8 Unternehmerinnen machen die Welt zu einem besseren, sichereren Ort für alle Frauen

Moderne Helden.

Unternehmerinnen sind kaum etwas Neues. Seit Jahren haben Frauen ihre Ideen in die Geschäftswelt gebracht, in der Hoffnung, die Welt eine Innovation nach der anderen zu verändern.

Sie sind wahrscheinlich mit ein paar von ihnen vertraut, wie Yahoo Marissa Mayer oder Facebook Sheryl Sandberg. Aber es gibt viele andere weniger bekannte Frauen, die ständig neue Ideen auf den Tisch bringen, besonders diejenigen, die anderen Frauen zugute kommen.


VERWANDTE: 20 Sheryl Sandberg Zitate für Bossy, Selbstbewusste Frauen Überall


Diese Frauen haben den Status ignoriert Quo und Hindernisse präsentierten sich ihnen und beharrten unabhängig davon. Sie versuchen auch, unsere Welt zu einem besseren und sichereren Ort für alle Frauen zu machen.

Hier sind einige Unternehmerinnen, die mit ihren knallharten Erfindungen die Welt verändern und die Geschäftswelt rocken wollen es.

1. Kristi Grigsby

Kristi Grigsby ist die Autorin und Gründerin von STEM Girls Books. Ihr Unternehmenszweck besteht darin, Mädchen, die sich für Mathematik und Naturwissenschaften interessieren, mehr Ressourcen zur Verfügung zu stellen. Kristi ist eine erfolgreiche Marketingleiterin, die auch eine Leidenschaft für Kinderbücher hat und Mutter von zwei jungen Mädchen ist. Sie wurde inspiriert, dieses Unternehmen zu gründen, nachdem sie herausgefunden hatte, wie wenig Ressourcen für junge Mädchen, die an STEM interessiert waren, zur Verfügung standen.

Das Unternehmen wurde offiziell im Januar 2017 gegründet und drei Bücher wurden bereits veröffentlicht. Der coolste Teil dieser Erfindung ist, dass Mädchen Zugang zu diesen Lernmitteln bei einem sehr jungen Alter haben. Die Bilderbücher sind für Mädchen im Alter von 3 bis 8 Jahren gedacht und ermöglichen es ihnen, mehr über ihre Neugier auf diese Themen zu erfahren, während sie ermutigt werden, diese Gelegenheiten und Karrieren später in ihrem Leben zu ergreifen. Kristi sorgt auf jeden Fall dafür, dass die Kleinen groß träumen!

2. Whitney Wolfe

Jeder kennt Tinder, aber Sie kennen Bumble vielleicht nicht so gut. Während Sie vielleicht denken, es ist nur noch eine andere Online-Dating-Website, es ist viel mehr als das. Bumble hebt sich von allen anderen Dating-Sites, die in der Nähe sind, da seine Annäherung an Online-Dating ist völlig anders. Whitney Wolfe, der Gründer von Bumble, wollte eine Online-Dating-Website einrichten, auf der Frauen das Sagen haben. Seit seiner Einführung ist es für seine feministische Art der Annäherung an Online-Dating bekannt geworden. Bumble ist ein sicherer Raum, in dem Frauen immer den ersten Zug machen. Whitney wollte sicherstellen, dass Frauen immer noch online miteinander ausgehen können, wenn sie sich sicher und befähigt fühlen. Kurz gesagt, Bumble ist eine Online-Dating-Website von einer Frau für Frauen gemacht.


RELATED: Was passierte, als ich für jeden Kerl auf Bumble


3. Jacqueline Ros und Andrea Perdomo

Diese beiden Frauen haben Revolar geschaffen. Revolar ist ein Technologieunternehmen, das persönliche Sicherheitsvorrichtungen verkauft, die Ihre Lieben mit nur einem Klick wissen lassen, wo Sie sind. Die Schwester von Mitbegründerin Jacqueline Ros wurde Opfer sexueller Gewalt und sie wollte etwas schaffen, das ihre Schwester (und alle Frauen!) Sicher fühlen lässt, wenn sie alleine sind oder in unangenehmen Situationen gefangen sind.

Das Gerät ist subtil und einfach zu verwenden - drücken Sie es einmal und Ihre Kontaktliste wird benachrichtigt, dass Sie sicher an Ihrem Standort angekommen sind und wenn Sie es zweimal drücken, Ihr Telefon klingelt, bis Sie es beantworten und GPS-Tracking wird Ihre Kontaktliste wissen, wo Sie sind . Revolar möchte eine sicherere Welt schaffen und Frauen durch Technologie sicherer machen.

4. Anna Auerbach und Annie Dean

Irgendwo auf der Linie in unserer modernen Gesellschaft kam der Ausdruck "alles haben" auf und mit ihm kam die Idee, dass die Erlangung dieses Lebensstils einfach ist (oder überhaupt möglich mit unseren vollen Terminen). Nun, Werk bietet eine Lösung für dieses Problem. Die Gründerinnen Anna Auerbach und Annie Dean wollten, dass Frauen Kinder bekommen und ihre Karriere fortsetzen können, aber ohne den Druck, den die moderne Belegschaft auf sie ausübt. Es klingt wie eine ziemlich perfekte Idee und es ist alles möglich durch ein einfaches Wort: Flexibilität. Als Mütter und Geschäftsfrauen wussten sie, wie verrückt es ist, unser Leben zu managen und wussten, dass die Lösung darin bestand, einen Weg zu finden, um unsere Pläne gleichzeitig gesund und erfolgreich zu halten.

Werk unterstützt Frauen dabei, Jobs zu finden, die ihre Karriere fördern und gleichzeitig eine gesunde Work-Life-Balance gewährleisten. Anna und Annie sind im Grunde genommen ein paar super moderne Superhelden.

5. Natalia Oberti Noguera

Wenn das Lesen all dieser Dinge dazu führt, dass Ihre kreative Seite fließt und Sie sich selbstständig machen wollen, dann hat Natalia Oberti Noguera Ihren Rücken frei. Ihre Firma, Pipeline Angels, ist speziell darauf ausgerichtet, die Talente von angehenden Unternehmern zu fördern. Das Unternehmen unterstützt weibliche und nicht-binäre Unternehmer bei Investitionsmöglichkeiten und der Schaffung von Kapital. Sie bieten sogar ein Bootcamp an, um neuen Investoren zu helfen, sich über Investitionen zu informieren und sogar mit einem Mentor in Kontakt zu treten. Ok, jetzt anmelden!

6. Stella Mateo

Der öffentliche Verkehr kann sich manchmal und in letzter Zeit sehr unsicher fühlen, selbst die Autoservices haben uns in Frage gestellt, ob wir uns wirklich auf ein sicheres Transportmittel verlassen können, wenn wir kein eigenes Auto haben. Das ist genau der Grund, warum Stella Mateo einen reinen Frauenservice entwickelt hat. Ihre Firma, SheTaxis, ist der einzige Autoservice im Land, der speziell für Frauen entwickelt wurde. Jeder SheTaxi-Fahrer ist eine Frau.

Stellas Priorität war es, sicherzustellen, dass Frauen immer eine sichere und vertrauenswürdige Art des Transports haben. Sie wollte auch mehr Repräsentation für Frauen in der Taxiindustrie schaffen. Und falls Sie die Leidenschaft des Unternehmens für Empowerment nicht kennen würden, werfen Sie einfach einen Blick auf ihr Motto: SheTaxis: Frauen für Frauen.

VERBINDUNG: Wie ich einem Überfahrer entkam, der versuchte, mich zu entführen


Sloane Solomon ist ein professioneller Schriftsteller und Redakteur. Sie absolvierte an der University of Colorado mit einem Bachelors in English Writing. Wenn sie nicht schreibt oder redigiert, findet sie auf Französisch ihr Tagträumen über Kaffee, Online-Shopping, Reisen und Tierbabys.

7 Fierce Leading Ladies, die unsere inneren Feministinnen machen REJOICE

Click to view (7 images) Foto: WeHeartIt Noch nie gefallen Mitwirkender Buzz Lesen Sie später
arrow