Die bizarre Vernunft Menschen kritisieren ein Transgender-Mann vor und nach den Bildern

Machst du Witze ??

Es kommt einfach nicht herum. Jamie Wilson ist heiß.

Ein kurzer Scan von seinem Instagram, und Sie werden wahrscheinlich herausfinden, wo er in Florida lebt. Jamie hat nicht nur die perfekte (buchstäblich perfekte) Menge an Sträfling scheinbar ständig, er singt, spielt Gitarre und fährt einen Jeep.

Hier sehen Sie selbst.

Instagram

Durst noch?

Nun ja, Jamie hat nicht immer so ausgesehen, Jamie.

Als Transgender-Mann wurde er als Frau geboren, aber er wusste von klein auf, dass er "anders" war.

Aber in einem Orden aufgewachsen zu sein In einer kleinen Stadt war sein Weltbild geschützt, und er würde warten müssen, bis seine Eltern gegangen waren, um seine langen Haare in eine Baseballkappe zu werfen und die Kleidung seines Bruders anzuziehen.

"Jaimie war für die Welt ein wunderschöner junge Frau, aber zu Jaimie, sein wahres Selbst war irgendwo in diesem Mädchen gefangen ", liest seine Biographie.

Es war nicht, bis Jamie entdeckte andere Transgender Menschen online, die die gleichen Gefühle waren, die er war, und mit 19 Jahre alt er Er hat sich entschieden, sich die Haare zu schneiden. Und alles hat sich geändert.

"Er hat seine Eltern, die auf ihn warteten, nicht gewarnt, als er Zuhause angekommen ", fährt die Biografie fort. "Leider hatte er recht, wie seine Eltern reagieren würden. Wegen ihrer Missbilligung, Lächerlichkeit und Belästigung machte es das Leben im Haushalt für Jaimie unerträglich und unsicher."

Instagram

Während er alleine lebt, Jamie beschloss, die medizinischen Schritte zu unternehmen, um männlich zu werden und dokumentierte seine Reise auf Instagram. Er hat derzeit über 300.000 Anhänger.

Aber nicht jeder ist glücklich mit seinem Übergang. Während er ursprünglich von Menschen aus seiner Heimatstadt als zu feminin kritisiert wurde, um ein Mann zu werden, steht er nun vor der Kritik von Menschen in der Transgender-Gemeinschaft für zu maskulin.

"Die Leute sagen das Ich bemühe mich zu sehr, wie ein zisorgfältiger Mann zu sein ", sagte er Cosmopolitan in einem Interview im März 2017. "Als ich zum ersten Mal einen Termin beim Arzt einging, verstanden sie nicht", erinnert sich Jaimie, "sie dachten, ich wäre da, um von einem Mann zum Weiblichen überzugehen!"

Aber Jamie lässt die Hasser nicht kommen Es ist seine Botschaft, eine eigene einzigartige Geschichte zu besitzen und dass jeder das Recht hat, sein Leben so zu führen, wie er es möchte.Schauen Sie sich eine seiner neuesten Motivations-Nachrichten über Instagram an:

sind genug und Sie brauchen keine Zustimmung. xoxo "

" Vielleicht geht es bei der Reise nicht so sehr darum, etwas zu werden. Vielleicht geht es darum, alles, was nicht du selbst ist, nicht zu erreichen, also kannst du derjenige sein, der du immer sein solltest. "

Instagram

"Die Leute erzählen mir jeden Tag, was ich ändern sollte" über mich selbst. Sie sagen mir, dass ich anders singen sollte, sie sagen mir, was ich anziehen soll oder wie ich meinen Körper verändern soll, die Liste geht weiter und weiter. Was lässt jemanden denken, dass er das Recht hat, anderen zu sagen, was er tun soll? Ich werde die Dinge nicht anders machen, weil die Leute wollen, dass ich es tue. Ich werde ICH sein und diejenigen, die mich für mich mögen, sind die Menschen, mit denen ich mich umgeben werde. Und das gilt auch für DICH. Es ist unvermeidlich ... Leute werden dich kritisieren ... manchmal könnte es dich sogar fertig machen. Aber bitte lass sie dich nicht brechen! Lass den Schwachsinn von deinen Schultern rutschen und drück weiter, du hast das. "

Gut gesagt, Jamie, gut gesagt.

arrow