7 Möglichkeiten, eine lange angespannte Beziehung zu heilen (wenn Sie im Begriff sind, die Hoffnung zu verlieren)

Liebe kommt nicht automatisch mit einem "einfachen" Tag.

Die meisten Beziehungen haben ein Muster. Es gibt eine anfängliche Euphorie, dass du den "Einen" gefunden hast, dann eine felsige Erkenntnis, dass "der Eine" schließlich nicht perfekt ist. Was es natürlich noch schlimmer macht, ist die Erkenntnis, dass du auch nicht perfekt sind. Das ist, was die meisten Beziehungen als "den Funken verlierend" bezeichnen.

Es gibt andere Drücke, die einige Jahre in der Beziehung auftauchen - der Partner, der auf ihrer Karriere für ihre Familie kompromittiert hat, der Partner, der von Erwartungen enttäuscht ist der Partner, der sich der Schande über den Verlust des Arbeitsplatzes stellt, der Partner, der gezwungen ist, sich um das besondere Kind zu kümmern, der Partner, der kaum zu Hause ist, der Partner, der nicht zuhört, der Partner, der nicht spricht Paare können ihre "zerbrochenen" Beziehungen reparieren


Und dann gibt es die teuflische Versuchung, die Illusion zu nähren, dass das Ignorieren des Problems sie irgendwie lösen würde.


Nicht dienende Muster in einer Beziehung sind das Ergebnis tiefer verwurzelt wiederholende Verhaltensweisen. So schmerzhaft es auch erscheinen mag, der erste Schritt zur Wiedergutmachung besteht darin, zuzugeben, dass es ein Problem gibt.

via GIPHY

Unsere eigene Ehe nahm eine überraschende Kehrtwendung, als wir beide bestätigten, dass wir ein Problem in unseren Händen hatten. Nicht zu sagen, dass es die ganze Zeit ein Märchen war, aber diese Anerkennung hat uns später durch viele Stürme gepackt. Allmählich begannen unsere Kämpfe die Energie zu verlieren, die sie hatten, und wir sind jetzt in viel ruhigeren Gewässern.

Obwohl Liebe so eine großartige Sache ist, kommt sie nicht automatisch mit einem "einfachen" Tag. Menschen, die wir lieben, sind manchmal am schwersten zu leben, am schwersten loszulassen, am schwersten aufzugeben. Forschung sagt, dass schlechte Beziehungen zu Depression und Selbstmord führen können, und nicht überraschend, erfordern die engsten Beziehungen die meiste Arbeit.

Jedes neue Jahr bringt eine Frische, eine Verjüngung, eine Energiewelle, um neu anzufangen. Warum nutzen Sie diese Energie von 2018 nicht, um zu sehen, wie Sie Ihre angespannte Beziehung retten und neue Perspektiven gewinnen können, um sie in neue Tiefen zu führen?

Vor diesem Hintergrund haben wir Experten gebeten, die besten Strategien für Paare zu berücksichtigen um ihre gescheiterten Beziehungen zu heilen, besonders jetzt, wo wir in einem neuen Jahr sind und es Zeit für neue Anfänge ist.

1. Überprüfen Sie Ihre Reaktionsfähigkeit an der Tür.

"Wenn Sie aufgeregt oder wütend sind, ist jetzt nicht die Zeit, um Ihre Beziehung zu diskutieren. Verbringe Zeit damit, dich selbst zu inventarisieren und zu sehen, was du so objektiv wie möglich auf die Party bringst. Welche Verantwortung trägst du für die Schwierigkeiten, die du miteinander hast? "

-Peg Streep, Autor von Tochter Detox: Sich von einer lieblosen Mutter erholen und dein Leben zurückerobern 2. Beraten Sie sich mit der Beratung.

via GIPHY

"Beziehungen sind nicht immer so angespannt, wie wir denken. Es könnte eine zugrunde liegende Kommunikation oder eine andere psychische Verfassung geben, die sich negativ auf die Beziehung auswirken könnte. Treffen mit einem Psychologen können Ihnen helfen, einige der biologischen Ursachen oder Probleme aufzudecken, die eine Beziehung beeinflussen könnten, und wenn es keine gibt, kann ein Psychologe Ihnen helfen, die Werkzeuge und Fähigkeiten zu entwickeln, die Sie benötigen wenn deine Beziehung es wert ist gerettet zu werden. "

-Kongit Farrell, lizenzierte Ehe- und Familientherapeutin 3. Visualisiere deine Zukunft gemeinsam.

"Sich eine Zukunft mit einem gesunden, glücklichen, erfolgreichen Leben und einer liebevollen Beziehung klar vorzustellen, kann dir helfen, zu navigieren, was immer du gerade fühlst. Über 97 Prozent der Menschen in unserem Land scheitern daran. "

-Ti Caine, Beziehung Therapeut 4. Achte auf die kleinen Dinge.

via GIPHY

"Manchmal sind es die kleinsten Gesten, an die wir uns erinnern und die uns am meisten geliebt / besonders fühlen lassen. Es gibt natürlich eine Zeit und einen Ort für große Gesten, aber da sie oft so geplant und ungewöhnlich sind, laufen sie Gefahr, als gezwungen oder unaufrichtig hervorzugehen. Es sind die kleinen Gesten des Herzens, die wirklich den Unterschied machen.

VERWANDTE: 10 nichtsexuelle Möglichkeiten, die Romanze in Ihrer Beziehung zu drehen


Versuchen Sie, Ihrem Partner eine Notiz zu hinterlassen, wenn Sie morgens gehen oder a kleines, sentimentales Geschenk ohne besonderen Grund. Sogar etwas so kleines wie das Senden eines Songs, der Sie an sie denken lässt, kann wirklich einen Unterschied machen. Am Ende des Tages wollen sich alle nur geliebt fühlen, sich besonders fühlen und fühlen, als ob ihr Partner an sie denkt. "


-Britanny Burr, Redakteur für Psych N Sex 5. Hör auf zu reden und öffne deine Ohren.

"Wenn sie reden, halt einfach die Klappe und sag nichts. Zeitraum. Keine Ausreden, keine Schuldzuweisungen, keine Hinweise darauf, dass sie auch schuld waren. Sie können ganz oder teilweise schuld sein, aber dies ist nicht die Zeit für diese Diskussion. Hör einfach zu. Dann, tun, was sie sagen, kann Dinge besser machen. "

-Christopher Gerhart, Drogenmissbrauch Berater 6. Fokus auf Heilung.

über GIPHY

" Heilung ist die wichtigste Voraussetzung. Vielleicht werden sie später eine symmetrischere Beziehung haben, aber die Heilung muss zuerst kommen. Zwei Dinge sind wichtig, um sich mit jemandem zu versöhnen:

Entschuldige dich ohne Vorbehalt.

  1. Vermeide es, "Fakten" über ihre Erfahrungen zu diskutieren.
  2. Du kannst Recht haben, oder du kannst glücklich sein. Du kannst nicht immer beides sein. "

-Tina Gilbertson, Psychotherapeutin 7. Höre auf die Emotionen, nicht auf die Worte.

" Eines der mächtigsten Werkzeuge, die ich lehre, ist, wie man auf Emotionen hört, Keine Wörter. Die Schritte sind wie folgt:

Ignoriere die Wörter.

  1. Rate an den Emotionen.
  2. Reflektiere die Emotionen mit einem einfachen "Du" an den Sprecher zurück. Aussage.
  3. Einige gute Beispiele sind: "Du bist wütend." "Du bist frustriert." »Du bist sauer. "Du bist traurig." Suche nach Hinweisen, die darauf hindeuten, dass deine Nachricht sie erreicht. Ein Nicken des Kopfes oder ein Seufzer der Erleichterung könnte eine Bereitschaft zur Kooperation signalisieren, viel besser als Worte. "

-Doug Noll, Autor von De-Escalate: Wie man eine böse Person in 90 Sekunden oder weniger beruhigt RELATED: Die 2 Fragen, die Ihre furchterregende Beziehung retten werden


Devishobha ist die Gründerin von Kidskintha, einem glücklichen Ort, um Gespräche über Familien- und Millenial-Elternschaft in Indien zu beginnen.Sie finden ihre Stimme auf der Huffington Post, LifeHack , Parent.co, Addicted2Success, Inc., Entrepreneur, Tiny Buddha, Sivana East und andere zu einer Reihe von Themen.


20 Kleine Dinge, die deine Beziehung SUPER stark machen werden

Click to view (20 Bilder)

Foto: WeHeartIt Ravid Yosef Mitarbeiter Liebe Lesen Sie später
arrow