Tipp Der Redaktion

Amy Schumers neuer Film "I Feel Pretty" ist beleidigend für tatsächliche dicke Frauen wie mich

Harte Passage.

Amy Schumers Komödie hat mir immer Spaß gemacht, weil sie sich über sich selbst lustig macht. Sie nimmt sich selbst nicht ernst, so wie ich es nicht tue. Sie ist Profi - all die Dinge, für die ich pro und anti bin - all die Dinge, gegen die ich bin ... also ja, ich war auf jeden Fall ein Amy-Fan.

Natürlich war ich mehr als aufgeregt, dass ein neuer Trailer auf den Markt kam ein Film namens I Feel Pretty mit Ms. Schumer. Das heißt, bis ich es mir ansah.

Tatsächlich musste ich es mir mehrmals anschauen, weil ich dachte, vielleicht, nur vielleicht, hatte ich es falsch wahrgenommen.

Dann ging ich zu Twitter und merkte, dass ich es nicht war allein. Uns molligen, fetten Völkern ist die Prämisse des Films nicht begeistert.

Der neue @amyschumer Film "I Feel Pretty" ist so ein Shitshow. Sie denkt, sie ist hässlich und muss ihren Kopf treffen und Hirnschäden bekommen, um zu denken, dass sie hübsch ist, um das Selbstvertrauen zu entwickeln, das sie braucht, um erfolgreich zu sein? das ist so problematisch in vielerlei Hinsicht ich will sterben lmao

- Liam (@ limepop13) 9. Februar 2018

Warte, bin ich der Meinung, dass @amyschumer in diesem Film "plus size" ist?!? und "Ich fühle mich hübsch" entspricht dem Sein dünn? Ich hoffe, Sie scheitern Amy wegen der schönen Frauen aller Formen und Größen überall. #IFeelPretty #worstmovieever

- Abby Idriss (@bettekracker) 11. Februar 2018

Amy Schumer ist blond, weiß, tauglich, femme und ja, dünn. Sie ist das Schönheitsideal der Gesellschaft. Also geben sie ihr einen Pferdeschwanz und entfernen ihr Make-up und plötzlich ist sie hässlich? Warum nicht einfach ihre Brille oder einen Fatsuit geben? Was ist los mit dieser Welt?

- Sofie Hagen (@SofieHagen) 9. Februar 2018

Ich habe den Trailer schon so oft gesehen. Wäre es lustig, wenn es jemand wäre, der (konventionell) unattraktiv ist? Jemand hat einem einzigen Schönheitsideal nicht entsprochen? Oder wäre es dann provokativ, wenn sich jemand vertrauenswürdig fühlt?

- Sofie Hagen (@SofieHagen) 9. Februar 2018

- Sofie Hagen (@SofieHagen) 9. Februar 2018

Wie wäre es mit ihr statt "ihr den Kopf zu schlagen und ihr Gehirn zu schädigen", um sich so zu täuschen, dass sie denken würde, sie wäre es Wirklich hübsch, sie las über den Kapitalismus und erkannte, dass das geringe Selbstwertgefühl der Frauen ein patriarchalischer Trick ist und dass sie ihrer Selbstliebe würdig ist?

- Sofie Hagen (@SofieHagen) 9. Februar 2018

Ich bin fertig , Ich bin raus. Komm zurück zu mir, wenn du bereit bist, gegen die Unterdrückung von Frauen zu kämpfen, anstatt dazu beizutragen. Ich möchte nicht in einer Welt leben, wo Amy Schumer als hässlich angesehen wird. Go fuck yourself, Hollywood.

- Sofie Hagen (@SofieHagen) 9. Februar 2018

P.S. Ich weiß, dass sie auf einem höheren Niveau gehalten wird, weil sie eine Frau ist und das ist bedauerlich. Ich weiß, dass es Hunderte von Filmen gibt, die sie niemals besetzen würden, weil sie immer noch nicht dünn oder attraktiv genug ist. Es ist aber immer noch Blödsinn und ich bin immer noch verrückt.

- Sofie Hagen (@SofieHagen) 9. Februar 2018

Dieser Film ist ein Klassiker "Lass mich ihre Brille und VIOLA entfernen, darunter ist sie eigentlich kein Monster". Wann wird Hollywood erkennen, dass alle Frauen irgendwann kein Make-up tragen oder ein warmes Lächeln auf den Lippen haben werden? Wir sind alle, immer, hässlich und schön.

- Sofie Hagen (@SofieHagen) 9. Februar 2018

Gemäss Wikipedia's Handlungszusammenfassung für

Ich fühle mich hübsch : "Renee Barrett, eine gewöhnliche Frau Wer täglich mit Gefühlen von Unsicherheit und Unzulänglichkeit kämpft, erwacht von einem Sturz und glaubt, dass sie die schönste und fähigste Frau der Welt ist. Mit diesem neugewonnenen Selbstvertrauen ist sie ermächtigt, ihr Leben furchtlos und fehlerlos zu leben. "VERBINDUNG: Männer bevorzugen Frauen mit Chubby Bellies, sagt neue Studie

Das wäre toll außer ein Problem, Amy Schumer ist fast makellos. Und ich benutze das Wort fast, weil niemand in dieser Welt perfekt ist (außer vielleicht Beyonce).

Wie - als eine wirklich übergewichtige Frau, die sich in 99% der Fälle hässlich fühlt - soll ich eine Realität akzeptieren, in der Schumer ist wie ich?

Die echte Amy ist 5'7 "groß und sagte 2015 Ryan Seacrest, dass sie" einen Bock fünfzig "wiegt.

Bitte sehen Sie unten das vom BMI-Rechner berechnete Foto - beachten Sie das Wort

NORMAL in grün. Sie ist völlig normal.

Mit anderen Worten, das ist ein falsches Vorherrschen einer normalen Frau, die sich um sie herum wie um mich dreht, fast doppelt so groß (und viel kürzer - ich bin näher dran zu einem Hobbit) UND GELD GELD VON DEN VERLETZUNGEN VON FRAUEN ALLES ÜBER.

Im Anhänger (unten) sagt Amy's Charakter Renee: "Seien wir ehrlich für eine Minute. Es kommt auf das Innere an. Frauen wissen genau, was draußen ist, dass die ganze Welt richtet. "

VERBUNDEN: 5 Möglichkeiten, sie dazu zu bringen, sich wie das schönste Mädchen der Welt zu fühlen

Liebe Amy,

Seien wir mal ehrlich . Du bist nicht fett. Du bist kein hässliches Entlein. Du bist innerlich und äußerlich schön, egal wie die Leute dich beurteilen, du gewinnst immer noch.

Es sind Leute wie ich, die nicht in einen Stand in einem Restaurant passen, in den ihr Sohn gehen will.

Es sind Leute wie ich, die während der Weihnachtsfeiertagsumzüge nicht in die lächerlich gestalteten winzigen Zugsitze passen können, sondern sich für ihren Sohn durchschlagen und eine Prellung am Oberschenkel haben, weil die Metallgitterstäbe nicht geschlagen wurden Butter - weißt du, um es mir leicht zu machen, meinen fetten Arsch raus zu schieben.

Es sind Leute wie ich, die an Essstörungen, Depressionen und Selbstmordgedanken leiden, weil sie und ich das Gefühl haben, egal was wir tun, die Welt wird uns niemals akzeptieren, weil wir sie so sehen.

Ich sage nicht, dass du keinen Film machen kannst, weil uns dicke Frauen unsere Honorargebühren schaden könnten. Ich frage nur, dass Sie als Anwalt für alles, was in dieser Welt richtig ist, versuchen, ein wenig sensibler mit dem Körperbild umzugehen.

Unterzeichnet,

Fat Liza

VERWANDTE: Warum Männer, die heiraten Mollige Frauen sind 10 mal glücklicher (sagt Wissenschaft!)

arrow