8 Unterschreibt deine wechselseitigen Abhängigkeiten, treibt die Menschen weg (und lässt dich allein und untröstlich zurück)

Du ' Reagieren Sie nicht wie ein Gleichgestellter.

Sie nennen es fürsorglich und sagen, Sie wollen nur in der Nähe Ihres Partners sein, aber Ihr Partner findet es klammernd und erstickend. Du sagst, ihr zwei seid ein Team, aber euer Partner fühlt, dass ihr zu sehr auf ihn angewiesen seid.

Es gibt Dinge, die Nähe und Verbindung genannt werden, und dann gibt es Dinge, die Anhaftung und Co-Abhängigkeit genannt werden. Eine Partnerschaft erfordert, dass zwei Menschen zusammenarbeiten und aufeinander angewiesen sind, aber sie verlangen nicht, dass die Menschen die "einzige" Freude der anderen haben.

Wenn sich jemand auf eine andere Person verlässt, ist dies eine wechselseitige Beziehung, und es ist nicht süß. Du magst nicht einmal merken, dass du diese Neigungen hast, aber sie ruinieren letztendlich deine Beziehung.


VERBUNDEN: 17 Zeichen, dass du abhängig bist (AKA süchtig nach Beziehungen)


Hier sind 8 Zeichen, dass deine Co-Abhängigkeit ein Problem ist und sabotiert eine vollkommen gute Sache.

1. Ihr Partner fordert Sie auf, selbst Entscheidungen zu treffen.

via GIPHY

Es gibt einige Entscheidungen, die Sie natürlich beide aushacken müssen, aber Sie können nicht für sich selbst denken. Sie bitten Ihren Partner, alles zu berücksichtigen, und es ist nervig. Wenn dein Partner dich dazu treibt, selbst Entscheidungen zu treffen, versucht er, dich ein wenig unabhängig zu machen.

Es ist gut, mit einem Partner zusammen zu sein, aber wenn du nicht einmal deine Kleidung wechseln kannst, ohne dich zu konsultieren sind co-abhängig.

2. Dein Partner fühlt sich schlecht, wenn er seine Freunde sieht.

Bist du sauer, wenn dein Partner seine Freunde sieht? Schreibst du ihm ständig Text, während er unterwegs ist? Sagt Ihnen Ihr Partner, dass Sie ein Schädling sind? Vermeidet Ihr Partner plötzlich, mit Freunden nachts auszugehen oder in letzter Minute ängstlich zu fragen?

Sie wollen es vielleicht nicht, aber Sie schieben diese Person weg, indem Sie sich so fest klammern. Warum vertraust du deinem Partner nicht mit seinen Freunden?

3. Ihr Partner wundert sich, warum Sie nicht glauben, dass er Sie liebt.

via GIPHY

Streben Sie nach ständiger Beruhigung? Scheint es, als ob dein Partner dich nicht genug lieben kann? Fragt er dich, warum du seine Gefühle für dich nicht zu glauben scheinst? Ihre Co-Abhängigkeit macht Sie so bedürftig, dass Sie in Ihrer Beziehung unnötige Probleme und Zweifel erzeugen.

4. Dein Partner hat gesagt, dass er sich wie ein Hausmeister fühlt, kein Partner.

Wenn dein Partner dich als jemanden bezeichnet, der dir etwas bedeutet und du nicht krank bist, musst du dich fragen, ob du es geschafft hast, abhängig zu sein auf diese Person aufpassen und alles für dich tun. Auch hier ist gegenseitige Fürsorge und Rücksichtnahme der Schlüssel in einer Beziehung, aber jemand, der sich wie deine Mutter oder dein Vater verhält, ist das nicht.


VERWANDELT: Wie es wirklich ist, in einer wechselseitigen Ehe zu sein


5. Dein Partner hat gesagt, er geht mit dir auf Eierschalen.

via GIPHY

Das kann ein totes Zeichen sein, dass deine Natur so zerbrechlich ist, dass deine Stimmung es erfordert, dass dein Partner sich auf eine bestimmte Art verhält. Eine zerbrechliche Natur kann viele Dinge anzeigen, aber eine davon kann eine Co-Abhängigkeit sein.

Ihr Partner sollte sich wohl fühlen, wer er ist und nicht das Gefühl haben, dass Ihre Beziehung eine tägliche Gratwanderung ist.

6. Dein Partner fühlt sich wie dein einziger Freund und hat es gesagt.

Er sollte nicht die einzige Person in deinem Leben sein, zu der du eine Verbindung hast. Ihr Partner hat jedoch bemerkt, dass Sie nicht mit Ihren Freunden sprechen oder vorgeschlagen haben, dass Sie versuchen, Freunde zu finden.

Sie können sich nicht darauf verlassen, dass eine Person Ihr alles ist. Es ist nicht fair und es ist nicht realistisch. Es wird deinen Partner knacken und deine Beziehung beenden.

7. Ihr Partner ruft alle Einstellungen auf.

via GIPHY

Sie treffen nie eine Entscheidung oder führen eine Initiative miteinander oder mit anderen. Ihr Partner ist immer derjenige, der das Sagen hat. Dies ist nicht nur ein Zeichen, das Ihr Partner kontrollieren könnte, sondern auch eine rote Flagge einer copen- abhängigen Beziehung.

Indem man sich ständig auf jemanden verlässt, ändert sich die Dynamik einer Beziehung von sexuell und romantisch zu einer "erziehenden" Natur.

8. Dein Partner weiß alles, und du weißt nichts.

Du folgst blindlings dem, was dein Partner macht, und in den meisten Fällen weißt du nicht viel über die Finanzen. Du bist einfach auf diese Person angewiesen, um das Richtige zu tun, und bist nicht selbstsicher genug, um zu glauben, dass das Hinzufügen deiner zwei Cent oder Beiträge von Bedeutung sein wird.

Die Realität ist, du machst es so, dass dein Partner es nicht tut du brauchst dich sogar, weil er schon alles allein macht.


VERBINDUNG: 7 Zeichen Du bist süchtig nach Liebe (und wie man den toxischen Kreislauf der Besessenheit stoppt)


Laura Lifshitz wird für Schokolade arbeiten. Die ehemalige MTV-Persönlichkeit und Absolventin der Columbia University schreibt derzeit über Scheidung, Sex, Frauenfragen, Fitness, Elternschaft, Ehe und mehr für YourTango, New York Times, Scheidung, Frauengesundheit, berufstätige Mutter, Pop-Zucker und mehr. Ihre eigene Website ist frommtvtommommy.com.

20 Kleine Dinge, die Ihre Beziehung SUPER stark machen

Klicken Sie zum Ansehen (20 Bilder) Foto: WeHeartIt Ravid Yosef Mitwirkende Liebe Lesen Sie später
arrow