstsein der Person und ihrer Umwelt, wir können uns wütend, glücklich, traurig etc. fühlen und gleichzeitig einen Friedenssinn bewahren.

Seht euch Menschen wie Gandhi und Martin Luther an King, Jr. Ich habe keinen Zweifel, dass sie Wut empfanden, die Teil ihrer Motivation war, warum sie das taten gehandelt. Aber ein Grund dafür, dass ihre Handlungen nicht gewalttätig waren und ihre Rhetorik aus Liebe bestand, war, dass sie ein Gefühl inneren Friedens hatten, das ihnen erlaubte, Ärger zu empfinden, aber ihnen nicht erlaubte, ihren Glauben durch ihre Taten zu verraten.

Wenn wir Gefühle fühlen und in Übereinstimmung mit unseren Grundüberzeugungen handeln, nicht unser wahres Selbst verletzen, dann sind wir in Frieden. Wir können Ärger oder Traurigkeit in Situationen oder sogar gegenüber bestimmten Menschen empfinden, aber indem wir diese Gefühle und unsere Handlungen mit unseren Grundüberzeugungen in Einklang bringen, behalten wir unseren inneren Frieden bei, auch wenn wir uns durch die Unruhe unserer Gefühle kämpfen

Chris Shea ist Life-Coach und nationaler Redner zu Achtsamkeit und Sucht. Sie können seinem

Blog auf YourTango oder seiner Website www.lifesjourneyblog.com folgen. 2. Es ist ein Kreislaufbrecher.

"Die Akzeptanz ist viel einfacher (und weniger stressig), wenn Sie die Ursache dessen verstehen, was passiert.

Persönlichkeitsstile, die Erfüllung psychologischer Bedürfnisse (Gewissheit, Verbindung, Bedeutung, Vielfalt) und Riesige Schneebälle vergangener Emotionen, die jedes Mal ausgelöst werden, wenn das gleiche Gefühl entsteht, spielen in jeder Situation eine Rolle. Ein radikales Verständnis hilft dir dabei, dich radikaler zu akzeptieren. "

Kelly Rudolph

, Gründerin von Positive Women Rock, ist die Brücke für Frauen, um von festgefahrenen und gestressten Klischees zu befreien, indem sie das selbstsabotierende Unterbewusstsein freisetzt Programme. Erhalten Sie ihre freien Lebensstrategien bei PositiveWomenRock.com/gift . 3. Wenn du dich nicht mehr dazu zwingst, loszulassen, wächst dein Fokus.

"Akzeptanz kann auf eine Weise nützlich sein, die Menschen mit Stress helfen kann.

Dies ist ein zweigleisiger Ansatz: Konzentriere dich auf eine Aufgabe zur Hand, aber abhängig von den Umständen, fühlen Sie eine negative Emotion, akzeptieren Sie es und konzentrieren Sie sich weiterhin auf die Aufgabe. Aufmerksamkeit und Akzeptanz zusammen scheint als eine ganzheitliche Behandlungsoption für Menschen mit Stress vielversprechend zu sein. "

Deb Eastwood

, der Gründer von Plötzlich Single Coaching , ist ein leistungsfähiges und liebevoller Divorce Recovery Coach, der direkt mit Frauen arbeitet, die bereit sind, ein neues Leben zu beginnen. Sie können von dem Leben träumen, das Sie wollen, und sie kann Ihnen helfen, es durch Tools zu erreichen, mit denen ihre Kunden Änderungen sofort sehen. Klicken Sie hier, um einen 25-minütigen kostenlosen Coaching-Anruf zu vereinbaren . 4. Akzeptanz ist ein Akt der Liebe.

via GIPHY

"Ich glaube, wo Liebe ist, gibt es einen Weg.

Jedoch erfordert Liebe liebevolle Gedanken, liebevolle Worte und liebevolle Handlungen zuerst für uns selbst und dann für uns jeder und alles andere. In jedem Augenblick und jeder Situation können wir einen Moment zum Atmen nehmen, nicht automatisch reagieren und uns selbst ruhig fragen: Was würde Liebe jetzt tun? "

Dr. Erica Goodstone ist ein Liebes-Mentor und Beziehungs-Heiler, der Männern und Frauen hilft, ihren Körper und ihre Beziehungen durch Liebe zu heilen. Sie können

ihrem Blog auf YourTango oder ihrer Website folgen. 5. Selbstakzeptanz ist der Weg zum Glücklichsein.

"Wir werden nur lernen, weniger zu betonen und wahre Glückseligkeit zu finden, wenn wir aufhören, andere zu richten, und noch schlimmer, wir selbst! Wir sind nicht unsere Beschränkungen oder Etiketten. Wir sind nicht nur nur Schwächen oder Stärken. Wir sind komplex in unserer Vielfalt. Aber wir sind unser eigener schlimmster Feind.

Also hör auf zu klassifizieren und suche nach Verbindung und beginne mit dir selbst. "

Kathryn Ramsperger

ist eine Trainerin, die Leute entmutigt. Du kannst mehr über Kathryn erfahren und ihr Buch (mit einem kostenlosen Beispielkapitel!) über das Lieben durch Vorurteil und Kennzeichnungen bei shortersofoursouls.com. 6. Annahme ist eine Machtbewegung.

"Ein wirksamer Weg, mit Angst umzugehen, ist anzunehmen deine ängstlichen Gedanken. Das nächste Mal, wenn Sie sich von Angst überwältigt fühlen, versuchen Sie, sich von der Angst zu distanzieren, indem Sie sich erlauben, es einfach zu bemerken. Es geht ungefähr so:

"Ich habe bemerkt, dass ich jetzt wegen XX Angst habe."

Indem ich merke, warum du fühlst, was du fühlst, und deinen ängstlichen Gedanken akzeptierst, wie es ein Außenseiter tun würde , Sie werden die Macht, die es über Sie hat, reduzieren. "

Leigh Norén

ist ein Sex-positiver Sexologe und Berater, der Einzel- und Paarberatung in Bezug auf Schwierigkeiten in Beziehungen und sexuellen Problemen anbietet. Kontaktieren Sie sie bei [email protected] . 7. Das öffnet die Tür des Fortschritts.

via GIPHY

"Wenn wir bewusst und absichtlich Urteile und Zuordnungen von Richtigkeit und Unrecht loslassen, beginnen wir, in den Raum der Erlaubnis dessen einzutauchen, was ist. Und, schön, wenn wir uns entspannen in Zuwendung, Stress, Angst und all die unbekannten "Was-wäre-wenns" zerstreuen sich. "

LeNae Goolsby ist ein intuitiver Ermächtigungs-Lebensberater, spiritueller Katalysator und Orakel der pragmatischen Überzeugung. Sie können ihrem Blog auf YourTango oder ihrer Website LeNaeGoolsby.com folgen.

8. Es ist die Grundlage der Liebe.

Denk daran, es gibt keine Fehler, wir sind hier um zu lernen. Wir müssen es nicht mögen, und Akzeptanz bedeutet nicht "Resignation" zu dem, was passiert.

Aber alles zuzulassen und zu akzeptieren, was es ist

ist der Schlüssel. Das öffnet die Schleusen, lindert den Schmerz und lässt die Dinge fließen !! Tipp, Tipp: Es heißt 'Bedingungslose Liebe'. " Nancy Lee Bentley

ist eine Wholistic Health Expert, Speaker und Coach / Mentor mit einem 'Get Real' Rezept für Essen, Gesundheit und Ganzheitlichkeit bei TheFoodCircle .com . 9. Wenn Sie Ihre Antwort ändern, verschiebt sich Ihre Perspektive.

via GIPHY

"Wir alle gehen mit Veränderung anders um, manche werden als Veränderung gewählt, manche als ungeänderte Veränderung ... aber für Stressbewältigung zählen wir so. Jede Erfahrung ist eine gute Erfahrung! "

Patrick Williams

ist ein international anerkannter Trainer und Redner. Erfahre mehr durch das Lesen von Nackt werden: Auf Emotional Transparent zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, und mit der richtigen Person , die auf Dr. Pat Williams Website . 10. Akzeptanz ist ein höchster Akt des Vertrauens.

"Ich vertraue dir" - das sagt, dass es sich ziemlich gut anfühlt, oder?

Vertrauen fühlt sich als Kernelement einer guten Beziehung an; aber sieh genau hin, denn blindes Vertrauen ist die Quelle der Probleme in allen Beziehungen. Es ist eine Einrichtung für das Scheitern, weil es keine einzige lebende Person gibt, die heute auf der Erde umherwandert, der man alles anvertrauen kann.

Überlege dir stattdessen, wofür du Menschen vertrauen kannst - das Gute, das Schlechte und das Hässliche. Zum Beispiel kann ich meinem Partner vertrauen, um uns immer ein paar Minuten früher oder pünktlich zu erreichen; Er kann mir vertrauen, dass er fünf Minuten zu spät ist, also macht er Anpassungen. Wenn du Leute ansiehst und siehst (mit weit geöffneten Augen) und ihnen nur glaubst, worauf sie wirklich zählen können, wie zum Beispiel anhand ihrer Erfolgsbilanz, wirst du Stress reduzieren und viel weniger Angst haben. "

Wendy Newman

ist ein medial gefeierter Autor; Dating- und Beziehungsexperte. Sie können ein freies Kapitel ihres Buches 121 Erste Daten lesen und mehr darüber erfahren, wie sie Ihnen helfen kann, Liebe zu finden und in Liebe zu bleiben, indem Sie ihre Website www.WendySpeaks.com heute besuchen! "Radical Acceptance: Das Geheimnis von Happy, Lasting Love "von Andrea Miller ist jetzt online zu bestellen.

Weitere Informationen im Namen unserer YourTango-Experten finden Sie auf der Experten-Homepage. Sie haben so viel Weisheit zu bieten!

Diese Radical Acceptance Quotes geben den BESTEN Rat, wie man IHRE Art liebt

Klicken zum Anzeigen (14 Bilder)

Emily Ratay Editor Buzz Lesen Sie später
arrow