Gay Breakups: Wenn der Regenbogen endet

Wie? mit einer homosexuellen Beziehungszerrüttung fertig werden und mit neuem Leben wieder aufleben

EINLEITUNG

"Es traf mich einfach aus heiterem Himmel, als Mike mich verließ. Wir waren nicht wirklich lange zusammen, aber ich dachte Ich habe endlich meinen wahren Seelenverwandten gefunden, jetzt ist es vorbei und ich fühle mich total zurückgewiesen, als würde mich niemand mehr wollen. Es ist so schwer einen anständigen Kerl zu finden und jetzt muss ich wieder von vorne anfangen, ich weiß es nicht Wenn ich kann. Ich fühle mich wie ein Versager bei Beziehungen. Ich weiß einfach nicht, was ich tun soll. " --Eric

"Steve und ich haben uns nach acht gemeinsamen Jahren getrennt. Das Haus fühlt sich ohne ihn so leer an und der Schmerz kann manchmal so unerträglich sein. Die Einsamkeit ist der schlimmste Teil für mich und es ist wie dieses große Loch darin von mir, dieser nagende Schmerz, der nicht verschwinden wird. Ich denke die ganze Zeit an ihn und frage mich, ob ich jemals über ihn hinwegkommen werde. Ich habe mich noch nie einsamer und verwirrter in meinem Leben gefühlt. " --Josh

Das Ende einer Beziehung, aus welchem ​​Grund auch immer, kann eine der schmerzhaftesten Erfahrungen sein, die wir durchmachen können. Sich verletzlich zu machen, indem wir unser Herz für einen anderen öffnen und ihn bis zur vollen Kapazität lieben, fühlt sich fast spirituell an; jetzt wurde es durch ein vernichtendes Gefühl von Verlust und Leere ersetzt, das sich ziemlich verheerend anfühlt. Die Länge der Zeit zusammen, die Qualität der Beziehung und das Niveau der emotionalen Investitionen in all dies bestimmen die Intensität der Trauer erfahren, wenn Sie und Ihre Geliebte Wege trennen.

Dieser Artikel wird den Trauerprozess bei Beziehungsunterbrechungen untersuchen und biete Tipps und Strategien an, die dir helfen, dich in Richtung Heilung zu bewegen, damit du dein Leben besser beginnen kannst.

DER GRIECHEN-PROZESS

Die Erfahrung, mit einem Freund oder Partner Schluss zu machen, kann mit einem Tod verglichen werden , wobei sich Schicht um Schicht Verluste ergeben. Seine abwesende physische Präsenz wird nicht nur als Verlust empfunden, sondern andere Verluste wie Hoffnungen, Träume, Erwartungen, Identität, Sicherheit und Vertrauen komplizieren und komplizieren Ihre Anpassung. Das Leben, wie du es wusstest, wurde erschüttert und deine Vision für deine Zukunft wurde verändert. Du erlebst eine Achterbahn der Emotionen. Es ist üblich, sich zurückgewiesen, verlassen, unsicher, machtlos und hoffnungslos zu fühlen. Verwirrung und ein Gefühl des Versagens und des Bedauerns sind ebenso üblich wie unterschiedliche Grade von Wut, Depression und Schuldgefühlen. Du könntest dich sogar mit deinem Ex-Liebhaber beschäftigen, von ihm besessen sein und ständig über dein gemeinsames Leben nachdenken und was er jetzt tun könnte.

In ihrem Buch "Ein gebrochenes Herz heilen" (1997) , Nancy Joy Carroll, ED.D skizziert vier Phasen des Beziehungsverlustes, die nach einer Trennung üblich sind. Dazu gehören die folgenden:

Stufe 1: Schock und Verweigerung: Dies tritt normalerweise unmittelbar nach der Aufteilung auf. Sie fühlen sich vielleicht taub, glauben, dass dies nicht passieren kann und minimieren die Realität der Situation. Du fühlst dich traurig, wütend, verwirrt und machst dir die Schuld.

Stufe 2: Verzweiflung: Du beginnst zu erkennen, dass das Ende unvermeidlich ist und tiefe Traurigkeit, Einsamkeit, Depression und Konzentrationsschwäche durchmacht. Sie könnten versuchen, mit Ihrem Partner zu verhandeln, um ihn zu überzeugen, der Beziehung eine weitere Chance zu geben. Sie idealisieren Ihren Partner. Du fühlst dich nicht liebenswert und fragst dich, ob du es alleine schaffen kannst und einen Identitätsverlust verspürst.

Stufe 3: Trennung: Wut wird stärker und du beginnst, deinen Partner für die Beziehungsspaltung verantwortlich zu machen. Dieses Stadium ist besonders hilfreich, da deine Wut dazu beiträgt, dass du etwas Abstand von ihm erhältst und du nicht so verstrickt bist.

Stufe 4: Erholung: In diesem letzten Stadium kommst du zu einer Akzeptanz des Verlustes und Lerne "loszulassen", definiere dich wieder als einen einzelnen Mann und fühle dich stärker befähigt, neue Erfahrungen und Möglichkeiten für persönliches Wachstum zu kultivieren.

TIPPS AUF DEM GRIEBENPFAD
Sie machen eine große Veränderung in Ihrer Identität durch. Sei geduldig und freundlich mit dir selbst, während du durch den Trauerprozess reist. Behalten Sie diese Tipps im Hinterkopf, wenn Sie durch den Schmerz gehen, den Sie erleben, um Blockaden oder Behinderungen auf dem Weg der Heilung zu vermeiden. Es kann ein steiniger Weg sein, aber fokussiert und bewusst zu bleiben, wird einen reibungsloseren und erfolgreicheren Übergang zum "neuen Du" fördern.

· Jeder trauert um seine eigene Geschwindigkeit und Geschwindigkeit; Es gibt keine Zeitlinie, also übertreib dich nicht. Es kann manchmal Jahre dauern.

· Wenn du durch die Stadien des Verlustes gehst, sei dir bewusst, dass Heilung nicht linear ist. Erwarten Sie, durch die Stufen auf und ab zu gehen. Dulde es durch.

· Vermeide es, deine Gefühle zu stopfen; sei ihnen offen, egal wie sehr es schmerzt. Ihre Emotionen zu unterdrücken, bringt nur ein vorübergehendes Pflaster auf Ihr Leiden und verlängert Ihre Heilung. Es ist in Ordnung zu weinen.

· Vermeide es, deine Gefühle selbst zu behandeln. Hüten Sie sich vor Alkohol, Drogen, Glücksspiel, Arbeit, Essen, Sex oder anderen Laster, um sich in dieser schwierigen Zeit wohl zu fühlen. Diese können von Ihrer trauernden Arbeit ablenken und zu Süchten werden.

· Depression und Angst sind in diesem Zeitraum häufige Emotionen. Sollte sich ihre Erfahrung störend auf Ihre tägliche Arbeit oder die Erfüllung Ihrer täglichen Aufgaben auswirken, wenden Sie sich an einen Psychiatrie-Therapeuten.

· Frühere Verluste und unerledigte Geschäfte aus der Vergangenheit können ausgelöst werden, wenn Sie auf Beziehungsverlust stoßen. Bereiten Sie sich darauf vor, auch mit diesen umzugehen.

· Vermeiden Sie größere Lebensentscheidungen. Gönnen Sie sich Zeit, um zuerst geerdet und zentriert zu werden. Trauer kann eine trügerische Art sein, unser Urteil zu trüben, wenn nicht vorsichtig.

· Vermeiden Sie es, sofort in eine andere Beziehung zu springen. Betrage diesen zuerst vollständig.

· Ignoriere die Versuche anderer, dir zu sagen, wie du dich fühlen solltest oder dass du jetzt "darüber hinweg sein solltest". Sie haben deine Erfahrung nicht gelebt und sie projizieren normalerweise ihre eigenen Unannehmlichkeiten mit Verlust und Trauer.

· Vermeide es, anfänglich mit deinem Ex befreundet zu sein. Es ist üblich, dass schwule Männer mit ihren Ex-Freunden befreundet bleiben; Entscheide selbst, ob dies etwas ist, was du tun könntest, und wenn ja, gönne dir zuerst Zeit und Raum, um zu trauern. Es kann sehr schwierig sein, sofort nach einer Trennung vom "Lebenspartner" zu "nur Freunde" überzugehen. Du brauchst Zeit, um deinen Ex in einer neuen Rolle angemessen zu sehen.

ZUSÄTZLICHE TIPPS UND STRATEGIEN ZUR HEILUNG

· Erhalte eine tägliche Struktur, damit du dich auf dem Boden halten kannst. Bleiben Sie beschäftigt, aber nicht zu beschäftigt, dass Sie von Ihrer emotionalen Arbeit abgelenkt werden.

· Verbinden Sie sich mit anderen. Umgeben Sie sich mit positiven, unterstützenden Freunden und engagieren Sie sich für das Leben, egal wie schwer es ist. Tritt einer Trauergruppe in deiner Nähe bei, um mit anderen zusammen zu sein, die ähnliche Umstände mit dir teilen und deine Trauer normalisieren können.

· Finde einen neuen Sinn für Ziel und Leidenschaft. Treten Sie einer Organisation oder einer Sache bei, die Ihnen wichtig ist, nehmen Sie an einem Kurs teil, kultivieren Sie ein neues Hobby, engagieren Sie sich! Bring gesundes Vergnügen in dein Leben.

· Lerne, bequem zu sein, allein zu sein. Tun Sie einige selbstberuhigende und nährende Aktivitäten. Finde Wert in der Selbsterneuerung.

· Nutze diese Gelegenheit, um mehr über dich zu erfahren. Arbeite mit einem Life Coach, um dir zu helfen, über gesunde Beziehungen zu lernen und eine neue Vision für deine Zukunft zu entwickeln. Erkennen Sie Muster in Ihren Beziehungen und identifizieren Sie Bereiche, in denen Sie Ihre Beziehungsfähigkeiten verbessern können.

· Fordern Sie negative Selbstgespräche heraus, indem Sie sie durch mehr verbessernde, bestätigende und bewältigende Gedanken ersetzen. Identifizieren Sie Ihre Stärken und Werte, um Ihr Selbstwertgefühl zu steigern. Verwenden Sie die Macht der Bestätigungen und schreiben Sie sie zur schnellen Referenz auf Karteikarten.

· Entfernen Sie Gegenstände, die Sie an Ihren Ex-Liebhaber erinnern, und verstauen Sie sie irgendwo, damit sie für Sie kein ständiger visueller Auslöser sind. Es wird eine Zeit kommen, in der sie dir nicht so auf die Nerven gehen werden.

· Erstelle ein Ritual der Schließung für deine Beziehung (z. B. schmeiße eine "Ich gehe weiter" -Party mit engen Freunden, etc.) Finde a Weg, um die Beziehung zu gedenken und was es dir bedeutet, beim "Loslassen" zu helfen.

· Erstellen Sie ein Sammelalbum oder eine Collage aus Erinnerungen an Ihre Beziehung, wenn Sie fertig sind.

· Lassen Sie Ihre Gefühle produktiv los. Nehmen Sie mehrere Blätter Papier heraus und schreiben Sie jeweils eine Emotion, die Sie fühlen (traurig, wütend, verletzt, nachtragend usw.). Dann schreibe auf der gesamten Länge des Blattes: "Ich fühle ..." und fülle den Rohling über diese bestimmte Emotion aus, um alle Gefühle, die du diesbezüglich hast, freizulassen, da es sich auf deinen Beziehungsschmerz bezieht. Tun Sie danach etwas Selbstberuhigung.

· Führen Sie ein Tagebuch oder schreiben Sie Ihrem Ex-Liebhaber einen Brief, in dem Sie Ihre Gefühle und die Bedeutung der Beziehung für Sie usw. mitteilen. Dies ist nur für Ihren therapeutischen Nutzen. Oder sprich mit einem leeren Stuhl, der vorgibt, dass dein Ex dort sitzt und übe deine Gefühle auf diese Weise. Das kann extrem kathartisch sein.

FAZIT

Das Aufbrechen ist schwer zu machen, wie es ein altes Lied einmal ausdrückte. Erkenne, dass dein Schmerz ein Tribut an die Bedeutung ist, die diese Beziehung für dich hat und dass du ein Überlebender bist. Wie du dich entscheidest, mit der Trennung fertig zu werden, beeinflusst die Richtung deines Lebens und wie schnell du in der Lage sein wirst, dein Leben wieder aufzubauen. Identifizieren Sie gesunde Kanäle, in die Sie Ihre Gefühle lenken können, identifizieren Sie mögliche Blockaden, die Ihrem Heilungsprozess in die Quere kommen könnten, und lassen Sie sich offen für die Liebe sein, wenn Sie bereit sind. Ein neuer Anfang mit Möglichkeiten und Möglichkeiten erwartet Sie auf der anderen Seite des Regenbogens.

Referenz: Carroll, Nancy Joy. Heilung eines gebrochenen Herzens: Ein Recovery-Handbuch für Beziehungsverlust. Brentwood, TN: Lebenskompetenz-Veröffentlichungen, 1997.

© Dr. Brian L. Rzepczynski, der schwule Liebestrainer

arrow