Herzzerreißende neue Details über das Teenie-Mädchen, das wegen einer kürzlichen Trennung von der Maryland School Shooter getötet wurde

Jaelynn Willey war gerade 16.

Der Maryland-Schütze hatte angeblich ein Ziel vor Augen - seine Ex-Freundin.

Austin Wyatt Rollins, 17, wurde am Dienstag von einem Mitarbeiter der Great Mills High School, dem Deputy Blaine Gaskill des County Sheriffs erschossen, nachdem er Jaelynn Willey, 16, in den Kopf geschossen und einen anderen Schüler am Bein verletzt hatte.

" Rollins und das weibliche Opfer hatten eine vorherige Beziehung, die kürzlich endete, " sagte das St. Mary's County Sheriff's Office in einer Erklärung, NBC berichtet.

Die Polizei glaubt, dass Rollins beabsichtigte, Jealynn aus persönlichen Gründen zu töten , möglicherweise eine kürzliche Trennung.

Facebook

"Alle Hinweise deuten darauf hin, dass das Schießen keine zufällige Gewalttat war", sagte die Polizei in einer Erklärung.

Willey starb um 23:34 Uhr Donnerstag, als ihre Eltern ihr die Lebensunterstützungen abnahmen, so die Baltimore Sun.

"Sie wird es nicht schaffen", sagte ihre Mutter, Melissa Willey, während einer Pressekonferenz am Donnerstagabend, bevor die Familie den Stecker löste. "Sie ist hirntot und hat nichts - kein Leben mehr in ihr."

VERWANDTE: Scary New Details über das jugendlich, das seinen Freund zu Tod mit einem Baseballschläger schlug, weil er begann, seinen Schwarm

das St. Mary's zu treffen County Sheriff's Office veröffentlichte eine Erklärung, die ihren Tod ankündigte.

"Es ist mit schweren Herzen und großer Trauer, dass wir dieses Update zur Verfügung stellen", sagte das Sheriff's Office in einer Erklärung.

Eltern von Jaelynn Willey sagen, dass sie sie vom Leben nehmen Unterstützung heute Abend. Sie wurde am Dienstag in der Great Mills High School erschossen. pic.twitter.com/rP0OiuZ7mX

- Ian Duncan (@iduncan) 23. März 2018

In einer Pressekonferenz am Donnerstagabend sagte Melissa, dass sie es für notwendig hielt, die Entscheidung ihrer Familie, Jaelynn von der Lebenshilfe zu trennen, zu teilen "Am Dienstag ... hat sich unser Leben komplett und für immer verändert", sagte Melissa. "Meine Tochter wurde von einem Jungen verletzt, der ihr in den Kopf geschossen hat und alles aus unserem Leben genommen hat."

Sie erinnerte sich an ihre Tochter während ihrer Rede und wieder in einer von der Familie veröffentlichten Erklärung.

VERBINDUNG: Neue Details über die Opfer der Florida School Shooting - einschließlich der Heroic High School Coach, der als ein menschlicher Schild Um Schüler zu retten

"Jaelynn ist eine erstaunliche junge Dame, deren friedliche Gegenwart und Liebe ihrer Mitschüler und ihrer Familie in ihrer Schule in Maryland bekannt ist", sagte die Familie Willey in einer Erklärung.

Jaelynn hinterließ sieben jüngere Geschwister und eine ältere.

Es ist schwer für uns, ihr strahlendes, lächelndes Gesicht jetzt nicht zu sehen und zu sehen, wie sie den Raum mit ihrer Anwesenheit erleuchtet, "Die Aussage ging weiter. Facebook

Eine YouCaring-Spendenseite wurde von einem Freund zur Unterstützung von Jaelynn und ihrer Familie gegründet.

"Bitte helfen Sie, die Familie Willey durch diese schwierige Zeit zu unterstützen", heißt es auf der YouCaring-Seite. "... Bitte bete für ihre Geschwister und sende ihnen auch Liebe. Dies ist eine erstaunliche eng verbundene Familie voller Liebe, die Sie helfen. Ihre großzügigen Spenden und viele, viele gute Gedanken und Gebete werden so geschätzt. "

Die Fundraising-Seite hatte bis Freitagmorgen über $ 82.000 gesammelt.

" Jetzt müssen wir mehr als je zuvor zusammenstehen, um eine Gemeinschaft zu lieben, schätze und unterstütze einander ", sagte Schulleiter Jake Heibel in einer Erklärung auf der Website der Schule. "Wir haben und wir werden weiterhin stark bleiben, zusammen bleiben und einen Weg finden, um das durchzustehen."

VERWANDT: 7 Neue Details über den Texas-Serienbomber und warum die Polizei denkt, dass es immer noch mehr Bomben geben kann

>

arrow