Die verborgene Wahrheit über die Sucht, die die Fachleute der psychischen Gesundheit Ihnen nicht sagen werden

Es gibt einen Mist dass Therapeuten, Psychologen und Lebensberater nicht gerne erzählen.

Es ist das:

Erholung tut weh .

Es ist nicht alles Zippity Doo Da, Zippity Yay. Mein, oh mein, Was für ein wundervoller Tag! Nein.

Ob wir uns von Drogen, Alkohol, Überarbeitung, Glücksspiel, Perfektionismus oder Co-Abhängigkeit erholen (was die Unfähigkeit ist, gesunde Beziehungen zu haben und / oder aufrechtzuerhalten), die Erholung ist zunächst irgendwie nervig.

Weil wir sehr damit beschäftigt waren, unsere Abhängigkeiten zu benutzen, um vom wirklichen Problem abgelenkt zu bleiben.

So sieht Addiction Distraction aus:

via GIPHY

As Solange wir mit dem Alkohol, Drogen, Glücksspiel, Perfektionismus, Arbeitssucht und / oder unserer Sucht nach toxischen Beziehungen jonglieren, müssen wir unsere wirklichen Gefühle nicht fühlen, wir können betäuben.

Diese Suchtablenkungen helfen uns, zu bleiben unsere wirklichen Gefühle schoben sich in eine tiefe dunkle Tiefe, woher sie niemals hervorkommen können. Und seien wir ehrlich, das fühlt sich ziemlich sicher an.

Wenn wir aufhören, unsere Abhängigkeiten, Zwänge und Obsessionen zu benutzen, bleibt uns nur noch unsere Wut. Und unter unserer Wut ist unsere Traurigkeit. Und unter unserer Traurigkeit ist unsere Schande. Und unter unserer Schande ist unser Kummer.

Und für einige von uns können Wut und besonders Trauer, Scham und Trauer erschreckend sein. Wir haben Angst, wenn wir diese Gefühle auslassen, könnten sie uns einfach vom Angesicht der Erde ausradieren.

via GIPHY

Deshalb ist es so mutig, die Genesung zu beginnen, weil sie uns auffordert, unser zu fühlen Gefühle.

Wenn deine Gefühle zu groß sind, brauchst du vielleicht eine sichere Person, die dir hilft, sie an einem sicheren Ort zu navigieren. Sie müssen sie auch nicht auf einmal auslassen. Halte Dich zurück. Lassen Sie Ihre Gefühle nur ein bisschen nach dem anderen hervortreten, Tag für Tag, Woche für Woche, bis sie ihren Tag in der Sonne verbracht haben und endlich beginnen können, sich zu verflüchtigen.

Weil unsere Gefühle uns zum wahren Problem führen werden, Das ist, dass wir irgendwo in unserer Kindheit verletzt waren.

  • Einige von uns haben gelernt, dass wir nicht gut genug waren. Andere lernten, dass die Welt nicht sicher war.
  • Einige von uns lernten, dass wir beschämend waren oder dass unsere Körper nicht unsere eigenen waren oder dass wir den Menschen, die wir liebten, nicht vertrauen konnten.
  • Einige von uns fühlte sich schmerzlos hilflos, oder dass alles, was wir vom Leben erwarten konnten, Missbrauch war.
  • Einige von uns lernten, dass wir überleben könnten, wenn wir unsere Gefühle nicht zeigen würden oder überhaupt keine.
  • Einige von uns haben es überlebt habe keine Bedürfnisse und erfülle die Bedürfnisse anderer.

Und das wirkliche Problem beim Lernen dieser Dinge in der Kindheit ist, dass wir zu jung waren, um zu verstehen, dass es nicht unsere Schuld war. Und obwohl wir als Erwachsene vielleicht intellektuell verstehen, war es nicht unsere Schuld. Dieses wütende, verängstigte, beschämte, traurige innere Kind glaubt es immer noch. Und hier beginnt die Arbeit damit, über Süchte hinwegzukommen.

Wir müssen das wahre Problem lösen, indem wir unsere Kindheit betrauern und unser inneres Kind neu beleben, indem wir ihm erlauben, seine Gefühle zu haben. (Achtung: Wir dürfen unsere Emotionen niemals dazu verwenden, anderen einen Schmerz zuzufügen.)

Und Trauer tut weh, aber es führt absolut zu Zippity Do Da, Zippity Yay ! Ich weiß, denn nach vielen Jahren fleißiger Arbeit an meinem Genesungsprogramm ist es mir passiert. Verringern Sie also Ihre Erwartungen, wenn Sie mit der Genesung beginnen.

via GIPHY

Sie sollten wissen, dass es häufig vorkommt, dass Sie sich viel schlechter fühlen, bevor Sie sich besser fühlen. Ich erzähle meinen Kunden, dass sie sich in den ersten sechs Monaten wie Mist fühlen könnten, und seien Sie versichert, dass das normal ist. Und es ist am besten, wenn Sie die Wiederherstellung nicht alleine machen.

Es gibt viele Menschen, die genau so fühlen, wie du es tust. Die Geheimnisse, die Vergangenheit und das Gefühl der Scham sind deinen eigenen sehr ähnlich. Du kannst sie in 12-Schritte-Programmen und Wiederherstellungsgruppen finden.

Erkenne auch, dass du beginnen kannst, aus deiner Komfortzone zu treten, indem du eine Beziehung mit einer freundlichen, bedingungslos liebenden und geduldigen Höheren Kraft deines Verständnisses entwickelst.

Dein fabelhafter HP ist ein wichtiger Partner auf deinem Weg zur emotionalen Gesundheit.

Ich wiederhole das. Du musst es nicht alleine machen.

Isolation und Verstecken erschweren Erholung und Suchtablenkung, weil sie Scham erlauben, Amok zu laufen wie ein plündernder Hunne. Oder ein attraktiver, aber unheimlicher Wikinger. Egal, wo Sie auf Ihrer Reise sind, wie Sie über Süchte hinwegkommen, denken Sie daran, es "Ein Tag nach dem anderen" zu nehmen, und diese Genesung geht um "Fortschritt nicht Perfektion."

...

Wenn Ihnen dieses Stück gefallen hat Du möchtest Shannons kostenlose Updates abonnieren oder an ihrer Liste für ihr bevorstehendes kostenloses Webinar teilnehmen: You Love Guys Who Flake, Lüge, Kritik und sogar Cheat: 3 Strategien, um den Zyklus zu durchbrechen, die Kontrolle über dein Leben zu übernehmen und einzuladen Wahre Liebe: Mach mit.

13 'Normale' Dinge, von denen du besessen bist, dass du tatsächlich süchtig nach

bist Klicken zum Anzeigen (13 Bilder) Foto: weheartit Debra Smouse Experte Selbst Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Huffington Post veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow