Befolgen Sie diese 4 Beziehungsregeln?

Einblicke, die dir helfen können, das Drama zu umgehen und eine erfolgreiche Beziehung zu erreichen!

** Verpasse nicht deine Chance, dich mit Amy auf der YourTango Facebook-Seite an diesem Donnerstag, den 27. Oktober um 14:00 Uhr ET zu unterhalten. Erfahren Sie mehr über die Veranstaltung und die RSVP hier! **

Ich habe Menschen seit Jahren durch Beziehungsschmerzen coachen. Ich bin gut in dem was ich mache. Ich habe hunderten von Menschen - vielleicht mehr - geholfen, Hindernisse zu überwinden, die einfachen, befriedigenden, gegenseitigen Beziehungen im Weg stehen.

Heißt das, ich hatte immer eine leichte Zeit in Beziehungen? Ganz im Gegenteil. Was mir hilft, anderen zu helfen, ist selbst dort gewesen zu sein. Mit Hilfe meiner eigenen Trainer, Mentoren und spirituellen Lehrer finde ich meinen Weg aus der Beziehung Hölle Es geht heute weiter.

Bedeutet das, dass meine derzeitigen Beziehungen perfekt sind? Nicht annähernd. Obwohl ich gestehe, in meiner Ehe wahnsinnig glücklich zu sein, stehe ich wie jeder andere auch vor Beziehungsnot. Es ist nur so, dass ich mich dazu verpflichte, sie mit den Werkzeugen und Perspektiven, die ich unterrichte, durchzuarbeiten. Oder tue wenigstens mein Bestes, es zu versuchen. Stimmt etwas nicht mit deiner Beziehung? Oder bist du es nur?

Es gibt 4 große Ideen, die ich in meinen eigenen und den Beziehungen meiner Kunden am nützlichsten fand. Das sind die größten Erkenntnisse, die ich entdeckt habe; das Spiel verändernde "a-ha's, & rdquo; wenn du möchtest. Hier sind sie:

  1. Stoppt die Wiederholung der gleichen Beziehungsmuster

Wir alle fallen in Muster - diese nervtötenden Gewohnheiten, von denen wir denken, dass sie vorbei waren, bis bam! - Sie befinden sich gleich wieder in ihnen. Du fühlst dich immer wieder zu demselben emotional verschlossenen Typen hingezogen; Deine Beziehungen beginnen oder enden alle mit derselben dramatischen Szene; oder Sie und Ihr Partner haben die gleiche "Diskussion" (d. h. Argument) jede einzelne Nacht. Was auch immer der Geschmack deiner persönlichen Muster sein mag, du musst nicht immer ein Opfer von ihnen sein.

Beende dein Muster, indem du dir bewusst wirst. Uber bewusst. Wissen Sie, was Ihr Muster auslöst (z. B. was diese nächtliche Konversation beendet), damit Sie den Zyklus stoppen können, bevor er ohne Ihre Erlaubnis startet. Entscheide dann, wie du stattdessen handeln willst. Was ist dein idealer Zustand, wenn dein Muster nicht existierte? Ersetze deine gemusterte Antwort bewusst durch eine Aktion, die genau so aussieht, wie du sie haben willst.

Zum Beispiel, wenn du immer Beziehungen am Ende beenden willst Monatsmarkierung, weil sie langweilig bekommen, verpflichten Sie sich, die nächste Beziehung auf mindestens die 6-Wochen-Marke zu setzen. Es wird sich total fremd anfühlen, weil es so ist. Dein Ego wird versuchen, dich zu überzeugen, es früher zu beenden - höre nicht zu. Sie können mit ein wenig Unannehmlichkeiten im Namen des Wachstums umgehen.

2. Wissen, was Sie wollen, damit Sie es haben können

Klarheit über das, was Sie wollen, ist wichtig für mit was Sie wollen . Dein Endziel ist wie das Ziel, das du in das GPS programmierst - je klarer dein Ziel ist, desto schneller kann das GPS dorthin gelangen.

Welche Art von Beziehung willst du? Wie sieht es aus? Am wichtigsten, wie fühlt sich an? Fühle es und sieh es jetzt. Es ist in Ordnung, sie später zu überarbeiten oder zu ändern. Sie können immer das genaue Ziel ändern, aber um etwas in Gang zu bringen, müssen Sie zumindest wissen, in welche Richtung Sie gehen.

Ängste und Erwartungen durchschneiden, damit Sie wissen, was Sie

wirklich wollen ist nicht immer einfach. Höre der stillen, kleinen Stimme zu, nicht dem tobenden Maniac, der dich droht, sich für etwas weniger als das, was du wirklich willst, zu entscheiden. Wie hörst du zu? Ruhe. Frage deine Gedanken. Glaube nicht alles, was du denkst. Tippe auf die Art von Beziehung, die sich gut anfühlt, und wenn du sie findest, halte deinen Fokus dort. 3.

Dein Glück - und nur dein Glück - ist deine Verantwortung. Wir alle neigen dazu, so zu tun, als ob unser Glück von anderen abhängt. Wenn sie das einfach tun oder sagen würden,

könnte sich besser anfühlen. Außer dass es nicht so funktioniert. Deine Gefühle liegen bei dir. Du fühlst das, was du fühlst, aufgrund der Art, wie du Ereignisse und die Geschichten, die du dir erzählst, interpretierst, nicht wegen irgendetwas, was sie tun oder sagen. Es ist auch nicht anders möglich.

Es ist auch nicht möglich, dass

sich auch anders anfühlen. Das bedeutet nicht, dass Sie nicht Ihr Bestes tun sollten, freundlich zu sein. Es bedeutet, dass Sie sich dafür entscheiden, freundlich zu sein, denn Sie fühlen sich gut, wenn Sie nett sind, um keine Gefühle in ihnen hervorzurufen. Wenn Sie mit einer Agenda freundlich sind, werden Sie irgendwann enttäuscht sein. Und wenn du auf jemanden wartest, der dich gut fühlen lässt, wirst du definitiv enttäuscht sein. 4.

Vergebe und gib mehr Was uns am meisten weh tut, ist nicht, dass andere uns nicht genug Liebe zeigen , aber das

wir zeigen nicht ihnen genug Liebe. Wenn wir jemanden wahrnehmen, der uns zurückhält, ist es natürlich, sich in Selbstverteidigung zurückzuhalten, aber es ist unser eigenes Zurückhalten, das uns wirklich weh tut. Wenn du dich besser fühlen willst, liebe mehr, nicht weniger.

Ja, selbst wenn sie dir nur gesagt haben, dass sie nicht interessiert sind, liebe sie mehr. Selbst wenn du dich gerade getrennt hast, liebe sie mehr. Machen Sie keinen Fehler, sie zu lieben muss sie nicht wirklich involvieren. Es kann so einfach sein, ihnen für jeden Schmerz zu vergeben, den du fühlst, und ihnen alles Gute in deinem Kopf zu wünschen. Sende ihnen die Liebe aus dem Komfort deines eigenen Heims, wo sie nicht weiser sind. Vergeben und mehr geben ist etwas, was du für dich tust, nicht für sie. 5 Wege zu verzeihen Leben der A-ha

Anstatt in diese Fallen zu fallen, zeige dich in deinen Beziehungen voll bewusst, so dass deine Entscheidungen bewusst sind, nicht nur die Wiederholung dessen, was auf natürliche Weise geschieht. Machen Sie sich klar, wie Ihre Beziehung aussehen soll. Mach dein eigenes Glück, damit du nicht jemand anderen am Haken hältst. Und geben Sie frei von sich selbst, egal was, ohne Agenda.

Betrachten Sie diese a-ha als Beziehungsschmerz abschreckend. Die Formel - wie ich selbst erlebt habe und in vielen anderen gesehen wurde - um ein

erholter Beziehungsbetroffener zu werden. Sie sind deine Mühe wert, vertrau mir. Dr. Amy Johnson hat jahrelang eine Beziehungsratgeber-Kolumne geschrieben ... und jetzt ist sie dabei, ihren besten Rat zu geben! Um auf die Liste für eine KOSTENLOSE Kopie ihres bevorstehenden E-Books mit ihren besten Ratschlägen zu gelangen, gehe auf ihre Website und melde dich für ihren Newsletter an.

arrow