Die Gefahr, Ihre Gefühle zu verbergen

Ohne Besitz Ihre Gefühle, Gedanken und Gefühle werden Ihre Beziehung ruinieren

Ohne kontrovers zu sein, würde ich gerne eine Alternative zu dem derzeitigen Gedanken anbieten, Frieden mit Wut zu schließen, das Schuldspiel fallen zu lassen und in einer Seifenblase zu leben. Es ist toll, wenn du in der glücklichen Phase eines Märchens von Walt Disney bist - aber wie funktioniert das für dich, wenn du dich in einer erbärmlichen, kämpferischen und nicht kommunikativen Ehe befindest? Wenn dein größter Traum ist, durch dieses Wochenende durchzukommen, ohne deine Ruhe zu verlieren oder vor den Kindern zu weinen, dann lies weiter. Lass uns die Schuld annehmen, lass uns in die Wut und den Ärger einatmen. Wenn du verletzt bist, nimm dir einen Moment Zeit, um es anzuerkennen.

  • Mach es raus, was ist passiert?
  • Wie fühlst du dich?
  • Was denkst du?

Also, hier ist das Ding - jahrelang habe ich dafür gesorgt Ich habe nie den Finger der Schuld auf mich genommen und ich habe hart gearbeitet, um meine Wut zu kontrollieren - schließlich werden wir nicht immer gesagt, dass wir besser leben, wenn wir für unser eigenes Glück voll verantwortlich sind und Schuld nicht als Lösung dient. Ich nehme an, du stellst dir vor, ich würde keine schöne Geschichte darüber erzählen, wie glücklich und verbunden ich war, wie wundervoll das Leben war, als ich nicht für meine Umstände beschuldigt und beschämt wurde, ähm Nein! Was tatsächlich passiert ist, je mehr ich mich durch die Handlungen anderer verletzt fühlte und je mehr ich mich weigerte, auf den Finger der Schuld zu zeigen, desto isolierter wurde ich. Es ist ziemlich schwierig sich angepisst zu fühlen und andere nicht zu konfrontieren oder zuzugeben; Für mich war die einzige logische Lösung, Abstand von den schuldigen Parteien zu halten und zuzusehen, wie meine Welt in immer kleiner werdenden Kreisen schrumpfte. Schließlich freue ich mich nun zu sagen, dass ich in meiner Isolation unglücklich genug war und nach einer Lösung suchte, die für mich eine ehrliche Einschätzung meiner Gedanken, Überzeugungen und Gefühle war. Das ist meine Geschichte und deshalb bin ich so leidenschaftlich hinweisend der Finger der Schuld - nicht, weil ich will, dass du Macht über mich hast, nicht einmal, weil ich möchte, dass du dich änderst, sondern weil etwas Magisches passiert, wenn wir zugeben, was wir fühlen (selbst wenn es nur uns selbst ist). Du beginnst eine Beziehung mit dem Selbst aufzubauen, das ist unmöglich zu tun, wenn du einen Teil dessen verleugnest, was du bist. Was passiert, wenn du die Gefühle, die mit Schmerz, Wut und Groll einhergehen, unterdrückt - drängst du tief in sie hinein und sie fangen an zu vergiften Sie. Sie durchdringen Ihre Gedanken, es ist schwierig, in Dankbarkeit mit all dieser Vitriol und verletzt im Inneren begraben zu leben, es fängt an, Ihren Körper zu vergiften, körperlich leidet Ihr Körper, Krankheiten, Schmerzen und manchmal lebensbedrohliche Krankheiten. Mental bist du geängstigt, du beginnst den Glauben an die Menschheit zu verlieren und beginnst, dich auf das Negative zu konzentrieren. Dies schockierte mein Leben, wir machen uns körperlich krank, indem wir unsere negativen Emotionen und Gefühle festhalten. Was schockierender ist, ist, dass wir uns hauptsächlich deswegen verhalten, weil die Gesellschaft das erwartet. Es gibt so viele Bedingungen, dass wir uns auf eine bestimmte Art und Weise verhalten müssen und sicherlich ist es falsch, unsere Wahrheit zu sagen. Absolut sind wir verantwortlich für das eigene Glück, unser eigenes Wohlbefinden und unseren eigenen Geisteszustand, aber solange wir kauen zu gesellschaftlichen Normen, Gruppenzwang, familiärer Indoktrination, wie können wir Verantwortung übernehmen. Ist es nicht an der Zeit, das Regelwerk neu zu schreiben, um uns die besten Glückschancen zu geben und in unserer eigenen Haut gut zu leben; Weil wir ehrlich sein können, wenn du nicht glücklich bist mit wem du bist, wie kannst du wirklich echte Beziehungen mit irgendjemandem aufbauen? Also lass uns jene Gefühle, Gedanken und Verletzungen benutzen, die wir tief in uns tragen, lass das Licht auf sie scheinen, sehe sie dafür was sie sind und extrahieren alle möglichen Informationen, die wir können.

  • Warum sind wir so verletzt durch diese Situationen, diese Worte usw.?
  • Warum erlaube ich dieser Person, diese Dinge zu sagen oder zu tun?

Wenn Sie anfangen können, diese Art von Frage zu beantworten, sind Sie auf dem besten Weg, Ihren eigenen Zustand der Zufriedenheit in den Griff zu bekommen. Sie können Ihre Denkmuster, Ihre Überzeugungen und Ihre Handlungen ändern, und dies wird zu Veränderungen im Verhalten anderer Menschen führen oder nicht. Dann können Sie, in vollem Wissen und Verständnis, über diese Person, diese Beziehung entscheiden. Verdienen sie mich in ihrem Leben oder nicht? Je mehr du es machst, desto mehr lernst du dich selbst kennen und desto schneller wird es, die Auslöser zu identifizieren und desto automatischer ist es, einen Schritt nach innen zu machen und die innere Arbeit zu erledigen Lösen Sie die Probleme.Paradoxerweise werden wir, je mehr wir bereit sind, unsere Gedanken und Reaktionen auf das Verhalten anderer Leute zu besitzen, in Schuld und Groll leben. Wenn Sie fühlen, dass diese Auslöser aufkommen, werden Sie mit der Zeit wissen, was zu tun ist. Sie sind nur ein Spiegel dessen, was innen wirkt. Je erfahrener du wirst, wenn du deine Gefühle akzeptierst und zugibst, desto leichter wird es, dich von der Quelle des Unbehagens zu distanzieren und in dich selbst mit Mitgefühl zu schauen, um zu verstehen, wo du heilen musst. Wenn ich Ratschläge geben müsste, wäre es das : Fallen Sie nicht der Vorstellung zum Opfer, dass es falsch ist, Gefühle und Verletzungen zu äußern. Wenn die Absicht darin besteht, eine Lektion zu lernen, sind sie dagegen, andere Menschen zu verändern, dann werden Sie erstaunt sein über die Informationen, die dieses kleine Flüstern in Ihren Gedanken festhält. Blame mit der Hoffnung, jemandes Verhalten zu ändern, ist sinnlos, es ist anstrengend, demoralisierend und sinnlos. Es geht weniger darum, Verantwortung zu übernehmen, als daran, seine Macht abzugeben. Es wird dir niemals die Wahrheit zeigen und nichts erreichen als einen ständigen Kampf, um einen Kampf zu gewinnen.So würde ich dringend darauf drängen, all die Schmerzen und Ärger, die du über dich hast, aufzudecken und sie mit Liebe und Mitgefühl zu akzeptieren Der Wunsch, ihre Botschaft an Sie zu verstehen - darin finden Sie Ihre eigene Kraft und werden wirklich voll verantwortlich für Ihr Glück.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Allison Reiner arbeitet und wie sie Ihnen helfen kann, mailen Sie sie an [email protected] .com. Oder, um sofort mit der Arbeit zu beginnen, warum laden Sie nicht ihr 5-Schritte-Arbeitsblatt herunter, um herauszufinden, wo Sie Änderungen vornehmen können? Klicken Sie hier.

Dieser Artikel wurde ursprünglich im The Huffington Post veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow