8 Gründe, warum Frauen verrückt sind, wenn emotional missbräuchliche Männer Mind Games spielen und manipulieren

Und was Sie dagegen tun können.

Am Ende einer emotional missbräuchlichen Beziehung ist Ihre Trennung oder Scheidung unwahrscheinlich um schnell und reibungslos zu gehen, und wenn der Albtraum sich entfaltet, wirst du vielleicht schockiert sein, dass deine mentale Gesundheit immer solide war, jetzt beginnst du dich langsam zu entwirren.

Du erwartest jetzt Empowerment zu finden, dass die Beziehung überall, aber stattdessen fangen Sie an, sich zu fragen, ob Ihr Partner vielleicht recht hatte.

Vielleicht sind Sie wirklich sind die Verrückten ... Die offensichtlichsten Fälle, in denen dies geschieht, sind die, wenn Sie bleiben in Kontakt mit diesem pe rson und sie "informieren" Sie weiterhin darüber, dass alles, was zwischen Ihnen beiden passierte, ganz und gar Ihre Schuld war.

Allerdings gibt es typischerweise viel komplexere Probleme als beim Spielen.

Weil es so schwierig ist zu wissen, ob Jemand hat eine Persönlichkeitsstörung oder ist einfach ein missbräuchlicher Trottel, Bill Eddy vom High Conflict Institute prägte den Begriff High Conflict People als eine Möglichkeit, zwischen denen zu unterscheiden, die ihre Konflikte in einer mental typischen Art und Weise bewältigen, und denen, die ein durchgängiges Konfliktbedürfnis haben in ihren Leben. Laut Eddy:

"Hochkonflikt-Menschen (HCPs) haben ein Konfliktmuster, das den Konflikt erhöht, anstatt ihn zu reduzieren oder zu lösen. Dieses Muster passiert normalerweise immer und immer wieder in vielen verschiedenen Situationen mit vielen verschiedenen Leuten. Das Problem, das zu dieser Zeit in Konflikt steht, ist nicht das, was den Konflikt verschärft. Das "Problem" ist nicht das Problem. "

VERWANDELT: Wenn ein Typ diese 16 Dinge tut, tut mir leid ... Er ist emotional missbräuchlich

Wenn Sie mit jemandem wie diesem zu tun haben, ob Sie ein echter Narzisst sind oder nicht Lesen Sie alle vorhandenen Selbsthilfebücher, aber solange Sie bewusst oder unbewusst ihre Stimme für wichtiger halten als für Ihre eigene, werden Sie weiterhin mit zu viel Selbstzweifeln, Angst und Auslösung konfrontiert sein, um Ihre eigenen zu lösen Emotionen und weitermachen.

Je länger du an diesem Ort der inneren Verwirrung stagnierst, je mehr du den gleichen Stein immer und immer wieder nach einer anderen Antwort suchst, desto mehr beginnst du natürlich, dieser Person zu glauben, die so scheint völlig NICHT verwirrt. Und wenn sie recht haben, nun, verdammt. Vielleicht musst du wirklich verrückt sein!

Hier sind acht Gründe, warum du vielleicht glaubst, dass du verrückt bist und was du JETZT tun kannst, um dich daran zu erinnern, dass du es wirklich nicht bist.

1. Gasbeleuchtung.

Die Standardmethode für jeden, dessen Waffe die Manipulation ist, ist:

"Eine Form des emotionalen Missbrauchs, bei der der Missbraucher Situationen wiederholt manipuliert, um das Opfer dazu zu bringen, seiner eigenen Erinnerung zu misstrauen und Wahrnehmungen ... [Der Begriff leitet sich ab] aus dem britischen Spielfilm "Gas Light", in dem ein Ehemann versucht, seine Frau mit einer Vielzahl von Tricks verrückt zu machen, was dazu führt, dass sie ihre eigene Wahrnehmung und Vernunft in Frage stellt. "

Menschen die emotional beleidigend sind, lieben diese Taktik aus zwei Hauptgründen:

Indem sie jemand anderen für alle ihre Probleme beschuldigen, werden sie vor dem immensen emotionalen Kampf bewahrt, ihren eigenen inneren Aufruhr zu sehen

  • Es funktioniert
  • Es funktioniert weil vernünftige Leute sind sich sehr bewusst, dass sie Fehler haben und dass sie von Zeit zu Zeit etwas falsch machen. Vernünftige Menschen sind bereit, ihren Partner zu hören und ihre Worte gebührend zu berücksichtigen.

Was Sie dagegen tun können:

Sie werden Ihren Ex nicht davon abhalten können, diese Strategie zu versuchen, aber Sie können sich selbst davon abhalten, sie zu glauben. Wenn dein Ex etwas sagt, das dich minderwertig fühlen lässt und nicht mit deiner eigenen Selbstwahrnehmung kokettiert, gib dir den Kredit, den du selbst kennst, viel besser als jeder andere, einschließlich sie.

VERBINDUNG: Wenn er diese 11 Dinge tut Du bist nicht verrückt - er beleuchtet dich

2. Erwartungen an vernünftiges Verhalten von jemandem, der dir bereits gezeigt hat, dass sie unvernünftig sind.

Es wird uns beigebracht zu glauben, dass jeder von Natur aus logisch und in der Lage ist, sich zu verändern. Leider zeigt die Neurowissenschaft, dass dies nicht der Fall ist. Diejenigen von uns mit einem typischen neurologischen Profil wissen nur, wie es ist, innerhalb einer gesunden Denkweise zu denken, und deshalb gehen wir im Allgemeinen davon aus, dass alle anderen über die gleiche Fähigkeit verfügen wie wir.

Laut The Personality Studies Institute:

"Im Falle einer gesunden psychologischen Entwicklung ... werden frühe, extreme und unzusammenhängende Darstellungen allmählich in komplexere, subtilere und realistischere innere Bilder von sich selbst und anderen integriert. Wir erkennen, dass wir selbst und andere sowohl gute als auch schlechte Eigenschaften haben, dass wir Enttäuschungen in uns selbst oder anderen erleben können, während wir immer noch die guten Eigenschaften schätzen. "

Nicht so für HCPs, für die irgendwann in der frühen Entwicklungsphase Folgendes geschieht:

"Emotional aufgeladene Interaktionen zwischen Kind / Kind und wichtigen Bezugspersonen, die im Laufe der Zeit gemustert und wiederholt werden, führen zur Entwicklung spezifischer Repräsentationen des Selbst und anderer bedeutender Personen, verbunden mit der emotionalen Qualität in was sie anfangs erfahren haben ... [Assoziierte Emotionen] können von intensiver Liebe bis zu extremem Hass reichen. Im frühen Leben sind diese Dyaden keine genauen oder wörtlichen Darstellungen der historischen Realität; eher neigen sie dazu, polarisierte, extreme Bilder und

Effekte darzustellen. Als Reaktion auf Auslöser ... erlebt ein Individuum sich selbst und andere in Form von extremen und vereinfachenden Darstellungen, die nicht kohärent mit den Repräsentationen von Selbst und Anderen verbunden sind, die durch ein anderes Ereignis ausgelöst werden könnten. " Lange, wissenschaftliche Kurzgeschichte, die Gehirne vieler Menschen, die in der Kindheit einem starken Trauma ausgesetzt sind, entwickeln niemals die neurologischen Wege, die für das, was wir als vernünftiges Denken betrachten, notwendig sind. Das heißt, sie denken einfach nicht so wie wir.

Wenn Sie verstehen, dass Ihr Ex im Wesentlichen eine Form von "emotionaler Legasthenie" hat, kann das Ihre tägliche Dosis, den Kopf gegen die Wand zu schlagen, enorm reduzieren .

Wenn Ihr Ex auf die Seite schaut, die Ihre Situation ist, werden die Nachrichten, die sein Gehirn sendet, durcheinander geworfen, genau wie die Buchstaben auf der Seite vor jemandem mit Legasthenie. Und leider haben wir noch nicht wirklich effektive Möglichkeiten, die emotionale Verarbeitung für HCPs zu erleichtern, so wie wir es für Menschen mit Dyslexie tun, die visuelle Information auf ihrer Seite wieder zu verarbeiten.

Was Sie dagegen tun können:

Erinnern Sie sich dass der Denkprozess deines Exs nicht genauso funktioniert wie deines, und du wirst dich nicht länger von ihren negativen Verhaltensweisen überraschen lassen, noch wirst du ihre Worte und Handlungen so sehr zu Herzen nehmen.

VERWANDELT: 7 Zeichen, dass du es bist In einer Beziehung mit einem Kerl, der versucht, dich zu manipulieren und zu kontrollieren

3. Venting.

Wenn wir durch eine schwierige Zeit gehen, stellen unsere Freunde oft sicher, dass sie etwas sagen, wie "Ich bin für dich da, wenn du entlüften willst." Wir haben es alle gesagt, wir haben es gesagt alle haben gehört und wir haben es alle geschafft.

Die Probleme, zu viel über Ihr Trauma zu sprechen, sind jedoch zweifach.

Jedes Mal, wenn Sie Ihre Geschichte erzählen, erleben Sie es noch einmal. Wir denken, dass die Erzählung in die Atmosphäre irgendwie ihr Gewicht aus unserem Inneren herauslöst, aber es zu oft zu beseitigen, beginnt eine Gegenwirkung zu haben. Die Situation belastet Sie nicht nur, sondern Sie haben sich jetzt in einer Brühe gedünstet, und der schwere Dampf hängt in der Umgebung und drückt Sie noch tiefer.

  • Machen Sie es durch Nummer 4 (unten) und Sie werden sehen ...;)
  • 4. Probleme, die so komplex sind, dass Sie sie nur schwer erklären können.

Hier ist das zweite Problem mit der Entlüftung. Weil Leute wie dein Ex ständig damit beschäftigt sind, mehr Konflikte in Leben zu schaffen, ist die Geschichte eines Konflikts mit jemandem wie diesem selten einfach. Das bedeutet, dass es einfach unmöglich ist, die Menge an Wahnsinn zu beschreiben, mit der man sich in der 3-minütigen Zusammenfassung konfrontiert sieht, die die meisten unserer Freunde von uns erwarten.

Aus diesem Grund wirst du dich wahrscheinlich wiederfinden kämpfen, um die überzeugendsten Argumente zu finden, während Sie einige Details weglassen und durch andere hetzen, damit Ihre Freunde Interesse nicht verlieren. Am Ende kann es sein, dass dein Freund es bekommt oder nicht, und du fühlst dich um so überwältigter, frustrierter und ja, ja verrückt.

Was du dagegen tun kannst:

Um beide Probleme zu lösen 3 und 4 Wählen Sie oben eine kleine, vertrauenswürdige Anzahl von Vertrauten, von denen Sie wissen, dass sie für die gesamte Fahrt mit Ihnen zusammen sein werden. Lassen Sie andere wissen, wie sehr Sie ihre Angebote schätzen, aber widerstehen Sie dem Drang, die gleichen Geschichten immer wieder mit mehreren Menschen zu teilen.

5. Verwirrte Kinder.

Wenn die Situation für ausgewachsene Freunde verwirrend ist, ist das für Ihre Kinder eine völlig fremde Sprache. Schlimmer noch, du kannst deinen Kindern nicht einmal die blutigen Details erzählen, um ihnen zu helfen, es zu klären. Egal, ob sie Kleinkinder oder Erwachsene sind, Kinder wollen und brauchen nicht, die schmutzigen Geschichten darüber zu hören, was ihre Eltern mit den anderen gemacht haben.

Manipulative Menschen hören jedoch nicht immer bei Erwachsenen auf. Einige taugen dem Vertrauen ihrer Kinder, indem sie versuchen, dich als den Falschen zu färben.

Wenn deine Kinder mit unwahren oder entsetzlich verdrehten Versionen von etwas zu dir kommen, von dem ihnen gesagt wurde, dass es gesagt oder getan wurde, kann es genug sein du bist verrückt ... und um dir das Gefühl zu geben, dass du es vielleicht bist.

Was du dagegen tun kannst:

Die gute Nachricht ist, dass Kinder ihren Eltern extrem aufmerksam sind. Sie wissen, wer Sie sind fast so gut wie Sie.

So schwer es sein mag, beiläufig die Lüge wegzucken, die ihnen gesagt wurde, mit einer Aussage wie: "Ich bin wirklich verwirrt, Kumpel. Das ist überhaupt nicht das, woran ich mich erinnere. Deine Mutter / Vater und ich haben unterschiedliche Ansichten über viele Dinge. Dies scheint einer von ihnen zu sein, "kann den Druck für euch alle verringern.

6. Menschen, die gegen Sie vergiftet wurden.

Angesichts der Tatsache, dass HCPs diese Art von Drama in sich kreuzenden Bereichen ihres Lebens tragen, entwickeln sie Bewältigungsmechanismen, um sich Verbündete binden zu können. Partner zu isolieren, während Freunde und Familienmitglieder voneinander getrennt bleiben und verschiedene Lügenstücke oder irreführende, nicht im Zusammenhang stehende "Wahrheiten" teilen, lässt jeden um sich herum andere schlechte Informationen glauben.

Wenn du zusammen warst, ist dein Ex hat Ihnen wahrscheinlich etwas erzählt, was jemand ihnen angetan hat, dass Sie denken, dass diese Person so verwerflich ist, dass Sie sich entschieden haben, nichts mit ihnen zu tun zu haben. Sie können jetzt beginnen zu sehen, dass Geschichten, die Sie vollständig als wahr akzeptiert haben, sich als zumindest teilweise fabriziert erwiesen haben, um Ihre Beziehung und Kommunikation mit anderen Menschen einzuschränken.

Was Sie dagegen tun können:

Wenn dich jemand, mit dem dein Ex immer noch spricht, plötzlich die kalte Schulter wirft, sei nicht überrascht, sei nicht sauer und nimm es dir nicht zu Herzen. Stellen Sie es in den Kontext des gestörten Verhaltens Ihres Exs und verstehen Sie, dass es für Sie keine persönlichen Beleidigungen gibt. Es war einmal, du glaubst den Geschichten, die dein Ex dir erzählt hat.

VERWANDELT: Du kannst PTSD bekommen, indem du in einer emotional missbräuchlichen Beziehung bleibst

7. Falsche Dokumentation.

Es ist nicht schwer zu glauben, dass dein Ex andere Leute über dich belügen wird, aber es ist verständlicherweise verblüffend, wenn du

über dich lügst. Du warst dort, richtig? Warum sollte jemand so etwas machen? Wenn jemand in einem pathologischen Ausmaß Angst hat, "werden schreckliche und erschreckende Ereignisse unablässig erwartet - ob diese größtenteils vorstellbar sind oder nicht, ist nicht der Punkt: Das Problem ist, dass sich die Drohungen wirklich anfühlen . Wenn etwas wirklich Schreckliches auch nur im Entferntesten möglich ist, fühlt es sich im Bewusstsein des Individuums, das Zwangsängste erlebt, unvermeidlich. " Im Grunde müssen sich die giftigen Menschen so dringend davon überzeugen, dass sie keine Schuldgefühle haben, dass sie buchstäblich anfangen, ihren eigenen Lügen zu glauben.

Jeder, der sich scheiden lässt, wird aufgefordert, die Kommunikation mit seinem bald Ex zu dokumentieren. Manipulatoren nehmen diesen Rat auf die Spitze und dokumentieren nicht nur, was vorkommt, sondern auch Dinge, die gar nicht stattgefunden haben. Sie können diese "Dokumentation" dann als Angsttaktik mit Ihnen teilen, in der Hoffnung, Sie jederzeit in der Defensive zu halten.

Was Sie dagegen tun können:

So schwer es auch ist, geben Sie nicht nach die Angst. Führen Sie ein privates Journal, das die Realität der Situation ausdrückt. Achten Sie darauf, nur so viel zu schreiben wie nötig, um eine klare Aufzeichnung zu erhalten, oder Sie riskieren, sich in Ihren eigenen posttraumatischen Zyklus der Obsession mit Logging-Details zu verwandeln. Bewahren Sie das Journal an einem sicheren Ort auf und lesen Sie es nur, wenn es für rechtliche Schritte erforderlich ist.

8: Ständiges Aufholjagdspiel.

Ich weiß nicht, wie Sie sich fühlen, nachdem ich das gelesen habe der eigene Kopf dreht sich vom Schreiben aller Dinge. Diese Lektionen und Tipps sind eine Menge zu berücksichtigen, vor allem während der Erziehung von Kindern, halten einen Job, versuchen, ein persönliches Leben zu haben und sich regelmäßig mit Leben Scheidung. <

Die schiere Menge an Anregungen erhalten Sie ist genug, um jemanden zu schließen . Nicht in der Lage zu sein, sie in die Praxis umzusetzen, kann dich zurück in diese besiegende Spirale der Selbstvorwürfe führen.

Es ist einfach zu viel. Ich verstehe das.

Hier ist der wichtigste Unterschied, den ich machen kann, wenn Sie also nur einen Gedanken von diesem Artikel entfernen können, nehmen Sie folgendes:

HCPs betrachten sich nicht als HCPs. Sie lesen solche Artikel nicht, während sie versuchen, sich sorgfältig und rational zu selbstreflektieren, um herauszufinden, ob sie etwas an jemand anderen abgeben, anstatt selbst Verantwortung zu übernehmen.

Das Verständnis dieser Unterschiede und die Beachtung der Koordinierungstipps wird zunehmen Ihr Selbstwertgefühl und Ihre Eigenständigkeit, reduzieren Ihre Reaktionsfähigkeit, fördern das Erkennen Ihrer eigenen Rolle in Code-abhängigen Mustern, helfen Ihnen bei der Bewältigung von Wutgefühlen und bieten zumindest eine kleine Erleichterung sowohl von vergangenen als auch andauernden Traumata.

Mit anderen Worten geh, sei wer du bist und glaube dir selbst.

Leitende Redakteurin und glücklich-ehemalige Scheidungstrainerin / Mediatorin Arianna Jeret ist eine anerkannte Expertin für Liebe, Sex und Beziehungen (außer natürlich, wenn es um ihr eigenes Leben geht) ) Wer wurde in Cosmopolitan, The Huffington Post, Yahoo Stil, Fox News, Hektik, Eltern und mehr vorgestellt. Join sie sonntags um 10:15 Uhr EST für Antworten auf alle Ihre Fragen auf Facebook Live auf YourTango und folgen Sie ihr auf Twitter und Instagram.

Diese Radical Acceptance Quotes geben die besten Ratschläge, wie Sie Ihre Art lieben

klicken (14 Bilder)

Emily Ratay

Herausgeber Buzz Lesen Sie später Dieser Artikel wurde ursprünglich im The Good Men Project veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.
arrow