Tipp Der Redaktion

Jeder lügt über seine "Anzahl" - und die Gründe, warum sind traurig

Sind wir jedoch überrascht? ERNST.

Für mich scheint es eine mythologische Sache zu sein, über eine "Nummer" zu lügen. Andererseits glaube ich auch, dass es zunächst eine aufdringliche und sogar unangemessene Frage ist, solange alle offen und ehrlich über ihre Gesundheit sind.

Nichts davon hindert sie jedoch daran zu geschehen - Menschen tun die Notwendigkeit fühlen, über ihre Zahl zu lügen, und obwohl Männer behaupten, dass dies etwas für Frauen reserviert ist, berichtete die Universität von Michigan, dass beide Geschlechter wahrscheinlich über ihre Anzahl von Leichen lügen werden. Der Bericht ging sogar so weit, das Lügen als einen "inhärenten Aspekt der Meldung sexuellen Verhaltens" zu bezeichnen.

Sie fanden ein Muster von Männern, die dazu tendierten, ihrer Liste von Sexpartnern ein paar Namen hinzuzufügen, um die Zählung zu erhöhen; während Frauen wahrscheinlich ein paar Namen von ihrer Sex-Liste streichen.

Also, ich denke, es ist wahr: Männer lügen. Frauen lügen. Aber, Zahlen nicht (oder Hüften).

Natürlich wurde angenommen, dass negative (und sogar schädliche) Doppelstandards eine sehr wichtige Rolle spielen, wenn es darum geht, dass so viele Menschen das Bedürfnis haben zu lügen, aber nur für den Fall Da war noch mehr, ich habe ein bisschen selbst gegraben, um das zu bestätigen, wenn Leute (meistens Frauen, die eine meiner Umfragen beantwortet haben) Lügen wegen einer Art Scham haben.

Genauer gesagt sagten mir Frauen das Ich habe aus folgenden Gründen über ihre "Nummer" gelogen:

  • Angst vor dem Urteil.
  • Angst, dass die andere Person nicht mit der Wahrheit umgehen kann ... ohne ein Urteil zu fällen.
  • Nicht prüde zu sein (unter anderen Frauen).
  • Wenn sie dachten, das Personal hätte langfristiges Potenzial.

Bei all dem war es interessant zu sehen, dass es nicht nur Frauen waren, die potenzielle Partner belogen, sondern auch ihre Freunde belogen - ob es so aussehen sollte entweder zurückhaltender oder mutiger. Und ich denke, das ist schrecklich, denn unter Freunden sollte man sich am wohlsten fühlen; Das sind die wenigen Menschen, vor denen man sich vor Gericht nicht fürchten sollte, aber ich habe festgestellt, dass andere Frauen eher wertend und kritisch gegenüber dem sein können, was andere Frauen sexuell tun.

Aber ich schweife ab! Was auch immer oder wer die Quelle des Urteils ist, bleibt die Lösung, und diese Lösung ist einfach: Wir müssen weiterhin das Geschlecht entschärfen.

Das wird uns nicht nur emotional gesünder machen, es könnte auch einen großen Einfluss auf die Arbeit der öffentliche Gesundheit und Gesundheitsdienste, die es ihnen erleichtern, hilfreiche Präventivmaßnahmen zu entwickeln und eine angemessene Behandlung von HIV und sexuell übertragbaren Krankheiten in unserer Gesellschaft anzubieten, wenn es, wie U of M es nannte, "schwangere Jungfrauen und sexuell übertragbare Krankheiten unter den Abstinenten".

Lügen schafft auch eine schreckliche Grundlage für das Vertrauen in Beziehungen.

Ich könnte den ganzen Tag wahrscheinlich mit Gründen weitermachen, dass das Lügen über deine Nummer ein gefährliches Spiel ist, aber stattdessen werde ich dich einfach damit belassen:

TUN SIE NICHT.

Nur nicht.

arrow