Liebe Männer: 5 verdammt gute Gründe, Ihren Tag zu beenden und schreiben Sie Erotica

Sucht sie zu fangen Auge? Wähle deine Worte mit Bedacht aus.

Kürzlich habe ich diese Frage von einem meiner Leser erhalten:

"Lieber Engel,

Ich habe seit über 25 Jahren kein" Datum "mehr gehabt. Alle meine" Daten "waren "Weißt du, meine Damen, die ich in einer Bar, einem Club oder einer Party kennengelernt habe und es ungefähr eine Stunde zu reden gibt. Zu dieser Zeit denkst du, ob du" punkten "wirst oder nicht und bleibst dabei oder ziehst weiter Das direkte Gespräch: Wie kann ich Frauen dazu bringen, mit mir cybern zu gehen? "

Damit ist eine echte Magie im Cyberspace. Worte sind heiß und erotisch, wenn sie richtig gedreht werden, aber wenn du zu stark oder zu schnell kommst, werden Frauen dich wie eine Ex von ihrem Telefon löschen. Lerne, was eine Frau anmacht und darüber schreibe, und du wirst viel haben besserer Erfolg. Wenn Frauen einen Charakter in einer Geschichte spielen, anstatt sich selbst, genießen sie es mehr, weil es weniger persönlich ist - weniger wie Liebhaber und mehr wie Unterhaltung; Hemmungen fallen.

Wenn Sie Cyber ​​genießen, sollten Sie darüber nachdenken, Erotika zu schreiben. Nicht nur roh und nackt, sondern lernen, eine Geschichte zu drehen. Benutze die Wörter wie ein Samthandschuh und locke die Dame aus ihrer Schale. Viele Frauen sind neugierig und potentiell großartige Sexkumpel, sie brauchen nur die richtige Ermutigung.

"Aber was ist mit mir?" heule die Männer. Sauge es auf, Alter. Es gibt nichts, das heißer und eifriger ist als eine Sex-to-Max-Frau. Die meisten Frauen wissen nicht, wie sie sich absetzen können, geschweige denn Sie. Sobald du anfängst, den Schalter umzuschalten und Frauen wegen deiner Geschichte zu super Orgasmen reitest, wirst du viel Gegenleistung bekommen - versprochen.

Es gibt nur einen letzten Schlüssel zum Erfolg, wenn es darum geht, die Gefühle einer Cyber-Frau zu gewinnen. Beide Parteien - Frauen und Männer - sind völlig verantwortlich für ihren eigenen Orgasmus. Solo Sex ist das ultimative Ziel in Cybersex. Wenn du an deinen Partner schreibst, die Folge von letzter Nacht liest oder wie ich, während du Orgasmus schreibst (warte, ist das ein Verb?), Musst du selbst verantwortlich sein. Sie soll dich nicht zum Ficken bringen, und du sollst sie nicht zum Abspritzen bringen. Die Geschichten, wenn sie gut gemacht sind, bringen dich auf Hochtouren. Ob mit Händen oder Spielzeugen, nehmen Sie die Dinge selbst in die Hand und lassen Sie Ihr kleines Herz zum Orgasmus kommen. Wenn Sie das tun, verspreche ich Ihnen, dass Frauen immer wieder "Ja" zu Ihnen sagen.

Ja. Ja. Ja. Schön, nicht wahr? Hier sind die besten fünf Gründe, um zu schreiben litrrotica ... wie gestern.

1. Vielleicht wirst du ein besserer Cyber-Liebhaber (was mehr Liebe bedeutet).

Wenn du es ernst damit machst, Frauen anzustellen und zu lernen, wie man Wörter dazu benutzt, könnten Frauen einfach sein ein bisschen mehr offen mit dir online.

2. Frauen denken, dass es sehr sexy ist.

Männer bekommen einen schlechten Ruf, und die meisten Frauen denken, sie sind ratlos, wenn es darum geht, was sie anstellt .

3. Das Schreiben von Erotika macht dich schwer.

Es ist eine gute Übung für deine Sexmuskeln und wenn du schlau bist, wirst du kein Problem damit verschwenden. Mehr Sex für dich.

4. Du wird im Schlafzimmer sicherer sein.

Wenn Frauen anfangen, dir zu schreiben, und du anfängst, ein Publikum zu sammeln, werden sie dir sagen, was sie mögen und nicht mögen in deinem Schreiben. Manchmal ist es schwer zu lesen und zu akzeptieren, aber wenn du den Damen zuhörst, wird es sich auszahlen ich.

5. Deine erotischen Geschichten können dir etwas Geld einbringen.

Es gibt Tausende von Websites, auf denen Erotika angeboten werden, und einige von ihnen ermöglichen es dir, mit deinen Artikeln Geld zu verdienen. Sie können AngelSaysYes.com besuchen, um ein Beispiel zu sehen, was dort draußen verfügbar ist.

Die beste Online-Erotik ... Kostenlos!

Zum Ansehen klicken (10 Bilder)

Foto: WeHeartIt Kristen Droesch Mitwirkender Geschlecht Später lesen
arrow