Die durchschnittliche Anzahl von One-Night-Ständen, die Männer in ihrem Leben haben, sagt Studie

Jetzt weißt du es.

Wird deine Geschlechtsnummer für One-Night-Stands als "normal" angesehen? Wie geht es Ihrem derzeitigen Typ auf der One-Night-Skala? Ist er ein totaler Sexualleben, um den du dich sorgen solltest, oder ist er auf Augenhöhe mit dem Rest der männlichen Bevölkerung?

DrEd.com hat sich die Freiheit genommen, genau herauszufinden, was das wahre Geschäft mit One-Night-Stands ist. Sie befragten 500 Amerikaner und 500 Europäer, um zu sehen, was sie von dieser sexuellen Begegnung dachten.

Wie ist die durchschnittliche Anzahl von One-Night-Stands, die Männer und Frauen haben? Für Europäer liegt der Durchschnitt bei 4 One-Night-Ständen für Frauen und 6 für Männer; bei Amerikanern sind es im Durchschnitt 7 One-Night-Stände für Männer und 6 für Frauen.

Sie stellten auch Fragen darüber, wie sich Frauen und Männer danach fühlen, ob sie andere für ihre One-Nighter-Zeit beurteilen oder wohin sie gehen die Möglichkeit eines One-Night-Stands gefunden:

Für die Europäer gingen die meisten Männer und Frauen in Clubs, um One-Night-Stands zu finden. Bei den Frauen versuchten 47 Prozent, jemanden aus dem Club nach Hause zu holen, während nur 41 Prozent der Männer dasselbe versuchten. Weniger als 30 Prozent der Männer und Frauen aus Europa suchten in einer Bar nach One-Night-Stands.

Für amerikanische Männer und Frauen zog es die Mehrheit vor, One-Night-Stands in einer Bar zu finden. Mehr als 40 Prozent von ihnen gaben an, dass die Bar der beste Ort sei, um Leute zu finden, die sich treffen möchten. Jedoch würden nur 25 Prozent der Frauen und 20 Prozent der Männer versuchen, ein Date von jemandem in der Bar zu finden.

Wenn es um den Arbeitsplatz geht, haben keine amerikanischen Männer gesagt, dass sie jemanden suchen würden, der am Arbeitsplatz arbeitet - Nachtstand. Allerdings gaben vier Prozent der europäischen Männer an, dass sie bei der Arbeit einen One-Nighter-Kandidaten finden würden.

Während Europäer oft sexuell befreiter als Amerikaner sind, zeigt die Studie, dass Amerikaner durchschnittlich mehr One-Night-Stands haben als Europäer .

Im Durchschnitt hatten amerikanische Männer ungefähr sieben One-Night-Stands, während die Frauen nur sechs hatten. In Europa hatten Männer etwa sechs One-Night-Stands, während Frauen vier hatten.

Sowohl in Europa als auch in Amerika waren Männer eher mit einem One-Night-Stand zufrieden, mehr als die Frauen. Mehr als 38 Prozent der Männer in Europa und 32 Prozent der amerikanischen Männer waren glücklich und zufrieden nach einer Nacht. Bei Frauen waren nur 18 Prozent der Amerikaner und 16 Prozent der Europäer zufrieden.

Während mehr als die Hälfte der Befragten One-Night-Stands hatten, teilten die Leute diese Informationen nur mit zwei oder weniger anderen.

Kein Amerikaner Frauen sagten, dass sie bereit wären, "jedem, der zuhört" zu sagen, während zwei Prozent der europäischen Frauen das sagten. Weniger als ein Prozent der amerikanischen Männer sagten, dass sie "jedem sagen würden, der zuhören würde", während vier Prozent der europäischen Männer sagten, dass sie das tun würden.

Unabhängig von Land und Geschlecht sagte jedoch die Mehrheit der Menschen, dass sie es erzählen würden ein oder zwei Freunde, die ihnen nahe standen.

Für europäische Männer würden 49 Prozent von ihnen ein paar enge Freunde erzählen, während 48 europäische Frauen dasselbe tun würden. Für amerikanische Frauen würden 54 Prozent ein paar enge Freunde erzählen, während 58 Prozent der Männer das gleiche tun würden.

Allerdings würden 39 Prozent der europäischen Männer niemandem davon erzählen, 45 Prozent der europäischen Frauen würden es niemandem sagen, 42 Prozent von ihnen Amerikanische Frauen würden ihren Mund halten und 34 Prozent der amerikanischen Männer würden es auch niemandem erzählen.

Während beide Geschlechter für diese sexuelle Begegnung beurteilt werden, werden Frauen typischerweise viel härter beurteilt. Nur neun Prozent der Männer gaben an, dass sie ihren Freundinnen zu einem One-Night-Stand gratulierten. Während 20 Prozent der Männer ihren Freundinnen gratuliert haben.

Aber rund acht Prozent der Frauen waren stolz auf ihre Freundinnen und mehr als sechs Prozent der Frauen gratulierten ihren Freundinnen.

Männer waren eher neutral in Bezug auf die ganze Sache, 41 Prozent von ihnen kümmerten sich nicht wirklich so oder so . Und Frauen waren eher geneigt, leise zu missbilligen, ob ihr Freund männlich oder weiblich war. Männer waren halb so wahrscheinlich, um still als Frauen zu missbilligen.

Sogar Leute, die One-Night-Stands hatten, waren wahrscheinlich, andere für das Gleiche zu beurteilen. Über 25 Prozent der europäischen Frauen und 17 Prozent der Männer sagten, dass sie einen anderen beurteilen würden, unabhängig davon, ob sie selbst einen solchen hatten. Für amerikanische Frauen gaben 21 Prozent an, dass sie jemanden für einen One-Night-Stand beurteilen würden, wobei 14 Prozent der amerikanischen Männer zustimmten.

Insgesamt waren Menschen, die noch nie einen One-Night-Stand hatten, am beurteilendsten.

Nach einem One-Night-Stand waren die Amerikaner eher als Europäer, um nie wieder mit dieser Person zu sprechen. Für die Amerikaner sprachen 43 Prozent nie wieder mit ihrem Partner, nur 29 Prozent der Europäer machten das Gleiche.

Wenn Sie sich also für Ihre vergangenen One-Night-Stands schämen, sollten Ihnen die Ergebnisse dieser Umfrage helfen lindere den Schmerz. Tonnenweise Leute tun es, und auf jeden Fall werden sie dich verurteilen. Mach einfach dein Ding!

7 Sex-Positionen PERFEKT für einen One-Night-Stand

Zum Ansehen klicken (7 Bilder) Foto: weheartit Self.com Partner Sex Lesen Sie später
arrow