Tipp Der Redaktion

Caitlyn Jenner wird sich nicht mit der Penischirurgie beschäftigen, weil das Geschlecht nicht von Genitalien handelt

Machst du, Mädchen.

Als Caitlyn Jenner ihre Entscheidung teilte, ihr Leben zu leben Als Frau war es ein wichtiger Moment in der Geschichte der LGBTQ-Rechte, besonders in Bezug auf die Trans-Sichtbarkeit.

Es gab eine Menge Hoffnung, dass Caitlyn Jenner (früher bekannt als Bruce Jenner) ihre Berühmtheit nutzen konnte die Akzeptanz für trans-Menschen überall zu fördern.

Das ist eine Menge Druck, und es ist nicht überraschend, dass Caitlyns konservativere Ansichten und PR-Fehler zu einem ernsthaften Fall der Gnade führten.

via GIPHY

Aber ich denke, Vor kurzem sprach Caitlyn über ihre Entscheidung, ihren Penis in eine Vagina und Vagina verwandeln zu lassen. Sie zeigt, wie sehr sie gewachsen ist - nicht nur als Fürsprecherin für Transmenschen und die LGBT - Community, sondern als Caitlyn selbst, mit der sie in ihre Haut wächst ein wachsendes Selbstgefühl und das Selbstvertrauen, dies zu unterstützen.

VERBINDUNG: Wa nt, seine Penis-Größe zu kennen? Schau auf seine Finger!

In ihren Memoiren ist Caitlyn Jenner ziemlich verschlossen wegen ihrer Operation im Januar 2017, um ihren Penis in weibliche Genitalien zu verwandeln. Ich denke, wir würden Caitlin und der trans-Gemeinschaft einen schlechten Dienst erweisen, wenn wir diese Entscheidung auf Verschämtheit oder eine einfache Abneigung gegen Penisse und Vaginas zurückführen.

Bei der Entscheidung, ihre Diskussionen über die Operation an ihrem Penis zu halten Minimum, Caitlyn sagt eigentlich etwas ziemlich Wichtiges:

Was unterhalb deiner Taille abläuft, ist nicht nur etwas anderes, es definiert überhaupt kein Geschlecht.

Das stimmt, Hündinnen! Caitlyn vertritt tatsächlich die Parteilinie: Lassen Sie sich nicht von der Präsentation der Sexualität täuschen, das Geschlecht ist ein mütterliches Konstrukt, Sie!

In einem Interview mit Larry King bestand Larry grob darauf, darüber zu sprechen ging unter Caitlyns Rock vor und sagte: "Sie sprechen nie über eine Operation, warum?"

Wobei Caitlyn nicht nur eine klassische Antwort gegeben hat, sondern auch eine verdammt tolle. das sollte die LGBT-Gemeinde aufstehen und anfeuern.

"Aus Respekt. Nicht nur für mich - weil diese Dinge sehr persönlich sind, würden Sie mir nicht zustimmen?" sagte Jenner. "Und nur weil Sie trans sind, tut es nicht Ich meine, dass du jede Frage stellen musst, es ist nicht ganz so schlimm, wie du denkst, aber die meisten trans-Frauen haben keine Operation. Ich denke nur 32 Prozent. Aber die meisten, so weit wie die Zeit und das und das in der Lage sein, so etwas zu tun - und was zwischen deinen Beinen ist, definiert nicht, wer du bist. "

via GIPHY

Wenn ich einen Penis hätte, wäre die letzte Person, mit der ich darüber reden möchte Larry King. Ehrlich gesagt, ich weiß nicht, wie Caitlyn diese stellare Gelassenheit bewahren konnte.

VERBUNDEN: Also warte ... Ist die Größe wirklich wichtig?


Sie hat nicht immer das Richtige gesagt und getan, wenn es darauf ankommt eine Stimme für die Trans-Community zu sein, aber Interviews wie diese geben mir Hoffnung auf das Vorbild, das sie werden wird. Es ist unrealistisch und unfair anzunehmen, dass jemand, der frisch aus dem Schrank ist, bereit ist, eine Stimme für zahllose Menschen zu sein, aber vielleicht beweist Caitlyn, dass sie eine Kraft für immer sein kann.

Penis Piñatas And Everything Sonst müssen Sie eine Bachelorette Party werfen

Klicken Sie zum Ansehen (15 Bilder) Emily Blackwood Editor Buzz Lesen Sie später
arrow