Wie lange Sex für die meisten Paare hält

Setze realistische Erwartungen.

Von Maya Khamala

Der beste Langzeit-Liebhaber, den ich je hatte ( nennen wir ihn R), war verdammt unglaublich. Wir würden buchstäblich 4 Stunden mit Vorspiel verbringen. Ernst. Es hat wahrscheinlich geholfen, dass wir zwei Stunden voneinander entfernt gelebt haben, aber selbst meine weniger engagierten Liebenden haben normalerweise eine oder zwei Stunden gedauert.

Sex war nichts, was du gerade mit R. getan hast. Quickies galten als unwürdig . Er erzählte mir gerne von einer Studie, die er gelesen hatte, dass das durchschnittliche Paar nur 4 Minuten mit Sex verbracht hatte, und ich war entsetzt, aber nicht überrascht.


VERBINDUNG: So lange dauert die durchschnittliche Sex-Session (Ugh!)


Seht ihr, das Geschlecht, das wir hatten, war eine Erfahrung ohne Anfang und ohne Ende.

Obwohl ich verstehe, dass es nicht immer eine Option ist, Stunden damit zu verbringen, und dass Menschen in Beziehungen von Zeit zu Zeit Routinen unterliegen Ich denke, wenn zwei Leute anwesend genug sind, um die Reise genauso zu genießen, wie (wenn nicht mehr als) das Ziel (sprich: Höhepunkt), ist die Zeit weniger als ein Nachdenken.

Also, wie lange machst du Sex haben? Und war Rs Intelligenz richtig, wenn es darum geht, wie lange das durchschnittliche Paar seinen Freak bekommt?

Timing-Sex

via GIPHY

Der Online-Sexspielwarenhändler Lovehoney hat 4.400 seiner Kunden befragt und diesen Sex für die meisten Heteros gefunden Paare dauert 19 Minuten, bestehend aus ca. 10 Minuten Vorspiel und 9 vollen Geschlechtsverkehr. 52% der befragten Paare waren zufrieden mit all dem, aber 23% der Männer und 19% der Frauen sagten, es sei nicht lange genug. Vor allem, wie trennst du das Vorspiel vom Sex so? Zweitens finde ich es interessant, dass die Jungs weniger zufrieden waren. Und drittens sind 19 Minuten besser als 4, oder? Es könnte sehr gut sein, dass die Befragten Sexspielzeug-Kunden waren und sich daher etwas mehr auf Vergnügen konzentrierten.

Schlechte Nachrichten: Im Vergleich zu anderen aktuellen Studien war das Lovehoney-Los überdurchschnittlich. Eine Studie aus dem Jahr 2008 fand heraus, dass "angemessener" Sex zwischen 3 und 7 Minuten dauert, während 7 bis 13 Minuten als "wünschenswert" betrachtet wurden.

Sag was? Ähm, wenn wir nicht auf diesem Planeten sind, um unsere Körper zu genießen, warum sind wir der Funk? Nur meine 2 Cent ...

In einer Umfrage von 2016 wurden 500 Hetero-Paare gebeten, ihren Geschlechtsverkehr manuell mit einer Stoppuhr zu synchronisieren. Die Ergebnisse variierten wild von 44 Minuten bis 33 Sekunden. Aber im Durchschnitt haben Paare 5,4 Minuten gespielt, ohne Vorspiel. Die Studie war zutiefst problematisch, da sie Sex als die Zeit definiert, die ein Mann benötigt, um zu ejakulieren, Punkt.

Dr. Brendan Zietsch, der Typ hinter der (NOT) brillianten Umfrage, hatte folgendes zu sagen: "Ich weiß, dass Sex viel mehr ist, als den Penis in die Vagina zu stecken und zu ejakulieren, aber der Rest ist nicht immer einfach zu definieren (küssen? Reiben ? Schleifen?) Um die Dinge einfach und spezifisch zu halten, konzentrieren wir uns nur auf die Zeit bis zur Ejakulation. "Ähm. Küssen? Reiben? Weibliches Vergnügen, vielleicht? Weiblicher Höhepunkt / Ejakulation, vielleicht? WTF. Ich fühle mich so ... ausgelöscht.

Eine Studie aus dem Jahr 2005 ergab auch, dass der Geschlechtsverkehr durchschnittlich 5,4 Minuten dauert. Aber raten Sie mal, diese hart erarbeiteten Daten berücksichtigen auch nicht das Vorspiel, den weiblichen Orgasmus oder nicht-heterosexuelle Paarungen. Kein Problem, oder? (Beachten Sie meinen sarkastischen Ton.)

Spaß historische Tatsache: Alfred Kinsey 1948 Forschung ergab, dass 75% der amerikanischen Männer innerhalb der ersten 2 Minuten Sex ejakuliert.

Die Orgasmus Lücke

über GIPHY

Warum bin Ich bekomme meinen Rücken hoch, du fragst dich vielleicht. Das Problem, wie ich es sehe: Die Gesellschaft, wie wir sie kennen, ist sowohl vom Höhepunkt als auch vom männlichen Vergnügen besessen - sowohl zusammen als auch getrennt. Wie bequem ist es, dass Frauen in unserer von Klimax besessenen Welt länger brauchen, um ihren Höhepunkt zu erreichen, und dies selbst im Jahr 2017 oft nicht. Der Lovehoney Survey fand heraus, dass 75% der Männer bei jedem Sex einen Höhepunkt erreichten, während es bei nur 28% der Frauen war.


VERBINDUNG: 5 Gründe Männer sind verrückt im Bett (nach Frauen)


Nach Cosmopolitan 2015 Orgasmus Umfrage Frauen, 1 in 3 Frauen Probleme haben, Orgasmus zu erreichen, und nur 57% der (geraden) Frauen haben in der Regel Orgasmen, wenn sie Sex mit einem Partner haben. Dieselben Frauen sagten, ihre männlichen Gegenstücke hätten 95% der Zeit einen Orgasmus. Hinzu kommt die Tatsache, dass, obwohl es im Durchschnitt länger dauert, bis eine Frau zum Orgasmus kommt (einige Experten sagen bis zu 20 oder sogar 40 Minuten), das Status Quo-Verständnis ist, dass Sex endet, wenn ein Mann kommt. Hallo tief verwurzelte Frauenfeindlichkeit, wie geht es dir heute?

Aber warum?

Sind also Männer einfach selbstsüchtig und faul und unempfänglich für ihre Privilegien? Während ich sagen würde, ja, in der Tat sind viele, andere befassen sich mit vorzeitiger Ejakulation Probleme durch eine Vielzahl von körperlichen und emotionalen Problemen verursacht. Hinweis: "Früh" hier bezieht sich auf Geschlechtsverkehr, der weniger als eine Minute oder 2 dauert. Ich denke, alles mehr als 2 Minuten ist Soße, richtig?

Das Problem ist, wenn Männer Schwierigkeiten haben, ihre Ejakulationszeit zu kontrollieren (und glauben Sie mir , einige sind mit tadelloser Kontrolle gesegnet), sie müssen etwas im Gegensatz zu nichts tun, um es zu reparieren. Sonst sind sie weiterhin beschissene Liebende, die ihre Damen leer und unzufrieden fühlen lassen, habe ich recht?

Drücken Sie sich

über GIPHY

Als Frauen denke ich das Beste, was wir tun können, wenn wir mit der Länge der Zeit Sex im Allgemeinen dauert (und / oder die Qualität des Geschlechts / Vorspiel), kommunizieren unsere wahren Gefühle, ohne sich Sorgen über seine Gefühle.

Denken Sie an alle Frauen, die nach Ihnen kommen, die es verdienen, nicht zu haben um mehr Zeit und Aufmerksamkeit im Sack zu verlangen. Persönlich bin ich eine jener Frauen, die erwarten, jedes Mal "wie ein Mann" zu kommen, und ich mache es möglich. Sie müssen es wissen. Ob du in dieser Hinsicht wie ich bist oder weniger strenge Kriterien hast, drücke dich aus. Es kann nichts Schlechtes daraus werden, vertrau mir. Die Wahrheit wird dich (und ihn) frei machen und hat die Macht, die unerzählten Freuden deines potenziell viel erfüllenderen Sexuallebens zu entfesseln.

VERWANDT: Es gibt zwei sexuelle Stile - und zu wissen, dass du dein Sexualleben verändern kannst


Bellesa ist eine Plattform, auf der Frauen ermächtigt sind, ihre Sexualität zu feiern.

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Bellesa veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow