Tipp Der Redaktion

Dinner For Two: Aufwärmen mit einem heißen Französisch Dish-'Pot On The Fire '

Mit einem Herz - warmes französisches Menü, um die Winterkälte zu übertreffen. (Ooh la la!)

Heute Abend ist es Nacht bei dir - also, was kocht zum Abendessen?

Bevor du deine Küche in Verzweiflung durchwühlst ... oder noch schlimmer: Geh zu deinem Go-to (last: langweiligen) Hühnchen Alfredo Pasta, es gibt viele leicht zu peitschen Gerichte perfekt für ein entspannendes, romantisches Abendessen zu zweit für zu Hause. Es ist nicht nötig, in einem teuren Restaurant ein Tischreservat zu reservieren.

Wir denken, dass das Bleiben das neue sexy ist. Deshalb haben wir unsere Dinner For Two Serie gestartet! Diese Woche servieren wir Ihnen ein köstliches Menü, das Ihr Date bestimmt beeindrucken wird - schmeichelhaft mit aphrodisierenden Zutaten wie diesem traditionellen französischen Rindereintopf.

Wir wissen, dass der Polar Vortex einer dunstigen Date-Nacht nicht gerade förderlich ist . Aber eine herzhafte, frische aus dem Ofen Mahlzeit ist genau das richtige Mittel. Pot-au-feu - übersetzt buchstäblich in "Topf auf dem Feuer" - ist das perfekte Datum Nacht Winter Mahlzeit warm Ihre Knochen. Dieser schmackhafte Eintopf - mit zarten Bissen von Rindfleisch und buntem Gemüse - wird langsam in einem Topf zum Kochen gebracht. So haben Sie genügend Zeit zum Entspannen und Kennenlernen, Getränke in der Hand. Wie für die anderen Romantik-Ergänzungen auf dieser französisch inspirierten Speisekarte? Eine pikante, sexy Variante des klassischen französischen 75 Cocktails, flauschige Kekse mit Käsegebäck und ein schaumiges, glutenfreies Schokoladensoufflé. Was könnte ein perfekteres Menü für ein gemütliches Date Nacht zu Hause sein?

Blutorange Französisch 75
Von Jeremy LeBlanc und Christine Dionese von Die besten Craft Cocktails & Bartending mit Flair
Bild: Sean Cassidy of Cassidy Images

Dieses Getränk wurde in Paris hergestellt und in den 1930er Jahren nach New York gebracht. Seine Zutaten ähneln dem starken Tritt einer französischen 75-mm-Feldkanone. Dieser Cocktail wäre eine aufregende Alternative zur Mimose.

Zutaten

ergibt 2 Cocktails

  • 4 Unzen Nolet's Gin
  • 3 Unzen frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 Unze frisch gepresster Blutorangensaft
  • 20 Eisstücke
  • 1 oz gekühlter Champagner
  • Blutorange Twist zum Garnieren

Richtungen

1. In eine Bardose geben Sie Gin, Säfte und 20 Stück Eis (oder 1 Messlöffel 475 ml Shaker). Mit Elan schütteln. Um es als Namensvetter zu demonstrieren, gieße es dramatisch in ein Collins-Glas und bedecke es mit Champagner. Mit Blutorangenschalen garnieren.

Die Seite: Flockiger Schnittlauch Ziegenkekse
Von Alanna Taylor-Tobin vom Bojon Gourmet

Zutaten

  • 2 Tassen Einkorn (oder Allzweckmehl)
  • 2 Teelöffel. Backpulver
  • 1/2 TL. Backpulver
  • 3/4 TL. feines Meersalz
  • 1/2 TL. frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 3/4 Unzen geriebener Parmesan (3/4 Tasse)
  • 6 EL. kalte, ungesalzene Butter, in 1/2 "Stücke
  • 1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
  • 3 Unzen frischer Ziegenkäse, plus 3 Unzen zum Bestreuen (etwa 1 Tasse insgesamt)
  • 3/4 Tasse Buttermilch

Richtungen

1. Mehl, Backpulver, Backpulver, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel vermengen, Parmesan und Butter hinzufügen und mit den Fingerspitzen oder einem Teigmixer so lange arbeiten, bis die Butter halbiert ist -Inkorporiert mit vielen mandelgroßen Butterbrocken Rest. Schnittlauch mischen und in 3 Unzen des Ziegenkäses bröckeln.Fügen Sie die Buttermilch nach und nach, Rühren, bis der Teig gerade beginnt zu verklumpen und keine trockenen, mehligen Stücken übrig bleiben. Den Teig einige Male in der Schüssel kneten, um den Teig zu einem Ball zu formen.
2. Wenn der Teig klebrig ist oder wenn er zu weich oder klebrig wird, ihn für 15-30 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen Minuten.
3. Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche in ein Rechteck, das knapp 1/2 "dick und etwa doppelt so breit wie hoch ist. Zerbröckeln Sie 2/3 des restlichen Ziegenkäses über das mittlere Quadrat des Teiges. Falten Sie die äußeren kurzen Kanten in der Mitte zusammen. Den restlichen Ziegenkäse über eine lange Seite des Teigs streuen, dann den Teig in zwei Hälften falten, wie beim Schließen eines Buches. Sie sollten ein langes Rechteck aus Teig mit Käse überlagert haben. Drücken Sie leicht nach unten, um es zu glätten, und rollen Sie dann das Rechteck in eine lose Spirale, beginnend mit einem mageren Ende.
4. Rollen Sie den geschichteten Teig in ein 7x7 "Quadrat, das 3/4" dick ist. Schneiden Sie die Kanten ab (Sie können sie neben den Keksen backen), dann schneiden Sie den Teig in 16 Quadrate. Legen Sie die Kekse auf ein kleines Backblech in einer einzigen Schicht und stellen Sie die Pfanne in den Gefrierschrank, während Sie ein Rack im oberen Drittel des Ofens positionieren und auf 450ºF vorheizen.
5. Wenn die Kekse ziemlich fest sind (sie müssen nicht fest gefroren sein), legen Sie sie 2 "auseinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes, mit Backpapier ausgelegtes Backblech. (Alternativ können Sie die gefrorenen Kekse in doppelten Zip-Lock-Beuteln aufbewahren Sie mögen.)
6. Backen Sie die Kekse, bis sie golden sind, oben, 15-18 Minuten, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen 5-10 Minuten vor dem Verschlingen.
7. Die Kekse sind am besten den Tag Sie werden gebacken, aber die Extrakosten bleiben einige Tage bei Raumtemperatur und sollten in einem Ofen oder Toaster noch einmal erhitzt werden, bis sie knusprig sind.

Hauptgericht: Pot-au-Feu
By Yolanda NiTuairisc of Lemon Liebesnoten

Zutaten

  • Rind (Lendenbraten, Bein, Knochenmark & ​​Schienbein)
  • 4 Baby Karotten
  • 4 Baby Frühkartoffeln
  • 4 Kirschtomaten
  • 4 Spargelsprossen
  • 1 Stängel Lauch
  • 1 große weiße Zwiebel
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 grüne Knoblauchstiele
  • 3 oder 4 Lorbeerblätter
  • 1 Zimtstange
  • 1 Teelöffel zerdrückte Nelken
  • Koriandersamen
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Thymian
  • 2 Teelöffel Dehy Bio-Bio-Gemüse
  • Ein kleiner Bund Petersilie
  • Eine Prise Camargue-Salz (Fleur de Sel)
  • Sumach oder gemahlener Pfeffer oder Senfkörner zur Dekoration

Anfahrt

1. Alles Gemüse waschen und die Rindfleischstücke in einen großen Topf geben. Fügen Sie Wasser gerade genug hinzu, um die fleischigen Knochen und die mageren Rindfleischwürfel zu bedecken. Fügen Sie die Lorbeerblätter, 1 TL Koriandersamen, 1 TL dehydriertes Gemüse und die Zimtstange hinzu. Mit einem Deckel abdecken und eine Stunde köcheln lassen. Obwohl ich nicht im Originalrezept war, erlaubte ich mir eine Zimtstange (ich liebe Zimt und ich benutze sie oft mit Rindfleisch) und zu meiner Erleichterung gab es der Brühe einen interessanten Geschmack.
2. Ich zerhackte und würfelte etwas Gemüse (Lauch, Petersilie und weiße Zwiebel), aber da ich hauptsächlich Babygemüse verwendete, behielt ich den Rest intakt.
3. Beobachten Sie das Rindfleisch, wie Sie den Schaum aufheben müssen, der an der Oberfläche des Wassers aufsteigt. Nach 40 Minuten köcheln lassen, die gehackte weiße Zwiebel (in Viertel geschnitten) geben und etwa 40 Minuten ziehen lassen.
4. Stellen Sie einen anderen Topf bereit und nach ca. 1,20 Stunden köcheln lassen, entfernen Sie die Rinderknochen und legen Sie sie beiseite, um abzukühlen. Sieben Sie die Suppe in den neuen tiefen Topf. Entsorgen Sie die Lorbeerblätter und die Zimtstange.
So filtern Sie die Suppe, und keine scharfen Knochensplitter finden ihren Weg durch die Brühe.
5. Schnitzen Sie das Fleisch von den Knochen, halten Sie die mageren Teile und werfen Sie die fettigen kollagenähnlichen Stücke ab. Setzen Sie sie zurück in die klare Suppe und fügen Sie die Babykartoffeln, die Karotten, die Kirschtomaten, 1 Teelöffel dehydriertes Gemüse und einen kleinen Zweig Rosmarin hinzu. Den Kochtopf wieder in den Herd stellen und weiterköcheln lassen.
6. Dreißig Minuten vor dem Ende, fügen Sie alle grünen Gemüse hinzu: der Lauch, der grüne Knoblauch, die Frühlingszwiebeln, die Spargeltriebe.
7. Mit zerdrückten Nelken, Fleur de Sel und Thymian schmecken und würzen.
8. Mit gehackter Petersilie und Sumach dekorieren. Sumach ist zitronig und ich liebe die Mischung von Aromen und Texturen. Die Babykarotten und die weiße Zwiebel schmecken so süß, während das Fleisch so zart ist, dass es im Grunde in Ihrem Mund schmilzt. Die Suppe ist klar, aber die kleinen Flecken von dehydriertem Gemüse (Zwiebel, Karotte, Petersilienwurzel, Pastinake, Sellerie und Tomatenflocken) haben sich nun erweitert und bildeten ein köstliches Kaleidoskop in der Suppe.

Das Dessert: (Glutenfrei) Valrhona Cœur de Guanaja Schokoladensoufflé mit bitterer Schokoladensauce und Schlagsahne
Von Küchenchef Colin Bedford vom The Fearrington House

Zutaten

Soufflé-Basis

  • 1,5 # 100% Schokolade
  • 4 Tassen 2% Milch
  • 5 EL. Maisstärke
  • 2 Tassen Eiweiß
  • 1 Tasse Zucker

Schokoladensauce

  • 8 Unzen 100% Schokolade
  • 4 Tasse Sahne
  • 11/4 Tasse Zucker
  • Schlagsahne
  • 2 Tasse Sahne
  • 2 EL. Puderzucker
  • 1 Vanilleschote

Anfahrt

Soufflébasis

1. Schmelzen Sie die Schokolade auf einem Doppelkocher bis heiß zu berühren. 1/4 Tasse Milch zurückbehalten und langsam in die Maisstärke einrühren, um Klumpenbildung zu vermeiden.
2. Die Milch zum Kochen bringen und langsam die Maisstärke-Mischung einrühren. Dann zwei Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und 5 Minuten stehen lassen. Gießen Sie die Schokolade mit dem Paddelaufsatz in einen Mixer. Teile die Milch in fünf Güsse auf. Gießen Sie die Schokolade in die geschmolzene Schokolade und lassen Sie die vorherige einarbeiten, bis Sie die nächste hinzufügen. Nach der Zugabe von Milch 1 Minute lang hochschalten. Dann in einen Behälter geben. Dies kann gespeichert werden

Schokoladensauce

3. Bringen Sie die Sahne zum Kochen, fügen Sie die restlichen Zutaten mit einem Stabmixer hinzu. Reservieren Sie in einem Behälter.

Schlagsahne

4. Alle Zutaten zusammengeben und zu einem weichen Scheitel schlagen und in einen Spritzbeutel geben.
5. Einen Ofen auf 350 Grad vorheizen lassen. Butter und Zucker die Formen ein paar Stunden vor der Herstellung der Soufflés, damit diese abbinden. Erhitzen Sie die Basis und die Sauce in einem Wasserbad bis sie warm sind. Geben Sie zwei Tassen Eiweiß mit dem Schneebesen in eine Rührschüssel. Bis schaumig schlagen und dann langsam die 1 Tasse Zucker hinzufügen. Whisk bis zu einem mittleren Peak. Fügen Sie 8 Unzen warme Basis in eine Rührschüssel und dann in 1/3 der geschlagenen Eiweiß. Das restliche Eiweiß unterheben.

Fertigstellen

6. Löffel in gezuckerte Formen und wiederholt auf die Form klopfen Luftblasen entfernen sie blasen Brenner.
7. Nach fünf Minuten in den Ofen stellen und für insgesamt 10 Minuten kochen lassen.
8. Zum Servieren aus dem Ofen nehmen, mit der Rückseite des Löffels in die Mitte des Soufflés drücken und ein Loch machen. Die Schokoladensauce hinzugeben und Schlagsahne hinzufügen.
9. Die Verwendung von Eiweiß, das am Vortag zubereitet wurde, und Formen, die am Vortag gezuckert wurden, tragen dazu bei, ein einheitliches Soufflé herzustellen. Die restliche Soufflé-Basis bleibt bis zu einer Woche in einem abgedeckten Behälter im Kühlschrank.

Haben Sie noch Lust? Greife über sexyere Date-Nacht-Rezepte!

arrow