Schreckliche neue Details über die Männer, die ein 14-jähriges Mädchen für fünf Tage in Gefangenschaft gehalten und gezwungen haben Sex mit 20 Männern zu haben

Sie bewarben sie als 18-jährige Eskorte.

Drei Coventry-Männer der Verurteilung der sexuellen Ausbeutung eines Kindes zur Last gelegt wurde Die Polizei sagt, dass sie ein Teenie-Mädchen gefangen gehalten und zur Prostitution gezwungen haben.

Laut Polizei hielten Jake Cairns, 21, Brandon Sharples, 20, und Jack McInally, 21, das 14-jährige Mädchen gegen ihren Willen für fünf Tage und zwangen sie, mit etwa 20 Männern Sex zu haben. Sie verschwand am 8. Juni 2015 aus der Wohnung eines Verwandten.

Die Polizei sagte, sie habe ein Drogenproblem und die Männer nutzten dies und zwangen sie zur Prostitution .

VERWANDTE: Unheimliche neue Details über den Colorado Teenager, der nur wenige Tage nach der Verhängung einer Unterlassungsverfügung gegen ihren Stalker tot im Wald aufgefunden wurde

"Diese drei Männer waren mit der schockierenden Ausbeutung eines jungen Mädchens beschäftigt - sie haben es ausgenutzt ihre Drogenabhängigkeit und Geld damit verdient, Sex mit Fremden zu haben ", sagte Detective Jon Barker.

Nachdem die junge Frau Drogen aufgenommen hatte, nahmen die Männer explizite Fotos von ihr und bewarben sie auf einer Escort-Seite und behaupteten sie war 18.

Auf dem Foto war das Gesicht des Mädchens nicht sichtbar Aber Detektive bemerkten eine unverwechselbare Halskette, die ihr gehörte.

Polizei rettete sie am 13. Juni 2015. Sie fanden sie versucht, ein Badezimmerfenster im ersten Stock nur in ihrer Unterwäsche zu klettern. Sie versuchte es um ihren Entführern zu entfliehen.

Nachdem sie das Mädchen in Sicherheit gebracht hatte, zwang die Polizei die Haustür auf und verhaftete die drei Männer.

VERWANDTE: Schreckliche neue Details über die Ermordung der 3-jährigen Sherin Mathews und ihre offizielle Ursache Of Death

Bei der Durchsuchung der Wohnung sagt die Polizei, sie hätten eine Decke in dem Raum gefunden, in dem sie gezwungen wurde, Sex zu haben. DNA von mindestens fünf verschiedenen Quellen wurde darauf gefunden, einschließlich Cairns.

"Cairns leugnete zunächst, das Mädchen zu kennen, änderte später jedoch seine Geschichte, nachdem er während eines ID-Verfahrens identifiziert worden war und unsere finanziellen Untersuchungen zeigten, dass er für die Viva Street Werbung über sein eigenes Bankkonto ", sagte Barker.

Sharples und McInally wurden für schuldig befunden, die sexuelle Ausbeutung eines Kindes zu erleichtern. Außerdem wurde Cairns für schuldig befunden, sexuelle Ausbeutung von Kindern arrangiert zu haben und unzüchtige Bilder von a Ihre Urteilsverhandlung wurde auf Donnerstag verlegt.

"Jetzt, da eine Jury sie für schuldig befunden hat, kann sie mit langen Gefängnisstrafen rechnen", sagte Barker.

VERWANDTE: Verheerende Details veröffentlicht über Ohio Man verhaftet wegen Vergewaltigung Und die 13 Monate alte Tochter von Murder Of Girlfriend

Emily Blackwood ist eine Redakteurin bei YourTango, die Popkultur, wahre Kriminalität, Dating, Beziehungen und alles dazwischen abdeckt - jeden Mittwoch um 22.20 Uhr kannst du sie fragen und alle Fragen zu Selbstliebe, Datierung und Beziehungen LEBEN auf YourTangos Facebook-Seite. Du kannst ihr auf Instagram (@ blackw00d) und Twitter (@emztweetz) folgen.

arrow