8 Neue Details über Tonya Harding - Von dem Missbrauch, den sie in der Vergangenheit an ihrem jetzigen Leben erleiden musste

Ein Film kam gerade über ihr Leben heraus genannt " Ich, Tonya. "

Nancy Kerrigan und Tonya Harding haben sich kürzlich darüber gestritten, wer das wahre Opfer nach der Veröffentlichung von I, Tonya, war.

Wenn Sie die Geschichte hinter den beiden nicht kennen, Hardings Ex-Ehemann Jeff Gillooly und sein Freund Shawn Eckhart engagierten einen Auftragskiller, um Kerrigan von den US-Eiskunstlauf-Meisterschaften 1994 zu eliminieren.

Genauer gesagt griff der Auftragskiller Shane Stant Kerrigan während einer olympischen Übung an und schlug ihr Knie

Harding wurde von jeder Teilnahme an der von USFSA gesponserten Veranstaltung ausgeschlossen und ihren Weltmeistertitel verloren, obwohl sie leugnete, dass sie 24 Jahre lang mit dem Auftragsmörder zu tun hatte.

Jetzt hat sie ihre Geschichte geändert und erzählt, dass sie Gillooly und Eckhart über "jemanden herausnehmen" gehört hat, um Harding zu überzeugen gewonnen.

VERBINDUNG: Neues Foto von Carrie Underwood erscheint online, nachdem sie Fans gewarnt hatte, dass sie "anders" aussehen könnte, als sie 40+ Stiche in ihr Gesicht bekam

"Ich habe sie über Dinge reden hören, wo, 'Nun, Vielleicht sollten wir jemanden herausholen, damit wir sichergehen können, dass sie ins Team kommt. " Und ich erinnere mich, dass ich ihnen gesagt habe: "Was zur Hölle redest du da? Ich kann skaten ", sagte Harding in einem Interview, das am ABC-Donnerstag ausgestrahlt wurde.

Während des zweistündigen Specials sagte Harding, dass sie sich genug entschuldigt hatte, was vor Jahrzehnten passiert ist.

" Entschuldige dich ", sagte Harding. "Sie hat ihr Leben. Ich habe mein Leben. Wir haben beide wundervolle Leben. Das sollte alles sein, was zählt."

Der Film Ich, Tonya, porträtiert das harte Leben, das Harding führte. Ihre missbräuchliche Kindheit, Ehe und mehr sind enthalten, aber Kerrigan ist verärgert Harding wird als Opfer gezeigt.

" Ich war das Opfer . Das ist meine Rolle in dieser ganzen Sache. Das ist es ", sagte Kerrigan.

Dann, als sie gefragt wurde, ob sie irgendwelche Kommentare zu dem Film habe, sagte Kerrigan, sie habe ihn nicht gesehen.

VERBUNDEN: Neue Details über die zwei Frauen, die James Franco beschuldigten Von sexuellem Angriff und Belästigung nachdem Ally Sheedy über ihn getwittert hat

"Ich habe wirklich nichts zu sagen. Ich habe nichts gesehen. Ich habe nichts gesehen ", sagte sie. "Ich war beschäftigt. Ich war diese Woche bei den nationalen Eiskunstlauf-Meisterschaften, also habe ich mir die Golden Globes nicht angesehen. Ich habe den Film nicht gesehen. Ich bin gerade damit beschäftigt, mein Leben zu leben. "

Die beiden scheinen sich nicht weiterbewegt zu haben.

Das sollten Sie über Tonya Harding wissen.

1. Sie hat eine Premiere für eine amerikanische Figur gemacht Skater.

Harding war der erste amerikanische Eiskunstläufer, der erfolgreich einen dreifachen Axelsprung während eines Wettbewerbs landete.

2. Tonya hatte eine beleidigende Mutter und einen Ehemann.

Wie der Film, ich, Tonya , zeigt, wurde Harding als Kind von ihrer Mutter LaVona "Sandy" Golden geschlagen und dann von ihrem Ex-Ehemann während ihrer Ehe geschlagen.

"Die Leute verstehen das nicht, was ihr im Film seht ist nichts ", sagte sie der New York Times." Das waren die kleinsten kleinen Teile. Ich meine, mein Gesicht war verletzt. Mein Gesicht wurde durch einen Spiegel gesteckt, nicht nur daran zerbrochen. Durch Es. "

Sie beide bestreiten Harding zu schlagen.

3. Sie wurde zuvor erschossen.

In dem Film wurde Harding erschossen und sie war tatsächlich im wirklichen Leben.

" Ich wurde erschossen, " Sie sagte: "Das war wahr."

Hardings Ex-Ehemann, wer hat seinen Namen in Stein geändert, hat auf den Boden geschossen und die Kugel hat vom Boden abgeprallt und hat sie geschlagen.

4. Tonya Harding ist jetzt mit einem Sohn verheiratet.

Sie heiratete ihren dritten Ehemann, Joe Price, und hatte ihren Sohn, Gordon, im Alter von 40 Jahren.

5. Sie schlug ihrem derzeitigen Ehemann vor.

Harding traf sich mit Price, sang Karaoke in einem Eislauf-Restaurant in Washington und schlug ihm ein paar Wochen später vor.

6. Sie hasst, dass Eiskunstlauf als weiblich gilt.

"Ich hasste das Wort 'weiblich'", sagte sie in einem Artikel von NYT. "Es erinnerte mich an einen Tampon oder eine Slipeinlage."

7. Sie ist Bogenschützin.

Früher jagte sie mit ihrem Vater und jagt jetzt mit ihrem Ehemann. Harding verwendet einen Bogen und einen Pfeil, um den Tieren eine "50/50 Chance zu geben, es interessant und fair zu machen", laut NYT.

8. Ihre Mutter kümmert sich nicht um Ich, Tonya .

"Ich gebe keinen (Floskel) über den Film", sagte Golden. "Es ist mir egal, wie es mich darstellt. Ich könnte mich weniger für diesen Film interessieren als den Dreck draußen. "

VERWANDT: Jay-Z erklärte schließlich, warum er Beyonce

arrow