9 Nicht so offensichtliche Dinge, die Ihre Ehe zu zerstören drohen

Diese scheinbar kleinen Dinge können deine Ehe töten, wenn du es bist nicht vorsichtig.

Jeder weiß, dass die Ehe Arbeit braucht. Das ist offensichtlich. Aber ein großes Missverständnis ist, dass nur GROSSE Dinge deine Ehe entgleisen werden: Untreue, Sucht, Ehebruch, etc. Oft siehst du nicht die kleinen Dinge, die dich absplittern, solide Beziehungsgrundlagen, wenn in Wirklichkeit, Es sind diese kleinen Dinge, die letztendlich deine Beziehung von innen heraus erodieren - ohne dass du es überhaupt bemerkst! - bis Jahre der kleinen Ressentiments endlich explodieren. Hier sind ein paar kleine Erdbeben zu beachten:

1. Nicht wirklich sprechen. Weckruf: Wenn man sich im Flur vorbeigeht und etwas murmelt, dass jemand den Müll rausbringt, spricht man nicht . Wenn du keine Zeit damit verbringst, über dein Leben zu reden - wirklich, wirklich, tief über dein Leben zu sprechen, über das Smalltalk und die Trivialitäten hinaus -, verbindest du dich nicht. Und wenn du dich nicht verbindest, wirst du auseinander wachsen. Einfach so.

2. Voreinander fuchteln. Denkst du, ich mache Witze? Wenn du die Bühne bekommst wo du deine Zehennägel vor ihm schneidest, kannst du locker die Haare an deinen Beinen flechten, hättest Heckenscheren um dein öffentliches Haar durchzuschneiden und denkst nichts davon, den Wind laut vor sich zu bellen, du hast lang hat die gemütliche Etappe bestanden. Du hast jetzt die Stufe "Mitbewohner" erreicht. Romantik stirbt nur, wenn du es lässt. Sie müssen das Geheimnis lebendig halten und eine Möglichkeit, das zu tun, ist, die Badezimmertür zu schließen. Das Wissen über alles über eine andere Person, einschließlich ihrer Stuhlgewohnheiten, ist nicht gesund. Holen Sie sich etwas Geheimnisvolles in Ihre Beziehung, STAT.

3. Stapeln einer Spülmaschine nach dem Stapeln . Wir wissen, dass Sie gute Absichten haben (und dass Sie nur wollen, dass der Job richtig gemacht wird), aber wenn Sie das tun, untergraben Sie Ihren Ehemann. Er wird dieses Verhalten so interpretieren, als ob er denkt, dass er nichts tun kann oder dass alles immer so sein muss wie Sie. Wenn Sie weiterhin alle seine Hausarbeiten wiederholen, versichere ich Ihnen, er hört auf, ganz zu helfen.

4. Du verbringst mehr Zeit im Internet als mit anderen. Wer gibt dir einen Flug, was Henry Dewhurst macht, seit du die Schule verlassen hast? Ist es wichtig, dass er um die Welt gesegelt ist und jetzt XYZ-Geschäfte in NYC betreibt? Nee. Tipp: Es ist nicht normal, mehr Zeit mit Hochzeitsfotos einer Hochzeit zu verbringen, zu der Sie nicht eingeladen wurden, als mit Ihrer Familie. Also wenn du mehr von deinem Leben damit verbringst mit Leuten zu reden, die du kennen gelernt hast oder noch schlimmer, noch nie getroffen hast, als mit deinem Partner zu hängen, was sagst du, was machst du? ! Verbanne iPhones und Technologie aus dem Schlafzimmer (wir wissen, es ist schwer) und beobachte dein Sexualleben (und deine Ehe!) Auf wundersame Weise.

5. Datumsnacht immer und immer wieder aufheben. Ja, wir haben alle Termine. Wir haben alle drakonische Chefs im Nacken - und ja, es wird immer einen guten Grund geben, die Verabredung abzusagen - vor allem, wenn der Sitter dich wieder zurücklässt. Aber tu das auf eigene Gefahr, weil du es auf einmal verschiebst Eine Zeit ist ein Symbol dafür, wo Ihre Ehe in Ihrer Prioritätenliste steht. Wenn Sie lieber eine Zumba-Klasse besuchen, als mit Ihrem Mann ein Glas Wein zu trinken, ist das eine rote Flagge. Deine Beziehung ist heilig; behandle es als solches.

6. Achte mehr auf deine Kinder als auf ihn. Wie viele Mütter kennst du, die ihre Kinder mit Zuneigung überschütten und ihren Männern einen schnellen Klaps auf den Rücken geben, wenn er zu einem Kuss hereinfällt? Sich daran zu erinnern, innezuhalten und einander körperliche Zuwendung zu geben - nicht nur ein obligatorischer Kuss auf die Wange - ist das Zeichen einer gesunden Beziehung. Wenn Sie Tag für Tag mit jemandem verbringen, ist es leicht, sie zu vernachlässigen. Das alltägliche Treiben des täglichen Lebens hat Vorrang und zu der Zeit, wenn Sie die Kinder ins Bett bringen und auf dem Sofa zusammenbrechen, fühlt sich jede Art von Zuneigung wie eine zusätzliche Aufgabe an. Aber hier ist ein Geheimnis: Do. Es. Jedenfalls. Zuneigung, die zu Sex führt oder nicht, kann nicht überbewertet werden.

7. Niemals das Babygewicht verlieren. Es mag kontrovers sein, aber sich körperlich zu bewegen, wenn man sich mit jemandem anfreunden kann, ist eine sichere Methode, seinen Partner zu einem anderen Ort zu schicken. Als sie dich kennenlernten, warst du 23 Jahre alt, mit großen Bauchmuskeln, aber drei Kindern und zwanzig Jahre später, nun, die Dinge sehen nicht ganz gleich aus. Wir kapieren es; das Leben passiert. Aber wenn du dich um deine eigene Erscheinung kümmerst, fühlst du dich gut in dir selbst, was wiederum bedeutet, dass sie sich auch mit dir gut fühlen. Die brutale Wahrheit ist, dass du deinen Arsch von der Couch und runter ins Fitnessstudio bewegen musst. Du hast dich vorher um deinen Arsch gekümmert, also warum nicht jetzt? Faul zu werden, nachdem du deinen Fang eingehakt hast, ist für niemanden sexy.

8. Niemals 'Dank' sagen. Mein Mann fühlt sich oft, als ob er eine Medaille verdient, jedes Mal wenn er eine Ladung Wäsche hineinspült. (Egal, dass ich die Wäsche abtrennte, in den Trockner legte und Stunden damit verbrachte, sie zu falten). Ich möchte ihm in die Augen stechen, wenn er die Validierung für eine relativ einfache Aufgabe erwartet, aber ich gebe es ihm trotzdem. Warum? Weil er es zumindest getan hat. Und wenn er sich ermächtigt fühlt, BONUS: er könnte einfach etwas anderes machen, wie Einkaufen oder den Kühlschrank putzen. Indem ich ihm danke, sage ich: "Ich sehe dich, ich erkenne dich an." Genauso sollte er dir auch danken. Sonst gibt es eine Tendenz, das Spiel "Wer hat mehr" zu spielen, was schnell zu Groll führt. Je dankbarer du bist, desto wahrscheinlicher wird er mehr tun. Vertrau mir.

9. Verbringe zu viel Zeit mit deiner Seite der Familie. Ja, wir alle wissen, dass die Schuld-Reise-Mütter in der Lage sind, wenn du nicht zu Hause bist, um Thanksgiving zu feiern, sondern deine andere Hälfte, was siewürde gerne für die Ferien machen. Indem Sie Ihren Eltern mehr gefallen als Ihrem Ehepartner, vergiften Sie langsam Ihre Beziehung und wir hassen es, Ihnen das zu brechen, mein Mann hatte wahrscheinlich genug von Ihrem Vater, der über seinen Golfschwung sprach und Ihre Mutter wegen ihrer kürzlichen Knieoperation. Hier ist eine Idee: Statt zu Gram und Gramps zu gehen, bitte sie, zu kommen und Zeit mit den Kindern zu verbringen, während ihr beide zusammen wegkommt!

13 Dinge über Erziehung, die euch überraschen wird

Click to view (13 Bilder) Natalie Blais Mitwirkende Familie Später lesen

arrow