8 Super-ungeschickte Dinge über Jeremy Roloff und Audrey Roloff von kleinen Menschen, große Welt

Inklusive Rezitieren ihrer Eheversprechen beim Sex!

Little People, große Welt Premiere diese Woche und Jeremy und Audrey Roloff und Baby Ember-Jean sind drei der Sternzeichen. (Zusammen mit den Eltern, Matt Roloff und Amy Roloff, Bruder Zach Roloff und Tori Roloff - und Baby Jackson !, und den schwer fassbaren Molly Roloff und Jacob Roloff, die nur gelegentlich in der Show auftauchen.) Jeremy und Audrey oder 'Jer 'und' Auj ', wie sie bekannt sind, sind gut aussehend und verliebt. Sie sind auch unglaublich peinlich.

Jeremy und Audrey haben gerade den ersten Entwurf eines neuen Buches fertiggestellt, das angeblich der ganzen Welt ihre Liebesgeschichte erzählen soll - das Gute, das Schlechte und das Hässliche. Audrey nahm Anfang dieser Woche in den sozialen Medien teil, um ihre Fans wissen zu lassen, dass sie und Jer gerade das Buch beendet haben, das neue Geschichten über die Brautwerbung, Verlobung und Heirat des Paares enthält, die auf Little People, Big Welt . Und während wir gespannt auf die Veröffentlichung des Buches warten, können Sie mit Jeremy, Audrey und ihrem Baby Ember in Staffel 17 von Little People, Big World und ihrem Blog Beating 50 Percent mithalten.

Und wenn du kein Super-Fan der Reality-Show bist, hier sind einige weniger bekannte Fakten über Jeremys und Audrey Roloffs Beziehung, die du vielleicht nicht gewusst hast:


RELATED: 15 Quatsch-Dinge über Matt Roloff und Amy Roloffs Familie, Einschließlich, was geschah mit Jacob Roloff


1. Sie hatten ein unangenehmes erstes Blinddate vor der Kirche.

Schau, die ersten Daten sind normalerweise peinlich und Blinddaten sind ziemlich immer peinlich. Aber Jeremys und Audreys erstes Date haben ein neues Level für Peinlichkeit gesetzt. Laut Audreys Lifestyle-Blog wurde das Paar auf ein Blinddate vor der Kirche angesetzt, als Audrey ein Neuling auf dem College war. Sie war auf dem Streckenteam von Oregon State und tauchte direkt nach einem Lauf auf. Es war Liebe auf der ersten Seite ... für Jeremy. Audrey war nicht sonderlich interessiert. Jeremy sagte seiner Mutter, dass er sie heiraten würde und fuhr dann fort, Audrey für zwei Jahre fleißig zu verfolgen. Manche Leute nennen das Stalking.

Ein Beitrag geteilt von Audrey Mirabella Roloff (@audreyroloff) am 25. August 2017 um 11:45 PDT

2. Ihr erster Kuss war superkräuselig.

Das Paar erzählt oft diese Geschichte. Es war 3 Uhr morgens. Es gab einen Vollmond. Jeremy machte aus Heuballen ein Bett und legte eine Decke darüber. Er fand den Moment super romantisch und ging in einen Kuss. Audrey bot ihm ihre Stirn an. Also küsste er das.

3. Sie schrieben in der frühen Phase ihrer Werbung handgeschriebene Briefe aneinander.

Jeremy und Audrey verbrachten ein paar Jahre damit, sich als Freunde zu nähern, bevor sie sich verabredeten. In der Tat waren alle außer einem Monat ihrer Beziehung Beziehung weit entfernt. Sie lebten 878 Meilen voneinander entfernt bis zu einem Monat vor ihrer Hochzeit. Laut Audrey schrieb das Paar während dieser Zeit Briefe aneinander. Aktuelle, typisierte Briefe, keine Texte, keine E-Mails.

Ein Beitrag von Audrey Mirabella Roloff (@audreyroloff) am 18.12.2017 um 15:19 PST

4. Ihr Vorschlag beinhaltete eine Schreibmaschine in einem Feld.

Audrey verbrachte 2013 und Anfang 2014 in der Hoffnung, Jeremy würde vorschlagen. Als er es schließlich am 15. März 2014 tat, hatte sie es nicht erwartet. Das Ehepaar war auf einem Zugbock in der Nähe der Familie Roloff, die sie für einen besonderen Ort halten. Jeremy brachte Audrey dorthin, damit sie sich Notizen machen konnten über das, was sie für ihre Zukunft auf einer Schreibmaschine wollten. Als Jeremy an der Schreibmaschine an der Reihe war, tippte er seinen Heiratsantrag aus. Als Audrey es las, sagte sie enthusiastisch Ja.


VERBINDUNG: 11 Paare, die sich von der Realität Show Fluch


5. Jeremy brachte Audrey bei, einen Steuerknüppel zu fahren ... schlecht.

Jeremy erzählt uns, dass er Audrey beibringen wird, wie man einen Steuerknüppel fährt. Dann gibt er zu, dass sie bereits weiß, wie und dass ein alter Freund sie wahrscheinlich unterrichtet hat. Trotzdem würde er sie wieder unterrichten. Als das Paar im Auto ist, bestätigt Jeremy, dass Audreys erster Freund ihr beigebracht hat Stick zu fahren, während sie kichert und einen Eiskaffee trinkt.

6. Sie haben eine "Bundehe".

Jeremy und Audrey haben eine biblische Bundesehe. Im Grunde bedeutet das, dass Gott ein Zeuge ihrer Beziehung ist und sie zustimmen, Gott zuerst zu stellen. Jeremy und Audrey erklären auf ihrer Website, dass sie eine Beziehung aufbauen wollen, in der sie ihrem Ehepartner mehr als 50% geben und eine selbstlose, wertezentrierte, liebevolle Union aufbauen.

7. Sie sind besessen von Lagerfeuern.

Jeremy und Audrey nannten ihre Tochter Ember. Aber warum? Laut Audrey waren Lagerfeuer ein großer Teil ihrer Liebesgeschichte. Vielleicht erzählen sie uns in ihrem Buch mehr über diese Lagerfeuer. Immerhin, wer könnte nicht ein wenig mehr Romantik in ihrem Leben verwenden?

Ein Beitrag geteilt von Audrey Mirabella Roloff (@audreyroloff) am 28. Oktober 2017 um 11:06 Uhr PDT

8. Sie rezitierten ihre Eheversprechen, während sie Sex hatten.

Ein Teil von Audreys Rat hat eine gewisse Aufmerksamkeit bekommen, weil er irgendwie da draußen ist, weil ihr Vorschlag ist, dass Paare ihr Eheversprechen rezitieren, wenn sie Sex haben. "Wir haben beide unsere zerknitterten Papiergelübde mit uns auf unsere Flitterwochen mitgebracht [und hatten vor, sie irgendwann wieder zusammen zu lesen", sagt Audrey. "Dann hatte ich diese verrückte Idee ... Was, wenn wir uns gegenseitig unsere Gelübde vorlesen, während wir Sex haben?" Sie behauptet, es sei das Intimste, was wir jemals in unserer Ehe getan haben, und wahrscheinlich das Intimste, was ich jemals in meinem Leben getan habe. "


VERWANDELT: Happy Boozing! Der perfekte Wein, um mit deiner Fave Reality Show


Amy Lamare ist eine in Los Angeles ansässige freiberufliche Autorin, die sich mit Entertainment, Popkultur, Schönheit, Mode, Fitness und der Kreuzung von Technologie, Business und Philanthropie beschäftigt und ihrem Schokoladen-Labrador und einem begeisterten, aber langsamen Langstreckenläufer zutiefst verpflichtet ist Sie ist auch unglaublich peinlich. Sie können sie auf Instagram und Facebook finden.

arrow