Erschreckende neue Details über die Frau, die in einem Flugzeug-Badezimmer vergewaltigt wurde und warum der verantwortliche Mann noch nicht festgenommen wurde

Sie sagte, die Fluggesellschaft habe ihre Anschuldigungen als "Belästigungsanspruch" bezeichnet.

Eine Frau, die sagte, sie sei während eines Fluges vergewaltigt worden behauptet, der verantwortliche Mann sei noch immer nicht festgenommen worden.

Aubrey Lane, eine 31-jährige verheiratete Mutter aus Colorado, sagte, sie sei im vergangenen Juni auf einem Rote-Augen-Flug von Phoenix nach New York angegriffen worden. Der Mann, der neben ihr saß, schien betrunken zu sein.

"Mein erster Gedanke war, dass dieser Typ betrunken ist. Er war super gesprächig", sagte Lane in einem Interview mit den Dallas Morning News. "Ich bin geflogen Ich bin daran gewöhnt, dass Leute Hallo sagen. Das ist der größte Teil der Leute, der sich hingesetzt hat und angefangen hat, mit mir zu reden. "

VERBINDUNG: Shia LaBeouf enthüllt die herzzerreißende Kindheit Erinnerung, die ihm gegeben hat PTSD

Obwohl der Mann schien betrunken, sagte Lane, Flugbegleiter weiterhin ihm Alkohol während des Fluges dienen. Nach ein paar Stunden stand sie auf, um das Badezimmer zu benutzen.

Sie sagte, der Mann sei aufgestanden und habe sie ins Badezimmer verfolgt, wo er sie vergewaltigt habe.

Lane sagte, sie habe sofort den Flugbegleitern von dem Vorfall berichtet sie auf einen Platz im hinteren Teil des Flugzeugs.

"Ich fühlte mich überwältigt", sagte sie. "Plötzlich wurde ich in einen mittleren Sitz geworfen und grölte. Außerdem war ich traurig und verletzt und verängstigt. Es war mir auch peinlich."

Als sie in New York landeten, wurden die Behörden gerufen, um das Flugzeug zu treffen das Tor - aber sie brachten Lane nur ins Krankenhaus.

VERBINDUNG: 8 Seltsame Details über den ungelösten Mord an Glauben Hedgepeth - Die beunruhigende Voicemail an ihrem Telefon und die drohende Notiz über eine Fast-Food-Tasche

Ihr Angreifer warn ' Inhaftiert und heute weiß sie noch immer nicht einmal seinen Namen. Weil die angebliche Vergewaltigung in der Luft passiert ist, muss FBI ermitteln und strafrechtlich verfolgen.

Lane sagte, sie wolle American Airlines verklagen, weil sie den Betrunkenen gelassen hat Man bestiegen das Flugzeug und servierten ihm weiterhin Getränke.

Facebook

Lane sagte, dass die Amerikaner im vergangenen Dezember mit einem Brief auf ihre Anwälte reagiert und ihre Anschuldigungen als "Belästigungsanspruch" bezeichnet hätten. Sie boten ihr eine Auszahlung von 5.000 Dollar an, die sie nicht akzeptiert hat.

"Ich komme jetzt raus, weil [American] es nicht klar gemacht hat, dass es das ändern will", sagte Lane. "Was wird das verhindern, dass es wieder passiert, wenn ich nicht viel Aufhebens darüber mache?"

VERWANDELT: Schreckliche neue Details veröffentlicht von WARUM Eine Mutter ließ ihren Freund und seinen Cousin vergewaltigen und ihre 10-jährige Tochter während sie ermorden Gesehen

Emily Blackwood ist eine Redakteurin bei YourTango, die Popkultur, echtes Verbrechen, Dating, Beziehungen und alles dazwischen abdeckt. Jeden Mittwoch um 19.20 Uhr Sie können sie alle Fragen über Selbstliebe, Dating und Beziehungen LIVE auf YourTangos Facebook-Seite stellen. Du kannst ihr auf Instagram (@ blackw00d) und Twitter (@emztweetz) folgen.

arrow