Tipp Der Redaktion

Herzzerreißende neue Details über den Mann, der infolge des Missbrauchs starb, den er als Kind erleiden musste - und warum seine Missbraucher wieder hinter Gittern sind

David Stuart lebte nur 22 Jahre alt.

Ein Mann aus North Carolina ist infolge von Verletzungen gestorben, die er vor Jahrzehnten als Kind erlitten hatte.

Als David Stuart, 22, erst ein Jahr alt war, unterwarfen ihn seine Mutter und ihr Freund ständig Kindesmissbrauch. Robyn Noffsinger und David Tripp zerbrachen die Beine und Arme des Kindes, brachten ihn in kochendes Wasser, verbrannten ihn und steckten eine giftige Flüssigkeit in seine Augen.

1997 wurde David mit Kopfverletzungen, gebrochenen Gliedmaßen und brennt auf seinem Hintern.

VERBINDUNG: Herzzerreißende neue Details enthüllt über den Mord an der 3-jährigen Bella Edwards, die von ihrem Stiefvater heftig zu Tode geprügelt wurde

Noffsinger und Tripp wurden festgenommen und wegen schwerster Kindesmisshandlung verurteilt. Sie waren 12 Jahre im Gefängnis und wurden 2005 und 2006 freigelassen. Diese Woche sind sie wieder im Gefängnis wegen Mordes ersten Grades, nachdem David im letzten Monat an seinen Verletzungen gestorben ist.

Staatsanwälte sagen, dass sein Tod direkt mit dem Mord in Verbindung gebracht wurde Missbrauch, den er vor Jahrzehnten erlitten hatte.

GoFundMe

"Es war eine enorme Menge an Kopfverletzungen", sagte Jon David, Bezirksstaatsanwalt des Bezirks Brunswick. " Sein Arm war so gezogen, dass er eine Spiralfraktur an seinem Arm hatte. Er wurde in heiße Flüssigkeiten getaucht, die eine schlimme Verbrennung verursachten. "

Im Jahr 1999> adoptierten zwei Psychologen, Beth Schmitt und Lori Stuart, David. Die Ärzte erwarteten nicht, dass er über sieben Jahre alt werden würde, also gaben seine Adoptiveltern ihm ein wunderbares Leben mit der Zeit, die sie hatten.

VERWANDTE: Herzzerreißende neue Details enthüllt über das 3-jährige Ohio-Mädchen Wer starb zwei Wochen, nachdem ein vertrauenswürdiger Babysitter sie angriff

David war noch immer auf Achterbahnen, Go-Kart-Bahnen, Autoreisen und Heißluftballonfahrten angewiesen

"Er war buchstäblich zu der Zeit seines Todes ein Mann, um sicher zu sein, aber in vieler Hinsicht immer noch ein Kind von dem Standpunkt, dass er rund um die Uhr Pflege von einigen sehr liebevollen Betreuern brauchte", sagte David. "Diese Frauen sind wahre Helden."

Weil er als Folge des Traumas starb, das seine ursprünglichen Betreuer ihm aufgezwungen hatten, glauben seine Adoptiveltern, dass Noffsinger und Tripp hinter Gittern sein sollten.

"Ich fühlte mich wie David hatte sein ganzes Leben lang seinen Satz. Ich habe meine Strafe ohne meinen Sohn, also denke ich, dass sie ihren Satz machen sollten ", sagte Lori Stuart.

Beide Verdächtigen sind derzeit hinter Gittern.

VERWANDTE: 11 Schreckliche Details über Cyntoia Brown, die 16- Ein Jahr altes Opfer des Sexhandels, das eine lebenslängliche Haftstrafe für die Tötung des Mannes, der sie bezog,

Emily Blackwood ist eine Redakteurin bei YourTango, die Popkultur, wahre Kriminalität, Dating, Beziehungen und alles dazwischen abdeckt. 20 Uhr kannst du ihr alle Fragen zu Selbstliebe, Dating und Beziehungen LIVE auf der Facebook-Seite von YourTango stellen, du kannst ihr auf Instagram (@ blackw00d), Twitter (@emztweetz) oder auf ihrer Website www.emily- blackwood.com.

arrow