Der Verteidigungsmechanismus, hinter dem Sie sich verstecken, basierend auf Ihrem Sternzeichen

So schützt du dich selbst.

Berühmter Psychoanalytiker Sigmund Freud stellte viele Ideen vor, die die Welt der Psychologie unauslöschlich geprägt haben. Unter ihnen war das Konzept des Ichs als Zentrum unseres Selbst- und Identitätsgefühls. Das Ego, so glaubte er, bildet Grenzen um sich selbst und trennt das, was Teil seines Selbstschemas ist und was nicht. Wenn das Ich mit belastenden Gefühlen konfrontiert wird, die das Selbstkonzept bedrohen, setzt es Verteidigungsmechanismen als Mittel psychologischen Schutzes gegen vermindertes Selbstwertgefühl, Depressionen etc. ein. Freuds Tochter Anna erweiterte diese Gedanken in ihrem Buch Das Ich und die Mechanismen der Verteidigung .

Hier präsentiere ich Ihnen eine frivole Vereinigung von Pop-Psychologie und Astrologie, um den Abwehrmechanismus zu beurteilen, den jedes Sternzeichen wahrscheinlich einsetzen wird.

Widder (21. März - 19. April)

Schauspielerei

Widder ist ein Sternzeichen, das mit Impulsivität und Unerträglichkeit assoziiert wird. Es ist auch das erste Zeichen des Tierkreises und wird als solches auch als "Baby" betrachtet. Babys sind unreif, egozentrisch und temperamentvoll - genau wie Widder. Die Widder-Person ist typischerweise direkt und selbstbewusst, aber sie hat auch die Neigung, auf unreife Weise zu handeln, wenn sie frustriert oder emotional ist. Wenn sie nicht in der Lage sind, ihre Wut oder ihren Schmerz mit Worten zu artikulieren, können sie auf eine physische Weise reagieren, wie Mauern schlagen, Gegenstände werfen oder Tische umdrehen.

VERBINDUNG: Eigenschaften des Widderhoroskop-Zeichens, das den Ram der Astrologie macht BOSS


Stier (20. April - 20. Mai)

via GIPHY

Sozialer Vergleich

Als Zeichen, das für seine Affinität zu Reichtum, Status und sinnlichem Vergnügen bekannt ist, hat der Stier zweifellos ein besonderes Interesse daran, das Gute zu leben Leben. Der soziale Vergleich ist ein Abwehrmechanismus, bei dem sich eine Person mit einer weniger glücklichen Person vergleicht, um ihr Selbstwertgefühl zu stärken oder sich besser in ihrer Situation zu fühlen. Ein Stier mit einer ungesunden Beschäftigung mit Status und vielleicht einem Minderwertigkeitskomplex könnte geneigt sein, ihre Umstände im Verhältnis zu denen, die am schlechtesten sind, umzuformulieren.

VERBINDUNG: Die WAHRHEIT Über ein Stier zu sein - Das hartnäckigste Zeichen des Tierkreises


Zwillinge (21. Mai - 20. Juni)

Dissoziation

Zwillinge sind das Zeichen der Zwillinge, die die hohe duale Natur des Zeichens darstellen. Sie können kokett sein, von heiß zu kalt wechseln und ohne Vorwarnung Perspektive, Stimmung und Haltung wechseln. Geminis werden oft beschuldigt, zweigesichtig und launisch zu sein. Aus diesem Grund ist es möglich, dass sie sich der Dissoziation schuldig machen, einem Abwehrmechanismus, durch den sich eine Person von sich selbst lösen und in eine alternative Identität schlüpfen kann, die als separate Einheit mit einer separaten Haltung behandelt wird.

VERBINDUNG: Fakten über Das Zwillings-Sternzeichen, das diese tiefen, kindlichen Menschen perfekt erklärt


Krebs (21. Juni - 22. Juli)

Verschiebung

Krebs ist ein emotionales Sternzeichen und als solches haben sie eine Neigung, die negative Energie anderer zu absorbieren oder das eigene beherbergen. Sie können negative Gefühle aufbauen, die in einer schlechten Beziehung entstehen, die sich auf ihre anderen Beziehungen überträgt. Zum Beispiel können sie bei der Arbeit eine Menge Groll entwickeln, den sie einem Chef gegenüber nicht ausdrücken können, und zu Hause kann dieser Groll dazu führen, dass sie über kleinere Dinge unverhältnismäßig herumstreichen.

VERBINDUNG: Persönlichkeitsmerkmale der Krebs Sternzeichen, die es machen Die süßesten Zeichen der Astrologie


Leo (23. Juli - 22. August)

via GIPHY

Rationalisierung

Ein stolzes Zeichen sein, dessen Ego gegen alle Angriffe auf seine Haltung resistent ist , Leos neigen dazu, Enttäuschung und Ablehnung so umzudeuten, dass sie ihr Gesicht wahren können. Zum Beispiel können sie sich treffen und sich in eine Person verlieben, die sie wirklich für unglaublich und perfekt hielten, aber nachdem sie von dieser Person weggeworfen wurde, könnten sie später ihre Vorstellungen von ihnen als die ganze Zeit als verdächtig bezeichnen. Oder sie suchen nach einer befriedigenden Ausrede, um zu begründen, warum dies geschah, um ihre Trauer über die Schließung der Beziehung zu lindern.

VERBINDUNG: Merkmale des Leo-Horoskop-Zeichen, das den Stern der Astrologie macht Der ZAUBERER des Tierkreises


Jungfrau (23. August - 22. September)

Repression

Jungfrau ist mit Bescheidenheit und Konservatismus verbunden und sie neigen dazu, zu leben puritanischer Lebensstil. Sie sind sehr urteilend und selbstkritisch, zusätzlich zu perfektionistisch und neurotisch. Jungfrau ist auch das Zeichen, das mit der Jungfrau verbunden ist, was bedeutet, dass sie versuchen, sich an einen hohen, wenn nicht selbstverleugnenden Standard zu halten. Sie können sich aus moralischen oder religiösen Gründen, aber auch aus gesundheitlichen Gründen unterdrücken. Jungfrau ist auch mit Gesundheit und Wohlbefinden verbunden, und dies kann sich in Abstinenz von einer ungesunden Ernährung manifestieren.

VERBINDUNG: Der ULTIMATIVE Leitfaden für das Jungfrau Sternzeichen - die am bodenständigsten Zeichen in der Astrologie


Waage (23. September - 22. Oktober)

Reaction Formation

Bei den Libras geht es um Harmonie und sie bemühen sich, das Gleichgewicht in ihren Beziehungen zu allen Menschen in ihrem Leben zu bewahren. Sie sind nette Menschen, die sich um ihren sozialen Status, ihr öffentliches Image und ihr Ansehen bei den Menschen kümmern. Aber auch Libras werden unglücklich und zornig, und trotz ihrer charmanten und freundlichen Fassade können sie ein paar unglamouröse und dunkle Gefühle hegen. Sie würden lieber diese Seite von sich selbst vor anderen verstecken und anstatt diese negativen Gefühle auszudrücken, können sie sie absichtlich mit einer übermäßig positiven Einstellung maskieren, die täuscht, was sie wirklich fühlen.

VERBINDUNG: Fakten über das Waage Sternzeichen, das diese Friedliche erklärt , Intellektuelle Menschen Perfekt


Skorpion (23. Oktober - 21. November)

via GIPHY

Rückgängig machen

Skorpione sind trotz ihrer intensiven, kraftvollen Natur zutiefst leidenschaftlich und sensibel. Sie sind zu zerstörerischer Wut in der Lage, während derer sie Dinge sagen und tun können, die sie später noch bereuen werden. Nach solchen Episoden versuchen sie vielleicht, verzweifelte Akte der Süße zu überkompensieren, um Vergebung oder Erlösung in den Augen derjenigen zu erreichen, die sie verletzen oder falsch machen. In einem Anfall von Wut haben sie die Intelligenz einer anderen Person vielleicht nur angeklagt, um später zu sagen und alles zu tun, was sie getan haben und wiedergutmachen können.

VERBUNDEN: Merkmale des Skorpions Sternzeichen, das es am meisten macht Intensive Anmelden in der Astrologie


Schütze (22. November - 21. Dezember)

Entschädigung

Dies ist, wo ein Individuum kompensiert für einen Bereich, in dem sie defizitär sind durch Überentwicklung in einem anderen Bereich. Schütze ist ein Zeichen, das dafür bekannt ist, mit einer optimistischen Aussicht gut gelaunt zu sein. Sie sind oft talentierte, selbstbewusste und athletische Individuen, die konkurrenzfähig sind und sehr stolz auf ihre Fähigkeiten sind. Sie sind in der Regel sehr aufgeschlossen und wenn sie entdecken, dass sie in einem Bereich unzureichend sind, werden sie wahrscheinlich etwas anderes finden, in dem sie sich auszeichnen und Anerkennung verdienen können.

VERBINDUNG: Fakten über das Schütze-Sternzeichen, das diese abenteuerlichen, energetischen erklären Menschen Perfekt


Steinbock (22. Dezember - 19. Januar)

Kompartimentierung

Steinbock wird vom Planeten Saturn regiert, der mit Einschränkung, Pflicht und Struktur verbunden ist. Steinböcke gelten als Workaholics, die in der Lage sind, ihr Leben zu strukturieren und zu regieren, um ihre Ziele zu erreichen. Sie sind pragmatische und einfallsreiche Workaholics, die tun werden, was sie brauchen, um ihre Ziele zu erreichen. Manchmal können ihre Ambitionen ihre moralische Rechtschaffenheit verdrängen und dazu führen, dass sie ihre eigenen Werte verletzen. Sie könnten versuchen, diese Handlung als einen besonderen Umstand abzugrenzen, um zu vermeiden, mit der kognitiven Dissonanz und Schuld umzugehen, die sie für sie schaffen würde.

VERWANDTE: Fakten über das Steinbock-Sternzeichen, die diese bodenständigen beschreiben, Ehrgeizige Menschen perfekt


Wassermann (20. Januar - 18. Februar)

via GIPHY

Projektion

Wassermänner sollen exzentrische, unorthodoxe und erfindungsreiche Visionäre sein. Als solche werden sie wahrscheinlich Dinge mit einer einzigartigen und unkonventionellen Perspektive sehen, die vielleicht praktisch oder realistisch ist. Sie können paranoide und neurotische Tendenzen entwickeln und nehmen sich manchmal zu ernst und haben Schwierigkeiten, mit ihren inneren Dämonen fertig zu werden. Sie könnten dazu neigen, einige ihrer Ängste und negativen Aspekte der Persönlichkeit unbeabsichtigt auf andere zu projizieren, ohne es zu merken.

VERBINDUNG: Spot-On Fakten über das Wassermann-Sternzeichen Erklären Sie diese mitfühlenden, intelligenten Menschen perfekt


Fische (19. Februar - 20. März)

Leugnen

Fische wird von Neptun, dem Planeten der Illusion und Fantasie regiert. Deshalb ist das Zeichen der Fische mit Eskapismus, Fantasie und spiritueller Einsicht verbunden. Es ist ein Zeichen, das nicht immer mit der Realität in Verbindung steht und oft durch naiven Idealismus geblendet wird. Fische Menschen sind zutiefst sensibel und können Schwierigkeiten haben, mit persönlichen Problemen fertig zu werden oder sie ehrlich zu konfrontieren. Stattdessen entscheiden sie sich oft dafür, zu glauben, was sie glauben wollen, und geben vor, dass Probleme nicht existieren oder dass sie sie auf wahnhafte und unrealistische Weise lösen können.

RELATED: Fakten über das Fische-Horoskop Zeichen, die diese Weise, alt erklären Souls Perfectly


Astroligion ist eine Website über Astrologie, Religion, Philosophie und Psychologie.

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Astroligion veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow