7 Wege, wie Psychologie dein Leben verändern kann

Psychologie gibt dir die Möglichkeit, etwas Neues über dich selbst zu lernen.

Während Psychologie das Studium mentaler Funktionen und Verhaltensweisen in anderen ist, gibt es viele Dinge, die wir für und über uns selbst lernen können. So kann Psychologie dein Leben zum Besseren verändern und dir Dinge beibringen, die du nie kanntest.

1. Du erhältst ein gesteigertes Selbstverständnis und Einsicht.

via GIPHY

Das ist ein Kinderspiel: Wenn wir etwas über psychologische Konstrukte wie Persönlichkeitsdimensionen lernen, können wir uns selbst, unsere Motive und unsere Verhaltensmuster besser verstehen . Psychologische Beurteilungen erlauben uns, unser wahres Selbst besser zu kennen und zu verstehen.

2. Du verstehst die menschliche Natur besser.

Die Evolutionspsychologie hilft uns, unsere natürlichen Triebe und inneren Kräfte, wie Aggression, Sexualität und Dominanz besser zu verstehen - die "Überlebensmechanismen", die wir beherrschen und kontrollieren müssen, um zivilisierter zu werden Menschen.

3. Sie überwinden Vorurteile.

via GIPHY

Die Sozialpsychologie lehrt uns Vorurteile, wie die In-Group-, Out-Group-Bias, die die Ursache von Vorurteilen und Diskriminierung sind. Der Fundamental Attribution Error zum Beispiel erklärt, warum wir einem Menschen oft die Schuld geben und weniger auf die situativen Faktoren achten, die zu einer bestimmten Verhaltensweise geführt haben.

Das Verständnis unserer Vorurteile in der sozialen Wahrnehmung kann uns helfen werde empathischer und verstehe andere und uns selbst.

VERBUNDEN: Die Wissenschaft hinter Empathie und Empathie

4. Du verstehst Motivation und Zielsetzungen.

Indem wir Einblick bekommen in das, was uns motiviert, und indem wir den gut unterstützten Begriff der Zielsetzung verwenden, können wir lernen, große Dinge zu erreichen, und wir können besser verstehen, warum wir danach streben Ergebnisse und Ziele, die wir machen.

5. Du hast Kommunikation und Empathie verbessert.

via GIPHY

Wenn wir über Themen wie emotionale Intelligenz und nonverbale Kommunikation lernen, können wir auf die subtilen, unausgesprochenen Hinweise in anderen aufmerksam machen, die uns eine tiefe, emotionale Verbindung ermöglichen Ebene.

6. Du wirst ein besserer Elternteil.

Es besteht kein Zweifel, dass Psychologie dein Leben als Eltern verändern kann. Etwas über die Entwicklungspsychologie zu lernen, kann dir helfen, ein psychisch gesünderes Kind zu erziehen.

VERWANDTE: Wie man Psychologie benutzt, um jemanden dazu zu bringen, sich in Liebe mit dir zu verlieben

7. Du wirst eine bessere Person .

via GIPHY

Die positive psychologische Bewegung konzentriert sich auf Themen wie Glück, Vergebung, Dankbarkeit und Sinn im Leben. Indem wir Dankbarkeit zeigen, verstehen, worum es bei wahrer Vergebung geht, und persönlichen Charakter aufbauen, werden wir bessere, erfülltere Individuen.

...

Ronald E. Riggio, Ph.D., ist der Henry R. Kravis Professor von Leadership and Organizational Psychology und ehemaliger Direktor des Kravis Leadership Institute am Claremont McKenna College.

Die 11 besten Zitate, wenn Sie real werden müssen - mit sich selbst

Klicken Sie zum Ansehen (11 Bilder) Jan Bowen Experte Selbst Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich in Pscythology Today veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow