Erotische Fantasy: Ältere Frau. Jüngerer Mann. Fabelhaft.

Nichts wie ein schwüles Fantasy-Rendezvous mit einem hübschen neuen Cub, um deinen Orgasmus heute zu finden.

Für so lange ich mich erinnern kann, habe ich phantasiert, dass ich keine Probleme mit einer älteren und sexuell versierten Frau habe ... .ein Cougar meiner ganz eigenen. Wenn Sie die gleiche Fantasie teilen, werden Sie diesen zierlichen Bissen elektrifizierender Literatika zu schätzen wissen.

Ich saß in einem Flughafen und nippte an meinem trockenen Martini, und ich sah mich in der Bar umsehen. Es gab ein paar heiße jüngere Mädchen mit kurzen Röcken und tief ausgeschnittenen Blusen, die sehr verlockende und üppige Brüste zeigten.

War da und habe viel davon getan. Nein, diesmal möchte ich eine Dame. Eine ältere und klügere Frau, die Sex genauso liebt wie ich. Erneut kamen mir erotische Szenen in den Sinn und ein neuer Tagtraum lenkte meine Aufmerksamkeit von dem hektischen Flughafenvolk um mich herum.

"Entschuldigung", die Stimme des Barkeepers zog mich in die Gegenwart zurück. "Ein anderer?", Fragte er.

Ich schaute auf meine Uhr. "Sicher", sagte ich. "Danke."

Als ich die Menge der Zuschauer beobachtete, bemerkte ich, dass Sie mit einer uninteressierten Luft mit Ihrer Olive spielten. Ich konnte sehen, dass Ihr Verstand woanders war. Ich war schon ein paar Mal auf dich aufmerksam geworden, aber ich war mir sicher, dass du mich durchschaut hast. Ich war dieses Mal überrascht, als dir ein Lächeln ins Gesicht schlug.

Unerledigtes Geschäft: 7 Gründe, warum du nicht aussteigst

Zum Ansehen klicken (7 Bilder) Amanda Chatel Blogger Sex Lesen Sie später

"Möchten Sie einen anderen Martini?" Ich fragte. Ich fühlte mich plötzlich plump und unbeholfen wie ein Teenager. Ich konnte nicht anders als die Wärme deiner Augen und dieses heiße rote Kleid zu erkennen, das deine sanften Kurven umarmt.

"Warum danke, wie süß von dir."

Als der Barkeeper unsere Getränke schüttelte, rückte ich einen Stuhl näher zu dir und versuchte mein Bestes in Smalltalk. Die Chemie verknotete meine Zunge. Ich war erleichtert, als du mir erzählst, wie du zufällig am Flughafen von San Antonio warst, als dein Ziel NYC war. Wir haben gelacht und ein paar Flugreisen-Dramen geteilt. Die Martinis arbeiteten an ihrer Magie und ich sah, dass du dich entspannst und meine Gesellschaft genießt.

Ich wollte etwas trinken und streichelte deinen nackten Arm. Ein Stromschlag durch meinen Körper. Ich schaute in deine schönen grünen Augen und sah, dass du den Funken auch gefühlt hast. "Du bist furchtbar jung", hast du mit einem zwinkernden Lächeln und einem Augenzwinkern gesagt. Ich streckte langsam meinen Fuß aus und streichelte die Seite deines Fußes mit meiner. "Ich hoffe, du wirst das nicht gegen mich halten", lachte ich. Lesen Sie mehr: Klicken Sie hier

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht unter //AngelSaysYes.com. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow